Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Sind Bettwäsche in voller Größe und Queen Size dasselbe?
"

Sind Bettwäsche in voller Größe und Queen Size dasselbe?

Ob Sie ein neues Bett gekauft haben, das bezogen werden muss, oder einfach nur neue Bettwäsche für das Bett, das Sie bereits besitzen, wollen, haben Sie sich zweifellos schon mit dem verwirrenden Wesen der Bettlakengrößen konfrontiert gesehen. Wie entscheiden Sie, welche Bettzeuggröße Sie kaufen sollen? Passt Bettzeug in voller Größe in ein Bett der Größe einer Königin?

Die Größenangaben für Bettwäsche sind genormt und hängen von den Abmessungen der Matratze auf dem Bett ab, die in Breite und Länge gemessen werden, sowie von der Dicke der Matratze. Leider bedeutet dies, dass Bettzeug in voller oder doppelter Größe nicht in ein Bett in der Größe einer Königin passt.

Abmessungen

Während die Abmessungen von Bettzeug je nach Marke variieren können, sind die Größen von Betten sehr standardisiert. Betten in voller Größe (und Doppelbetten) sind beide 54" breit und 75" lang. Bettwaren für diese Größe können als Bettzeug in voller oder doppelter Größe bezeichnet werden. Queensize-Betten sind jedoch größer und messen 60" in der Breite und 80" in der Länge. Keine andere Größe ist gleichbedeutend mit Queen, und nur Bettzeug in Queen-Größe ist für diese Matratzengröße geeignet.

Dicke

Wenn Sie Ihre Matratze ausgemessen haben und wissen, welche Bettzeuggröße Sie kaufen sollten, kommt auch die Dicke Ihrer Matratze ins Spiel. Bei den meisten Spannbetttüchern ist eine "Taschenhöhe" angegeben, die die Dicke der Matratze angibt, für die das Betttuch geeignet ist. Da die meisten neueren Betten für eine dickere Matratze ausgelegt sind, ist es wichtig, dass Ihr Spannbetttuch für diese Matratzenstärke geeignet ist, da es sonst nicht auf dem Bett bleibt oder bei der Benutzung leicht reißt.

Da die Bettgrößen genormt sind, sind auch die Bettwäschegrößen einigermaßen genormt. Spannbettlaken müssen so groß sein, dass sie die Abmessungen der oben aufgeführten Matratzen abdecken. Für flache Bettlaken gibt es Mindestanforderungen, die erfüllt werden müssen, aber einige Marken geben mehr als die Anforderungen für zusätzliche Länge und Breite an. So kann in manchen Fällen ein volles/doppeltes Bettlaken für ein Bett der Größe "Queen" geeignet sein, bietet aber nicht so viel Abdeckung oder die Möglichkeit, das Laken um die Matratze zu legen.

Sonstige Bettwaren

Neben Laken braucht Ihr Bett auch eine Matratzenauflage zum Schutz Ihrer Matratze. Matratzenauflagen werden als Schutzschicht verwendet und können einer älteren Matratze zusätzliche Dicke verleihen. Sie müssen dem Industriestandard für Matratzen in Voll-/Doppel- oder Queensize-Größe entsprechen. Die Matratzenauflage, die unter dem Spannbetttuch verwendet wird, kann die Gesamttiefe Ihrer Matratze erhöhen. Berücksichtigen Sie sie also, wenn Sie die Dicke Ihrer Matratze messen, um Ihr Betttuch zu kaufen. Das Spannbetttuch muss so tief sein, dass es sowohl die Matratze als auch die Matratzenauflage aufnehmen kann. Matratzenauflagen in voller oder doppelter Größe passen nicht auf eine Matratze in der Größe einer Königin.

Wenn Sie eine Matratzenauflage und ein Bettlaken haben, ist es an der Zeit, einen Bettbezug wie eine Vliesdecke, eine Steppdecke oder eine Daunendecke zu kaufen. Die Maße für diese Bettwaren sind weniger standardisiert und können je nach Marke und Hersteller variieren. Sie sollten die auf dem Etikett angegebenen Maße sorgfältig lesen, um sicherzugehen, dass Breite und Länge zu Ihrem Bett passen und an den Seiten und am Boden ausreichend überstehen. In manchen Fällen kann eine großzügig bemessene Steppdecke oder Bettdecke in voller oder doppelter Größe auf einem Bett der Größe einer Königin verwendet werden, aber der Überhang reicht normalerweise nicht aus, um die Matratze auf beiden Seiten zu bedecken. Am besten kaufen Sie die richtige Größe für Ihre Matratze.

Machen Sie sich die Arbeit

Die beste Methode, um Bettwäsche in der richtigen Größe zu kaufen, ist immer, die Breite, Länge und Dicke Ihrer Matratze zu messen. Mit diesen Informationen ist es dann viel einfacher, die richtige Bettwäsche auszuwählen, und Sie müssen sich nicht mehr fragen, ob ein Bettlaken in voller Größe in Ihr Bett in der Größe einer Königin passt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Bettgröße Sie besitzen, können Sie dies nur durch Messen feststellen. Wenn Sie sich ein paar Minuten mehr Zeit nehmen, bevor Sie Bettwäsche einkaufen gehen, ersparen Sie sich auf lange Sicht eine Menge Zeit und Frustration. Bettlaken in voller oder doppelter Größe passen niemals auf eine Matratze in Größe der Königin. Die Verwendung von Bettlaken in Standardgröße auf dem kleineren Bett führt zu locker sitzenden Laken, die nicht auf dem Bett bleiben, während Sie sich hin und her wälzen. Am besten machen Sie sich die Arbeit und nehmen sich die Zeit, die Maße Ihrer Matratze zu messen und dann die Etiketten auf der Bettwäsche zu lesen, um die richtige Größe zu wählen. Das Ergebnis sind viele Nächte unbelasteten Schlafs und Bettzeug, das dem Test der Zeit standhält!

"
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.