Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Warum Tankinis zu jedem Figurtyp passen

Warum Tankinis zu jedem Figurtyp passen

Wenn es darum geht, Badeanzüge zu kaufen, kann es schwierig sein, die beste Passform für Ihren Körper zu finden. Etwas mag auf dem Modell im Laden großartig aussehen, aber das bedeutet nicht, dass es auch für Sie perfekt ist, selbst wenn Sie die gleiche Größe haben. Der Körper jeder Frau ist anders, deshalb ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass es bei der Wahl eines Badeanzugs nicht unbedingt darum geht, den "richtigen" zu finden, sondern den, in dem man sich am wohlsten fühlt. Und von allen Badeanzugstilen spricht keiner so viele Frauen so sehr an wie ein Tankini.

Tankinis bieten die Möglichkeit, Ober- und Unterteile zu kombinieren, so dass sie bei jedem Tragen wie ein völlig neuer Badeanzug aussehen. Außerdem gibt es diese Badeanzüge in einer Vielzahl von Stilen und Bedeckungsoptionen. Egal, welchen Körpertyp Sie haben, lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum ein Tankini perfekt zu Ihnen passt.

Tankinis eignen sich hervorragend für leichte Bedeckung

Während einige Tankinis weniger Bedeckung bieten als andere, bieten sie immer noch mehr als der durchschnittliche Bikini oder einige andere Badeanzüge. Die Badehose kann im Stil einer Badeshorts oder eines Baderocks in verschiedenen Längen getragen werden, wenn man einen bescheideneren Look bevorzugt. Beim Tankini-Oberteil sollten Sie sich für ein Modell mit hohem Ausschnitt oder sogar Ärmeln entscheiden, wenn Sie mehr Bedeckung oder mehr Schutz vor der Sonne wünschen.

Tankinis eignen sich hervorragend für Wassersportarten

Ob Sie nun Runden schwimmen, Beachvolleyball spielen, Jetski fahren oder einfach nur mit den Kindern Marco Polo im Pool spielen, Tankinis eignen sich hervorragend für aktive Frauen, die mehr tun möchten, als nur am Pool zu liegen und die Sonne zu genießen. Mit einem stützenden, sportlichen Tankini-Oberteil können Sie mehr herumspringen und das Wasser genießen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, ob Ihr Anzug an Ort und Stelle bleibt und ohne dass Sie ihn ständig anpassen müssen.

Tankinis sind ideal für Frauen, die eine Mastektomie hinter sich haben

Nicht alle Tankinis sind gleich, auch nicht alle Tankini-Marken. Lands' End entwirft Mastektomie-Tankinis in einer Vielzahl von Stilen für Frauen nach einer Brustamputation. Einige verfügen über Besonderheiten wie einen höheren Ausschnitt und kleinere Armöffnungen, um die Narben zu verbergen. Und der zusätzliche Stoff schützt Ihre Haut, da der Stoff der Lands' End-Badeanzüge ebenfalls einen Sonnenschutzfaktor von 50 aufweist. Außerdem können Frauen, die Prothesen tragen, diese in ein Tankini-Oberteil stecken, das Taschen für die Einsätze hat, anstatt das Badeoberteil selbst ändern zu müssen, damit die Prothesen passen.

Tankinis eignen sich für Frauen aller Größen

Ob Sie zierlich oder groß sind, spielt keine Rolle - es gibt keine modische Regel dafür, wie groß Sie sein sollten, um einen Tankini zu tragen. Tankinis eignen sich sogar hervorragend, wenn Sie ein Merkmal gegenüber einem anderen hervorheben möchten. Wählen Sie einen Tankini-Unterteil, der an den Beinen hoch geschnitten ist, um den Anschein von längeren Beinen zu erwecken, wenn Sie das bevorzugen.

Wenn Sie einen langen Oberkörper haben, müssen Sie sich keine Sorgen machen, einen Badeanzug zu finden, der Ihnen passt - mit einem Tankini können Sie einfach ein bisschen mehr Haut im Bauchbereich zeigen. Oder Sie können einen Badeanzug von Lands' End erwerben, der speziell für Frauen mit längerem Oberkörper gemacht ist.

Tankinis sehen an Frauen mit großen Größen großartig aus

Tankinis sind für Frauen mit größeren Größen oft vielseitiger als Bikinis oder einteilige Anzüge. Das liegt daran, dass ein Tankini-Oberteil in Übergrößen in der Regel eine gute Unterstützung im Brustbereich bietet, während das Unterteil den Bauch kaschiert, was viele Frauen als zusätzlichen Vertrauensbonus empfinden. Tankinis sind auch weniger einschränkend, weil sie Frauen nicht auf eine bestimmte Größe festlegen. So kann eine Frau beispielsweise das Oberteil nach der Oberweite auswählen, anstatt nach einer Gesamtgröße, die möglicherweise nicht so gut zu den individuellen Bedürfnissen passt.

Tankinis sind bequem und leicht zu tragen

Ein Einteiler lässt sich nicht annähernd so leicht an- und ausziehen wie ein Tankini, vor allem wenn der Badeanzug nass ist. Außerdem sind viele Tankini-Oberteile im Rumpfbereich locker geschnitten, so dass man sie über den Kopf ziehen kann, ohne sich an den falschen Stellen zu sehr eingeengt zu fühlen. Außerdem kann ein Tankini-Oberteil problemlos ein normales Trägertop ersetzen und ist somit die perfekte Wahl für den Strandurlaub. Sie können also ein Kleidungsstück weniger einpacken!

Für welche Art von Tankini Sie sich auch entscheiden, denken Sie daran, einen zu wählen, der zu Ihnen passt, und nicht einen, von dem Sie glauben, dass Sie ihn aufgrund Ihrer Figur tragen müssen.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.