Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Kann man Polohemden im Büro tragen

Kann man Polohemden im Büro tragen?

Was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie sich ein ungezwungenes Büro-Outfit vorstellen? Eine Chinohose, ein Blazer, vielleicht ein langärmeliges Hemd? Wenn Sie nicht an ein Polohemd denken, ist es jetzt an der Zeit, Ihre Garderobe um ein Paar zu ergänzen. Poloshirts gelten nicht nur an vielen Arbeitsplätzen als legere Geschäftskleidung, sie sind auch eine Option für Ihre Garderobe, die gleichzeitig bequem und einfach zu stylen ist. Mit den richtigen Kombinationen und Accessoires können Sie Polohemden das ganze Jahr über im Büro tragen.

Polohemden sind an eleganten und doch legeren Tagen eine gute Wahl

Polohemden sind eine großartige Option für Herren und Damen gleichermaßen. Ganz gleich, ob Sie ein Geschenk für jemanden kaufen, den Sie lieben, oder ob Sie sich mit dem Nötigsten für Ihre eigene Arbeitsgarderobe eindecken wollen, sollten Sie diese vielseitigen Oberteile auf jeden Fall auf Ihre Liste setzen. Poloshirts lassen sich leicht mit anderen Kleidungsstücken für die Arbeit kombinieren. Wenn Sie in Ihrem Büro eher eine elegante Geschäftskleidung bevorzugen, sind Sie mit ein paar Poloshirts in den Farben oder Mustern, die Sie lieben, bestens ausgestattet.

Sie können Poloshirts zu allem tragen, von Anzughosen über Chinohosen bis hin zu Röcken. Kombinieren Sie es an Tagen, an denen Sie es etwas legerer angehen lassen können, mit Ihren Lieblingshosen für die Arbeit. So sind Sie zwar immer noch angemessen gekleidet, aber Sie werden sich auch unglaublich wohl fühlen. Was gibt es Besseres, als im Job produktiv zu sein, wenn Sie sich wohl fühlen und gut aussehen? Sie sind für alles gerüstet, unabhängig davon, ob Sie eine große Präsentation übernehmen oder Ihre Arbeit am Schreibtisch erledigen müssen.

Nutzen Sie die Vorteile einer entspannten Kleiderordnung mit Poloshirts und Jeans

Haben Sie das Glück, an einem besonders ungezwungenen Arbeitsplatz zu arbeiten? Dann sind Polohemden eine gute Wahl, auch wenn Sie sich für die Arbeit nicht in Schale werfen müssen. Diese Hemden sehen auch zu Jeans gut aus. Auch wenn Sie an Ihrem Arbeitsplatz legerere Kleidung tragen dürfen, können Sie eine professionelle Ausstrahlung bewahren.

Wählen Sie eine Jeans in einer dunkleren Farbe für einen lässigen Look, der auch im Job funktioniert. Dunkelblaue und schwarze Waschungen sind immer eine gute Wahl. Kombinieren Sie sie dann mit Ihren Lieblings-Poloshirts. Sie können einfarbige Hemden wählen oder mit bunten Mustern spielen, wenn Ihr Arbeitsplatz zwangloser ist.

Polohemden sind bequem im Sommer

Polohemden sind die ideale Wahl für die heißen Sommermonate, wenn Sie trotzdem professionell aussehen müssen. Bequeme Stoffe wie Baumwolle sorgen für ein angenehmes Tragegefühl, egal ob Sie auf einer langen Fahrt im Stau stehen oder im Büro hart arbeiten müssen. Wenn es wärmer wird, können Sie Poloshirts mit Hosen aus leichten Stoffen kombinieren.

Chinohosen sind aus gutem Grund eine gute Wahl - nicht nur sind leichte Stoffe ideal für heißes, schwüles Wetter, sondern sie lassen sich auch mit Poloshirts kombinieren, um ein komplettes und dennoch bequemes Aussehen zu erzielen. Das Gleiche gilt für Röcke aus atmungsaktiven Stoffen. Wenn Sie in den Sommermonaten ungern zur Arbeit gehen, können Sie mit Poloshirts Ihren sommerlichen Arbeitsstil verändern.

Poloshirts für den Übergang zum Herbst

Wenn sich das Wetter abkühlt und der Herbst naht, sind Poloshirts auch ein großartiges Übergangsstück. Sie behalten nicht nur Ihren eleganten Business-Look bei, sondern sind dabei auch noch äußerst bequem.

Tauschen Sie Ihre Chinohose gegen eine etwas dickere Hose aus oder ergänzen Sie Ihr Ensemble aus Rock und Poloshirt einfach mit einer Strumpfhose, um Ihr Outfit in den Herbst zu bringen. Dieser moderne Look eignet sich für alle Jahreszeiten und lässt sich auf dem Weg zur Arbeit bei unvorhersehbarem Herbstwetter leicht mit verschiedenen Schichten kombinieren. Greifen Sie zu dunkleren, neutralen Oberteilen, um den Übergang zum Herbst zu schaffen.

Kaltes Wetter? Kein Problem!

Sie denken vielleicht, dass Sie Poloshirts in den hinteren Teil Ihres Kleiderschranks packen müssen, sobald das kalte Wetter im Winter einsetzt. Denken Sie anders. Mit den richtigen Kombinationen können Sie Ihre Poloshirts auch in der kältesten Zeit des Jahres zur Grundlage eines legeren Business-Outfits machen.

Der Schlüssel dazu ist die Schichtung. Poloshirts sehen toll aus, wenn man sie mit Strickjacken oder Blazern trägt. Wenn Sie eine Komplementärfarbe für Ihre Oberbekleidung wählen, haben Sie Ihr Lieblingspolo auch für den Winter gerüstet. Neutrale oder dunklere Farben sind für diese Jahreszeit immer ideal, aber wenn Sie in den tristen Wintermonaten einen fröhlichen Farbakzent setzen wollen, sind Poloshirts eine gute Möglichkeit dazu.

Mit Poloshirts stilvoll in den Frühling

Wenn das Wetter wieder wärmer wird, werden Sie froh sein, Ihre Poloshirts für den Frühling bereit zu haben. Helle Farben oder dezente Muster fangen die Frühlingsstimmung ein und eignen sich für einen legeren Business-Look.

Nehmen Sie eine Strickjacke oder einen Pullover mit, falls das Wetter kühler ist als erwartet. Haben Sie Spaß daran, Ihren Stil mit Poloshirts bei der Arbeit während des Frühlings auszudrücken.

Poloshirts sind eine großartige Möglichkeit für einen legeren Business-Look, der das ganze Jahr über funktioniert. Legen Sie sich einen Vorrat an verschiedenen Farben und Mustern an und haben Sie Spaß daran, sie zu kombinieren, um einen stimmigen und bequemen Look zu erhalten, den Sie zu jeder Jahreszeit tragen können.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.