Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Die passende Kleidung für den Schulanfang Ihres Nachwuchses

Die passende Erstausstattung für den Schulanfang Ihres Nachwuchses

Die Zusammenstellung einer guten Garderobe für Ihren Sohn kann ein echtes Rätsel sein. Jüngere Jungen werden zu groß für alte Kleidung, und ältere Jungen wollen ihren Stil für ein neues Schuljahr neu erfinden. Das und die sich ändernden Anforderungen der Schule können dazu führen, dass man für jedes neue Schuljahr wieder neue Kleidung kaufen muss. Die gute Nachricht ist, dass es eine Möglichkeit gibt, die Ausgaben für den Einkauf Ihres Sohnes mit jedem neuen Schuljahr zu senken: Erstellen Sie eine modische Auswahl an Kleidungsstücken!

Was ist überhaupt eine Basisgarderobe?

Eine Basisgarderobe ist eine Sammlung von Kleidungsstücken für eine spezielle Person. Diese kann für verschiedene Jahreszeiten gedacht sein, aber für die Schulanfangsgarderobe brauchen Sie Kleidung, die sie das ganze Jahr über tragen können. Sie können die Kleidungsstücke aus dem Kleiderschrank je nach Bedarf mit saisonaler oder situationsbedingter Kleidung kombinieren. So könnten Sie beispielsweise fünf Hosen und fünf T-Shirts für Jungen zusammenstellen, die Ihr Sohn in jeder Schulwoche trägt, und eine Jacke oder Handschuhe hinzufügen, wenn es draußen kalt ist, oder zu Shorts wechseln, wenn es zu heiß ist.

Wenn Sie eine gute Auswahl zusammengestellt haben, müssen Sie nicht so viele Teile für jedes neue Schuljahr kaufen und der Kleiderschrank Ihres Sohnes ist einfacher zu organisieren. Das bedeutet auch, dass Sie im Voraus planen, was Ihr Sohn das ganze Jahr über braucht, so dass Sie nicht zu bestimmten Zeiten bestimmte Kleidungsstücke brauchen werden. So können Sie alle Ihre Einkäufe einmalig erledigen.

Die wichtigsten Merkmale einer Basisgarderobe für Jungen

Ein Kleiderschrank für einen Jungen unterscheidet sich ein wenig von dem für ein Mädchen. Langlebigkeit ist besonders wichtig, also solltest du nach Kleidung suchen, die auch mal etwas mehr aushalten kann. Jungen können in der Pubertät sehr schnell wachsen, deshalb sollten Sie Kleidung kaufen, die geräumiger ist. In diese geräumigeren Kleidungsstücke sollte er hineinwachsen, so dass sie mehrere Jahre lang gut passen werden. Schließlich ist es sehr wichtig, dass Sie die Kleidung für verschiedene Anlässe kombinieren können. Jungen-T-Shirts zum Beispiel sind meist leger, aber Poloshirts können leger oder leicht elegant sein.

Wie man sich eine tolle Garderobe zusammenstellt

Das Wichtigste ist der Nutzwert: Nichts, was Sie kaufen, sollte zu wenig genutzt werden. Der Wäschekorb ist ein guter Test. Wenn Ihr Sohn nicht einmal pro Woche seine Wäsche waschen muss, ist Ihre Garderobe zu groß.

Der Schlüssel zu einer großartigen Kleidungsauswahl ist die Planung im Voraus. Wenn Sie sich den Lehrplan für die einzelnen Klassen Ihres Sohnes, die Kleiderordnung der Schule und die Regeln für die Schuluniform sowie das Wetter an Ihrem Wohnort ansehen, sollten Sie in der Lage sein, eine solide Checkliste mit Kleidungsstücken zu erstellen. In einem heißen Klima mit milden Wintern könnte die Garderobe eines Jungen der Mittelstufe zum Beispiel Folgendes enthalten:

  • Neun Kurzarmhemden oder Hemden für warmes Wetter.
  • Drei langärmelige Hemden.
  • Fünf Sätze Jeans oder Hosen.
  • Fünf Sätze Alltagsshorts.
  • Vier Sätze Sportkleidung, wie ein einfaches graues Hemd und kurze Hosen.
  • Neun Paar Socken.
  • Je ein Paar Sandalen, Turnschuhe und Sportschuhe.

Von dort aus kann er das, was er trägt, je nach Situation anpassen. Wenn es an einem Tag kalt ist oder ein wenig regnet, könnte er einen Kapuzenpulli über eines der Hemden ziehen.

Wie man Kleidung für einen Jungen einkauft

Bei der Zusammenstellung einer großartigen Garderobe kommt es auf die Wahl des Einkaufs an. Berücksichtigen Sie die Bedürfnisse Ihres Sohnes für die Schule. Wenn er gerne Sport treibt, braucht er zusätzliche Sportkleidung für Jungen und leichte, atmungsaktive Kleidung. Wenn er Kunstunterricht hat oder andere Fächer, in denen es schmutzig zugeht, brauchen Sie vielleicht ein paar robuste und schlichte Hemden, auf die er keine Flecken bekommt. Es ist ganz einfach: Was braucht Ihr Sohn unbedingt für das Schuljahr?

Aber nur, weil er auf Schlichtheit setzt, muss sie nicht langweilig oder eintönig sein! Durch die begrenzte Anzahl der Teile, die Sie kaufen können, macht es sogar mehr Spaß. Das Einkaufen wird für Sie und Ihren Sohn zu einem Puzzle, bei dem Sie nur die Teile aussuchen, die ihm am besten gefallen. Wenn es etwas gibt, das ihm wirklich gefällt und das er an mehreren Tagen in der Woche tragen möchte, sollten Sie überlegen, ob Sie dieses Teil nicht doppelt kaufen sollten.

Auch bei der Auswahl der Kleidungsstücke sollten Sie für Abwechslung sorgen, je nach seinem Geschmack. Manche Jungen möchten vielleicht nicht jeden Tag Jeans tragen, während andere eine Mischung aus lockeren, lässigen T-Shirts und Poloshirts oder Hemden für Jungen bevorzugen. Wenn Ihr Sohn gerne in der freien Natur unterwegs ist, sollten Sie sich eher auf atmungsaktive Sportkleidung konzentrieren. Ziel ist es, alle Bedürfnisse Ihres Sohnes zu erfüllen, ohne zu viel einzukaufen.

Manchmal ist weniger mehr, wenn es darum geht, Kleidung für einen heranwachsenden Jungen zu kaufen. Warum also nicht den Einkaufstrubel für die Schule so einfach und günstig wie möglich gestalten? Wenn es einen Faktor gibt, den sie kontrollieren können, um Geld zu sparen, dann ist es der Kauf einer kleineren Auswahl an Kleidung, die für alle vier Jahreszeiten und alle Schulbedürfnisse ihres Sohnes geeignet ist.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.