Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Wie Sie Ihre Lieblings-Kaschmirpullover für jede Saison neu stylen

Wie Sie Ihre Lieblings-Kaschmirpullover zu jeder Jahreszeit neu stylen können

Legen Sie Ihre Kaschmirpullis nicht weg! Abgesehen vom Hochsommer in Florida, können wir so ziemlich in jeder Jahreszeit eine Zeit nennen, in der der Anlass nach der kuscheligsten Winterbekleidung der Welt verlangt. Wenn Sie Ihren Strickwaren einen modischen Anstrich gönnen wollen, können Sie mit einem frischen, neuen Look aus dem saisonalen Trott ausbrechen.

Winter bis Frühling:

Tragen Sie einen Kaschmirpullover aus Grobstrick über einem fließenden Chiffonrock oder einem mit hübschen Plisseefalten. Die kontrastierenden Stoffe ergeben ein wunderschönes, aber unerwartetes Outfit, das Sie auch bei Sonnenschein gerne tragen werden. Schnappen Sie sich zum Schluss eine passende Handtasche und vervollständigen Sie Ihren Look mit einer edlen Halskette.

Den gesamten Frühling hindurch:

Lassen Sie die schwarze Jeans links liegen und greifen Sie zu Ihrer Lieblings-Skinny-Jeans. Mit einem weichen Kaschmir-Top in helleren, leuchtenden Farben werden Sie sich wohlfühlen, ohne dabei zu wuchtig auszusehen. Pastellfarbene Jeans in floralen Tönen, wie Flieder und Narzisse, zaubern zusätzlich ein Lächeln auf Ihr Gesicht.

An einem schönen Nachmittag können Sie den Mantel beiseite legen und sich auf Ihren Lieblings-Kaschmirpulli verlassen, um es sich gemütlich zu machen. Wenn die Außentemperaturen steigen oder Sie in einem milden Klima leben, kann eine Kaschmir-Strickjacke auch anstelle einer Jacke getragen werden.

Spätes Frühjahr bis in den Sommer hinein:

Es gibt keinen Grund, Ihr Lieblingssommerkleid bis zum Sommer im Kleiderschrank aufzubewahren. Tragen Sie es mit Ihren Kaschmir-Pullovern, wie einem Zopfstrick-Rolli im Frühling, oder einer Strickjacke im Frühsommer. Ihr Kleid wird sich in der frühen Saison als bezaubernder Rock bewähren. Mit der weichen Kaschmir-Strickjacke bekommen Ihre Arme eine willkommene Abkühlung, wenn die Sonne im Sommer untergeht.

Für ein arbeitsfreundliches Ensemble tragen Sie eine Kaschmir-Strickjacke mit einem seidigen Top, einem Bleistiftrock und einer Perlenkette. Für eine Verabredung zum Kaffee am Wochenende mit Ihren Freunden ziehen Sie Ihr Lieblingsshirt an und werfen eine offene Strickjacke darüber, die bis zu den Hüften reicht.

Wenn Sie einen Abend in der Stadt verbringen wollen, ist ein kleines schwarzes Kleid ein Muss. Wenn dieses Kleid jedoch für sommerliches Wetter gemacht ist, werden Sie einen Kaschmirpullover mit Rundhalsausschnitt brauchen, um sich gegen die Kälte zu schützen. Flauschig-weich und total glamourös, bringt er das Funkeln in Ihren Augen zum Vorschein.

Halten Sie ein paar kurzärmelige Kaschmir-Pullover für den Frühling bereit, und Sie werden sich nie wieder Gedanken darüber machen, was Sie anziehen sollen. Sie sind kuscheliger als ein dünnes Baumwolloberteil (und unendlich viel luxuriöser), aber sie passen zur Jahreszeit. Sie werden feststellen, dass sie auch für das Büro geeignet sind; ergänzen Sie nur eine schicke Hose und Sie sind bereit für das Mittagessen mit Ihren Kollegen.

Vergessen Sie auch Ihr Schuhwerk nicht - die richtigen Schuhe können wahre Wunder bewirken. Versuchen Sie es mit weißen Sneakern oder sogar mit einem Paar Pantoletten. Zarte Ballerinas harmonieren hervorragend mit Kaschmir, ebenso wie schlichte Slipper.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.