Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Wie kaufe ich einen Badeanzug für mein Kleinkind

Wie kaufe ich einen Badeanzug für mein Kleinkind?

Einen Badeanzug zu finden, der Ihnen gefällt, ist keine leichte Aufgabe. Einen für Ihr zappeliges Kleinkind zu bekommen, kann auch nicht einfach sein. Die gute Nachricht: Wenn Sie wissen, worauf Sie bei einem Badeanzug achten müssen, ist es viel einfacher, einen für Ihren kleinen Liebling zu finden.

Gibt es etwas Niedlicheres als ein Kleinkind in Badeshorts? Achten Sie auf Shorts mit einem elastischen Bund, um die Passform zu sichern. Ziehen Sie außerdem in Erwägung, ihm einen angepassten Schutzanzug für Kleinkinder anzuziehen. Die zusätzliche Bedeckung schützt ihn vor der Brandung und dem Sand und hält ihn warm, wenn das Wetter abkühlt.

Kleinkinder haben eine empfindliche Haut, also stellen Sie sicher, dass ihr Badeanzug weich und dehnbar ist. Achten Sie auf einen einteiligen Badeanzug für Kleinkinder, der vorne gefüttert und frei von juckenden Applikationen ist. So haben Sie weniger Angst vor Wundscheuern.

Wenn Ihr Kind draußen spielt, ist es unglaublich wichtig, Verbrennungen zu vermeiden. Die Badeanzüge von Lands' End bieten einen Sonnenschutz mit UPF 50, der sich nicht abwaschen lässt, und werden sogar von der Skin Cancer Foundation als effektiver UV-Schutz empfohlen. Kein Anzug kann sie jedoch vollkommen sicher schützen, also verwenden Sie Sonnencreme und denken Sie an den Ausschlagschutz.

Kleine Kinder, die noch nicht aufs Töpfchen gehen können, brauchen etwas, das geräumig genug für Schwimmwindeln ist, also achten Sie sorgfältig auf die Passform. Eine Schwimmweste ist ebenfalls eine gute Idee, da sie immer sicher sind, wenn sie eine tragen. Schwimmunterricht ist auch eine gute Idee für kleine Kinder.

Die Überzieher sind praktisch, um die UV-Strahlen abzuhalten. Ein Strandtuch mit Kapuze kann im Nu übergeworfen werden, genauso wie ein buntes Badekleid oder ein Frottee-Kapuzenpullover. Dunkle Farben blockieren die Sonne am besten, halten Sie sich also von hellen Tönen wie Weiß und Blassrosa fern.

Kleinkinder-Badeanzüge für Mädchen sollten keine Träger haben, die in die Schultern drücken und rote Flecken hinterlassen. Lose Träger, die abfallen, sind auch nicht gut. Suchen Sie stattdessen nach einem Anzug, bei dem Sie Ihren Daumen bequem zwischen ihrem Körper und dem Träger hindurchschieben können. Achten Sie auf gekreuzte Träger im Rücken, um das Oberteil sicher zu halten.

Der Badeanzug Ihres Kindes wird länger halten, wenn Sie Sand, Salz und Sonnencreme sofort nach dem Tragen ausspülen. Badekleidung sollte auch mit einem sanften Waschmittel von Hand gewaschen und an der Luft getrocknet werden. Geben Sie einen Badeanzug niemals in den Trockner, auch nicht auf der niedrigsten Stufe.

Benutzen Sie immer noch den gleichen Anzug, den Sie vor der Geburt getragen haben? Wenn ja, ist es vielleicht an der Zeit, sich einen neuen zuzulegen. Ihr Körper hat sich verändert, und Ihr alter Badeanzug passt vielleicht nicht mehr so wie früher.

Damen-Badeanzüge mit einem geheimen Einsatz minimieren Ihren Bauch, während versteckte Bügel Ihre Büste unterstützen. Vielleicht gefällt Ihnen auch ein Anzug im Blouson-Stil, der Ihren Mittelteil hinter wogendem Stoff verbirgt. Das Beste von allem: Wenn Sie etwas tragen, das sich fantastisch anfühlt, können Sie sich entspannen und sich darauf konzentrieren, Spaß mit Ihrem kleinen Schatz zu haben.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.