Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Alles, was Sie über Badeanzüge in Plusgrößen wissen müssen

Alles, was Sie über Badeanzüge in Plusgrößen wissen müssen

Das Einkaufen von Badeanzügen in Plusgrößen ist ein Kinderspiel, wenn Sie wissen, was Sie wollen. Die heutigen Badeanzüge in Plusgrößen gibt es in allen möglichen Stilen, so dass es einfach ist, einen oder mehrere zu finden, die zu Ihnen passen. Unabhängig von Ihrem bevorzugten Badeanzug-Design finden Sie viele Optionen, aus denen Sie wählen können. Lesen Sie weiter, um mehr über Badeanzüge für Damen in Übergrößen zu erfahren und wie Sie Ihren besten Anzug auswählen können.

Ein Blick auf das Material von Badeanzügen in Plusgrößen

Wenn Sie einen Badeanzug in Plusgrößen kaufen, sollten Sie auf ein Material achten, das resistent gegen Salz, Chlor und UV-Strahlen ist. Gewebe mit Elasthananteil sind großartig, weil sie für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind. Sie können einen Anzug aus dieser Art von Stoff am Strand oder im Schwimmbad tragen, ohne dass er abgenutzt wird. Sonnenschutzgewebe mit UPF 50 hilft, Ihre Haut vor den UV-Strahlen der Sonne zu schützen, obwohl Sie trotzdem Sonnenschutzmittel auftragen sollten.

Die häufigste Art von Badeanzuggewebe, die Sie finden werden, ist das Nylon/Elasthan-Gemisch. Wenn Sie einen Stoff suchen, der stromlinienförmig wirkt, gibt es Anzüge, die aus glättendem Material gefertigt sind.

Badeanzüge in Plusgrößen bieten Unterstützung

Ein weiteres Merkmal, das Sie an Badeanzügen in Plusgrößen lieben werden, ist die Form der Büste. Unabhängig von Ihrer Körbchengröße bieten diese Anzüge viel Unterstützung. Es gibt Anzüge mit Bügeln, die die Körbchengröße anheben, einschließlich DD-Badeanzügen, die für größere Büsten entworfen wurden. Mit der richtigen Büstenstütze können Sie Schwimmen und Wassersport bequem genießen. Ob Sie beim Parasailing oder Beachvolleyball spielen, Ihr Badeanzug wird Sie nicht im Stich lassen. Natürlich wirken diese Anzüge auch stilvoll, wenn Sie am Wasser faulenzen. Egal, wie Sie sich den perfekten Urlaub vorstellen, mit dem richtigen Badeanzug in Übergröße können Sie sicherstellen, dass Sie sich die ganze Zeit über wohlfühlen.

Badeanzüge in Übergröße gibt es in vielen verschiedenen Stilen

Sie müssen auch nicht auf Stil verzichten, um bequem zu sein. Badeanzüge in Plusgrößen sind in vielen verschiedenen Stilen erhältlich, sodass Sie einen finden können, der Ihre Persönlichkeit widerspiegelt. Wenn Sie einen zeitlosen Stil mögen, sollten Sie einen einteiligen Badeanzug in Plusgröße in Betracht ziehen. Selbst in der einteiligen Kategorie finden Sie eine Vielzahl von Unterteilen. Es gibt Anzüge mit voluminösen Oberteilen, sowie solche mit Raffung um die Taille. Einteiler gibt es mit elegantem V-Ausschnitt und im Retro-Stil mit eckigem Ausschnitt.

Eine weitere Option ist der Tankini in Plusgröße. Wenn Sie es lieben, Ober- und Unterteile zu kombinieren, dann sind Tankinis genau das Richtige für Sie. Sie bieten die Abdeckung eines Einteilers, dank des Tank-Style Tops. Sie können ein Tankini-Oberteil mit der dazugehörigen Hose tragen oder es mit einem Schwimmrock oder einer Badeshorts in Plusgröße kombinieren.

Wählen Sie eine Farbe oder einen Druck

Sie werden auch Badeanzüge für Plusgrößen lieben, weil es sie in so vielen verschiedenen Farben und Drucken gibt. Wenn Sie eine Farbe wollen, die zu jedem Strandkleid und jeder Schuhwahl passt, sollten Sie ein einfaches Schwarz oder Marineblau in Betracht ziehen. Vielleicht ist ein lebendiges Aussehen Ihr Stil. Dann wählen Sie aus kräftigen Farben wie Rosé, leuchtendem Türkis und königlichem Lila. Ein bedruckter Badeanzug ist auch ein guter Weg, um einen Eindruck zu hinterlassen. Wählen Sie aus hübschen Tupfen und koketten Blumen, sowie Paisleys und Streifen.

Die richtige Badehose für den Sommer

Der richtige Badeanzug ist nur ein Teil Ihres Sommerlooks. Wenn Sie nicht schwimmen oder sich sonnen, möchten Sie wahrscheinlich auch ein Badekleid in Plusgröße tragen. Diese Kleider wirken wie ein Sommerkleid aus Baumwolle, nur dass sie über dem Badeanzug getragen werden können. Wählen Sie einen Badeanzug aus leichtem Baumwollstoff wie Voile, der ein elegantes, knittriges Aussehen hat.

Vervollständigen Sie Ihr Outfit für den Pool oder Strand mit dem richtigen Schuhwerk. Flip-Flops sind in Wassernähe immer eine gute Wahl, da sie schnell trocknen und bequem zu tragen sind. Wenn Sie Schuhe wollen, die Sie auch im Wasser tragen können, entscheiden Sie sich für ein Paar Badeschuhe. Riemchensandalen mit Keilabsatz eignen sich gut für einen lässigen Besuch in einem Strandcafé. Wenn Sie vorhaben, den Strand oder Pool zu verlassen und etwas Sightseeing oder Shopping zu machen, sollten Sie Wandersandalen in Betracht ziehen, die Ihre Füße bequem halten und stützen.

Pool- und Strand-Accessoires

Strandtaschen sind auch gut, wenn Sie sich auf Ihren Urlaub vorbereiten. Verwenden Sie sie, um Strandtücher, Sonnencreme, Ihren Bademantel und sogar einen Wechsel der Schuhe zu verstauen. Vielleicht möchten Sie sogar ein zusätzliches Outfit einpacken, das Sie nach dem Schwimmen tragen können, z. B. ein Baumwollhemd und eine Caprihose. Eine Tasche aus Canvas-Stoff ist robust und langlebig und hat einen lässigen Look, der gut zu jeder Art von Badebekleidung passt.

Die Wahl des besten Badeanzugs in Plusgröße ist eine Frage der Vorliebe. Egal, für welchen Stil Sie sich entscheiden, Sie werden den bequemen, strapazierfähigen Stoff und die Fülle an trendigen und zeitlosen Stilen, Farben und Drucken zu schätzen wissen.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.