Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Was ist der Unterschied zwischen regulärer und Petite-Bademode

Was ist der Unterschied zwischen regulärer und Petite-Bademode?

Für die zierliche Dame kann das Einkaufen manchmal eine Herausforderung sein. Wenn Sie kleiner als 1,70 m oder schlank sind, kann Ihnen Kleidung in normaler Größe zu groß sein. Das gilt auch für Bademode und Badeanzüge für Frauen. Wenn Sie eine zierliche Frau sind, kann es sein, dass Sie in einem Badeanzug in normaler Größe schwimmen gehen, und damit meinen wir nicht die gute Art des Schwimmens!

Wie bei der Kleidung für zierliche Frauen werden auch die Badeanzüge für zierliche Frauen angepasst. Während Jeans und Mäntel für kleine Größen einen kürzeren Saum haben, sind auch Badeanzüge für kleine Größen etwas anders geschnitten, um einem kleineren Körper zu entsprechen. Gut geschnittene Badeanzüge für kleine Größen sind nicht nur an den kleinen Körper angepasst, sondern schmeicheln auch dem Körper. Ein guter Badeanzug in Petite-Größe bietet nicht nur den Komfort und die Bewegungsfreiheit, die Sie beim Schwimmen brauchen, sondern passt sich auch Ihrer Figur an, so dass Sie sich beim Schwimmen wohler und selbstbewusster fühlen.

Regular oder Petite

Wenn Sie kleiner als 1,70 m sind, dann fallen Sie wahrscheinlich in die Standardgrößenkategorie "Petite". Die Petite-Größe bezieht sich in der Regel nur auf die Körpergröße und schließt Frauen aller Gewichtsklassen und Körperformen ein. Bei Bademode scheint die Bezeichnung "Petite" keinen großen Unterschied zu machen. Wenn wir an Petite-Kleidung denken, stellen wir uns kürzere Beine, höhere Rocksäume, kürzere Ärmel und kürzere Saumabschlüsse bei Hemden vor. Bei Bademode scheint es nicht viel zu geben, was den Unterschied ausmacht. Aber bei Badeanzügen für kleine Größen gibt es tatsächlich Anpassungen, die einen spürbaren Unterschied machen. Vor allem bei Badeanzügen wie einteiligen Badeanzügen. Die Länge und Größe des Stoffs und der Saum sind bei zierlicher Bademode anders als bei normaler Bademode, auch wenn es nicht so aussieht.

Zusätzlich zu den Designanpassungen werden die Modelle der zierlichen Bademode oft so gestaltet, dass sie dem zierlichen Körper passen und schmeicheln. Stilelemente können hinzugefügt werden, um ein längeres und schlankeres Aussehen zu erzielen. Einige dieser Elemente können vertikale Streifen oder spezielle Muster sein, die den ästhetischen Eindruck von Länge vermitteln. Wenn Sie eine zierliche Frau sind, lohnt es sich, einem Badeanzug in Petite-Größe eine Chance zu geben.

Die besten Badeanzüge für zierliche Körper

Der Trick bei der Wahl eines großartigen Badeanzugs für zierliche Frauen besteht darin, den richtigen Look zu wählen, um Ihre besten Eigenschaften zu betonen und gleichzeitig Beine und Oberkörper optisch zu verlängern. Es gibt den perfekten Badeanzug für jede zierliche Frau, unabhängig von ihrem Körpertyp. Hier sind einige der besten Modelle für zierliche Badeanzüge, die Frauen mit weniger Körpergröße und Länge passen und schmeicheln.

Einteiler

Ein gut geschnittener einteiliger Badeanzug für zierliche Frauen kann das Erscheinungsbild optisch verlängern, damit sich kleinere Frauen sicherer und wohler fühlen. Es ist besonders wichtig, dass Frauen mit kürzerem Oberkörper sich für Bademode in Petite-Größe entscheiden, da Einteiler in normaler Größe Nähte haben, die möglicherweise nicht gut passen. Vor allem bei Bademode sollten Sie etwas finden, das sich Ihrem Körper anpasst und nicht knittert, verrutscht oder unbequem sitzt. Einteiler sind besonders schmeichelhaft für zierliche Frauen, da die Länge des Badeanzugs einen stromlinienförmigen und nahtlosen Look erzeugt, der den Anschein von zusätzlicher Länge erweckt.

Um Ihrem Oberkörper optisch etwas mehr Länge zu verleihen, versuchen Sie es mit einem Gürtel oder einem bauchfreien Einteiler, der Ihre Taille akzentuiert und den Anschein von Länge erzeugt. Wählen Sie Muster mit großen Aufdrucken oder vertikalen Streifen, um Ihrer Form noch mehr zu schmeicheln. Bestimmte Einteiler, z. B. solche mit tiefem V-Ausschnitt, sind ebenfalls sehr schmeichelhaft, da sie den Eindruck von Länge vermitteln. Egal, für welchen Einteiler Sie sich entscheiden, Sie werden froh sein, dass Ihnen die Träger nicht mehr ständig abfallen.

Bikiniunterteile mit hoher Taille

Bikiniunterteile mit hoher Taille sind ein weiterer toller Badeanzug für zierliche Frauen. Diese Art von Badehose ist wieder in Mode, weil sie Retro-Flair versprüht und weil sie jedem Körpertyp schmeichelt. Durch die hochgezogene Taille, die etwas oberhalb der natürlichen Taille sitzt, lassen hochtaillierte Badehosen die Beine länger erscheinen. Wenn Sie einen längeren Oberkörper und kürzere Beine haben, ist dieser Stil genau das Richtige für Sie! Wenn Sie einen kürzeren Oberkörper und längere Beine haben, kann ein Badeanzug mit hoher Taille Ihren Oberkörper noch schmaler erscheinen lassen. Wählen Sie also eine Passform, die Ihnen am besten steht.

Bikinis

Bikinis sind ideal für zierliche Frauen. Sie fühlen sich vielleicht ein bisschen winzig an, aber sie schmeicheln fast jedem zierlichen Körper und den meisten Körperformen. Trägertops sind für zierliche Frauen besonders schmeichelhaft, weil sie die Aufmerksamkeit auf den Oberkörper lenken und nicht auf die kleineren Körperteile. Vor allem String-Bikinis lassen sich perfekt an den Körper anpassen und sind damit die ideale Wahl für kleinere oder zierliche Frauen.

Die Wahl des richtigen Badeanzugs ist entscheidend dafür, dass Sie sich in Ihrer Bademode sicher und wohl fühlen. Wenn Sie eine zierliche Frau sind, versuchen Sie es mit einem Badeanzug in einer Größe, die zu Ihrem Körpertyp passt, um das Beste aus einem Badeanzug herauszuholen.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.