Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Unsere schönsten Badeanzüge für den Strand

Unsere schönsten Badeanzüge für den Strand

Ein Tag am Strand. Er ist ein nahezu universelles Symbol für Spaß in der Sonne und eine entspannte Zeit. Aber die Vorbereitungen für diesen Tag - z. B. die Suche nach einem tollen Badeanzug, den Sie tragen können, während Sie die Sonne genießen - können die Urlaubsvorbereitungen etwas stressiger machen.

Das muss aber nicht sein. Der Schlüssel zum perfekten Badeanzug für Sie ist einfacher als Sie denken. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Aufgabe zu definieren, die Ihr Badeanzug erfüllen soll, und einen Anzug zu finden, der diese Aufgabe gut erfüllt. Ehe Sie sich versehen, sind Sie auf dem besten Weg, den perfekten Badeanzug für sich zu finden.

Badeanzüge, die Ihrer Figur schmeicheln

Bei der Wahl zwischen verschiedenen Badeanzügen gibt es viele Dinge zu beachten, aber wenn Sie wie die meisten Frauen sind, ist das erste Ziel, die Bademode zu finden, mit der Sie fabelhaft aussehen und sich wohlfühlen.

Und es gibt ein paar Tipps für die Wahl von Badeanzügen, die genau das tun. Beginnen Sie mit dem Stil: Sie haben drei grundlegende Möglichkeiten: einen klassischen Einteiler und zwei zweiteilige Varianten, den Tankini und den Bikini. Einteilige Badeanzüge bieten eine gute Abdeckung und einen hervorragenden Halt für aktive Tage am Strand. Tankinis bieten die gleiche Bedeckung wie ein Einteiler, sind aber flexibler in Bezug auf Größe und Stil (Sie können die Teile miteinander kombinieren, um die optimale Passform für Ihren Körper oder den von Ihnen bevorzugten Look zu finden) und die Linie des Anzugs. Und dann gibt es noch den klassischen Bikini - einen Zweiteiler, der die Taille entblößt.

Aber denken Sie beim Einkaufen nicht nur daran, Makel zu kaschieren. Denken Sie daran, Ihre Lieblingsstelle zu betonen. Ein Bikini betont zum Beispiel die schmale Taille einer Sanduhrform; Anzüge mit bunten oder auffälligen Mustern auf dem Oberteil lenken die Aufmerksamkeit auf Ihre Oberweite, und hochgeschnittene Beine lassen lange Beine endlos erscheinen.

Badeanzüge, die Ihren Stil unterstreichen

Wenn Sie sich für einen Badeanzug entschieden haben, geht es bei der nächsten Entscheidung um Ihren Stil. Möchten Sie einen sportlichen und frechen Aufdruck für einen energiegeladenen Look, glitzernde Akzente, die dem Anzug eine luxuriöse Ausstrahlung verleihen, oder zierliche Rüschen für einen femininen Stil?

Suchen Sie nach hübschen Möglichkeiten, mehr als einen Look zu kreieren? Die kombinierbaren Teile eines Tankinis sind eine tolle Möglichkeit, genau das zu tun. Sie können eine hübsche Bluse mit einem eleganten Unterteil kombinieren, ein sportliches Tank-Top mit einem zarten Baderock, oder Sie wechseln von Tiermotiven zu frechen Polka-Mustern auf dem Oberteil mit demselben schlichten Unterteil für eine völlig neue Stimmung.

Natürlich ist der Badeanzug nur ein Teil der Stilgleichung, wenn es um einen Tag am Strand geht. Sie können mit einem Überwurf mit leuchtendem Blumenmuster, einem sportlichen Sweatshirt oder mit zarten Spitzenakzenten für Aufsehen sorgen.

Badeanzüge, in denen Sie sich frei bewegen können

Wenn Sie einen Tag am Strand verbringen, um Abenteuer in der Sonne zu erleben, ist ein Badeanzug, der auch dann noch bequem ist, wenn Sie ins Schwitzen kommen, nicht nur ein Nice-to-have, sondern ein Muss. Das bedeutet, dass Sie einen Einteiler wählen sollten, der bei Bewegung nicht so leicht verrutscht, oder einen, der Ihnen den nötigen Halt gibt, damit Sie sich wohlfühlen, z. B. einen Badeanzug mit Bügeln.

Worauf sollten Sie achten, wenn Sie einen Badeanzug für aktive Tage am Strand suchen? Achten Sie auf die Schultern - Sie wollen Träger, die oben bleiben, ohne abzurutschen oder zu sehr einzuschneiden. Vergewissern Sie sich, dass der Brustbereich ausreichend bedeckt und gestützt ist. Vergewissern Sie sich, dass die Beinöffnungen greifen, ohne hochzurutschen. Wenn Sie vorhaben, viel zu laufen oder zu paddeln, sollten Sie darauf achten, dass die Kleidung ausreichend bedeckt ist, damit Sie sich nicht an den Armen oder Oberschenkeln wundscheuern.

Badeanzüge, die zusätzliche Abdeckung bieten

Ein Tag am Strand ist ein Tag in der Sonne. Wenn Sie also wissen, dass Sie sich viel der Sonne aussetzen werden, sollten Sie über Sonnenschutz-Badeanzüge nachdenken, die auch noch hübsch und modisch sind.

Schutzanzüge, Schwimmleggins und Schwimmröcke bieten Ihnen zusätzlichen Schutz vor der Sonne, beschweren Sie aber nicht, wenn Sie im Wasser sind. Zusammen mit Sonnencreme sind sie ein guter Weg, um Sonnenbrand und Alterungserscheinungen vorzubeugen.

Wenn Sie es lieber etwas schlichter mögen, sind Badekleider, Badeshorts und Röcke mit angehängten Leggings weitere hübsche Möglichkeiten, sich zu bedecken, während Sie die Sonne genießen.

Wenn Sie wissen, wonach Sie bei der Bademode suchen, ist die Suche nach einem Anzug, der für Aufsehen sorgt, nicht nur einfach, sondern macht auch Spaß.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.