Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Unsere schönste Bademode in Plusgrößen für Ihren nächsten Urlaub

Unsere schönste Bademode in Plusgrößen für Ihren nächsten Urlaub

Packen Sie Ihre Koffer! Es ist Zeit für einen Urlaub bei warmem Wetter, und natürlich müssen Sie Ihre Bademode einpacken und mitnehmen. In diesem Ratgeber finden Sie die besten Badeanzüge in Plusgrößen für Ihren perfekten Urlaub. Wir geben Ihnen Tipps zum Packen und zeigen Ihnen, wie Sie die beste Bademode für Ihren Traumurlaub auswählen.

Kombinieren Sie verschiedene Stile

Das erste, was Sie bei der Auswahl von Bademode für die Reise bedenken müssen, ist der Platz im Gepäck. Wenn es um Bademode geht, sollten Sie ein paar wichtige Teile auswählen, die Sie kombinieren können, um verschiedene Stile zu kreieren. Packen Sie zum Beispiel Ihr Lieblings-Tankini-Oberteil in Plusgröße ein und wählen Sie zwei verschiedene Unterteile, die dazu passen. So haben Sie zwei Looks, ohne zwei komplette Badeanzüge mitnehmen zu müssen.

Alternativ können Sie eine Vielzahl verschiedener Badeanzüge mit Ober- und Unterteilen einpacken, die farblich oder vom Muster her zueinander passen oder sich ergänzen und so unendlich viele Stilkombinationen ergeben. Auf diese Weise können Sie eine ganze Kollektion von Badeanzügen zusammenstellen, ohne zu viel einzupacken.

Mehr als einen Anzug mitnehmen

Einer der größten Fehler, den man bei einem Urlaub im Wasser machen kann, ist, nur einen Badeanzug mitzunehmen. Wenn Sie in ein feuchtes Klima reisen, sollten Sie daran denken, dass es trotz der Hitze lange dauert, bis die Badekleidung trocknet. Niemand mag es, am nächsten Tag einen kalten, feuchten Badeanzug anzuziehen. Nehmen Sie mindestens zwei Badeanzüge mit, damit Ihr nasser Anzug eine Chance hat, zu trocknen. So wirken Sie jeden Tag frisch und müssen nicht befürchten, kalte Badekleidung zu tragen. Ziehen Sie einfach abwechselnd jeden Tag einen anderen Badeanzug an und legen Sie Ihre nasse Badekleidung zum Trocknen an einen sonnigen oder luftigen Ort.

Denken Sie an Aktivitäten

Vergessen Sie nicht, den perfekten Badeanzug für Ihren Reiseplan einzupacken. Machen Sie Wassersportarten wie Kajakfahren, Schnorcheln oder Stand-Up-Paddle-Boarding ? Packen Sie Ihre Lieblings-Badeshorts in Plusgrößen für einen Tag voller Aktivitäten ein. Badeshorts bieten die nötige Bedeckung, die Sie brauchen, um aktiv zu sein, ohne sich Sorgen zu machen, dass Sie sich versehentlich entblößen. Ganz zu schweigen davon, dass sie auch sportlich und modern wirken. Vergessen Sie nicht, einen weiteren supercoolen Badeanzug einzupacken, der sich perfekt für einen Tag Entspannung am Wasser eignet. Denken Sie an Ihre Aktivitäten und wählen Sie Bademode, in der Sie sich wohlfühlen, damit Sie sich selbstbewusst im Wasser bewegen können.

Dein Lieblings-Badeanzug

Sie sollten nie ohne Ihren Lieblingsbadeanzug das Haus verlassen. Sicher, die neuen Modelle machen Spaß, aber der alte Klassiker ist ein Muss für Ihren Strandurlaub. Vielleicht verhält sich Ihr neuer Anzug im Wasser nicht so, wie Sie es sich wünschen. Oder Sie bekommen einen lästigen Sonnenbrand und müssen sich bedecken. Ihr alter Lieblingsbadeanzug ist in jedem Fall für Sie da. Vergessen Sie also nicht, Ihre Lieblingsbadehose für Ihren nächsten Urlaub einzupacken.

Etwas Neues und Anderes

Reisen ist aufregend, weil man sich in neue und aufregende Stile kleiden kann, auch in Bademode. Probieren Sie in Ihrem nächsten Urlaub etwas Neues und Lustiges aus, wie zum Beispiel Badeanzüge in Übergröße mit hoher Taille und einem süßen Oberteil. Mit den neuen und aufregenden Bademodentrends sind Sie modisch auf der Höhe der Zeit. Wenn es darum geht, den perfekten Badestil in Plusgrößen zu finden, wählen Sie den Anzug, in dem Sie sich wie eine Million Dollar fühlen. Lächelst Sie, wenn Sie ihn anziehen? Fühlen Sie sich wohl? Dann zeigen Sie es mit diesem Badeanzug! Bei Bademode für den Urlaub geht es vor allem darum, Ihren persönlichen Stil zu unterstreichen. Und wer liebt nicht eine gute Ausrede, um vor der Reise ein wenig zu shoppen?

Vergessen Sie niemals Ihr Strandoutfit

Bei der Auswahl stilvoller Accessoires zu Ihrer Bademode können Sie Ihr Badevergnügen so richtig genießen. Halten Sie die Sonnenstrahlen mit einem hübschen Strandkleid in Plusgröße fern, das fließend und entspannt ist, genau wie Ihr Gemütszustand. Den ganzen Tag in der Sonne zu sitzen, kann körperlich anstrengend sein. Gönnen Sie Ihrem Körper eine Pause von den schädlichen Strahlen, damit Sie länger an der frischen Luft bleiben können.

Aktive Schwimmer werden es lieben, ein Badeshirt anzuziehen. Sie schützen nicht nur vor lästigem Ausschlag beim Surfen oder Paddeln, sondern bieten auch einen wertvollen UV-Schutz, so dass man länger auf dem Wasser bleiben kann. Zu guter Letzt sollten Sie nicht vergessen, den perfekten Sonnenhut einzupacken, der zu Ihrer Strandstimmung passt.

Wenn es darum geht, sich für einen Badeanzug für den nächsten Urlaub zu entschließen, sollten Sie sich für Bademode entscheiden, die Sie von Ihrer besten Seite zeigt. Vergessen Sie nicht, an Ihre Aktivitäten zu denken, und packen Sie ein paar praktische Dinge ein, die Sie schützen, wenn Sie eine Pause in der Sonne brauchen. So werden Sie sich am Wasser makellos und fabelhaft fühlen und einen fantastischen Urlaub im Wasser erleben.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.