Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Unser Kauf- und Größenberater für Badeanzüge für jedes Alter

Unser Kauf- und Größenberater für Badeanzüge für jedes Alter

Fühlen Sie sich diesen Sommer selbstbewusst und selbstsicher mit Badeanzügen für Frauen, die auf Ihren Körper zugeschnitten sind. Trends mögen sich im Laufe der Zeit ändern, aber etwas bleibt immer gleich - ein guter Badeanzug ist ein guter Badeanzug. Viele der Eigenschaften, die Sie sich mit 20 Jahren von einem Badeanzug wünschen, bleiben auch im Alter erhalten. Bei der Wahl eines Badeanzugs geht es weniger um das Alter als vielmehr um den persönlichen Komfort. Hier ist unser Leitfaden für Badeanzuggrößen, um die perfekte Passform zu finden.

Welcher Stil passt zu Ihnen?

Eines der ersten Dinge, an die Sie beim Einkaufen von Badeanzügen denken sollten, ist der Stil, den Sie gerne tragen. Es gibt Anzüge, die in jede dieser Kategorien passen, und solche, die irgendwo in der Mitte liegen.

Wenn Sie viel Bedeckung bevorzugen, suchen Sie nach schlichten Badeanzügen mit einem hohen Ausschnitt. Als Unterteil können Sie eine Badeshorts oder einen Bademantel tragen. Einige einteilige Anzüge und Tankinis haben integrierte Röcke. Es gibt auch Badeshirts mit Ausschlagschutz, die Sie über Ihrem Anzug tragen können. Auch Badekleider sind gut geeignet, wenn Sie einen bescheidenen Look bevorzugen. Ein einteiliger Badeanzug ist ebenfalls eine gute Wahl - er wird nicht hochrutschen, selbst wenn Sie Wassersport treiben.

Sie können sich auch für einen Bikini entscheiden. Es gibt sie in vielen leuchtenden Farben und mit verschiedenen Aufdrucken, mit denen Sie den gewünschten Look kreieren können. Wenn Sie etwas zwischen Einteiler und Bikini bevorzugen, wählen Sie einen Tankini. Wie der Name schon sagt, besteht diese Art von Bademode aus einem Tank-Top und einem Bikini-Höschen. Sie können Tankini- und Bikini-Oberteile und -Unterteile miteinander kombinieren, um viele verschiedene Bademode-Looks zu kreieren.

Das richtige Material für Badeanzüge wählen

Das richtige Material für Badeanzüge kann den Unterschied ausmachen, wenn es um Komfort und Stil geht, unabhängig von Ihrem Alter oder Ihrer Größe, egal ob Sie normale, zierliche oder übergroße Bademode für Frauen tragen. Wählen Sie einen chlorresistenten Stoff, der strapazierfähig und schnelltrocknend ist und über einen Sonnenschutz verfügt, damit Sie den Anzug gerne tragen. Ein Nylon/Elasthan-Gemisch mit diesen Eigenschaften ist eine gute Wahl für alle Altersgruppen. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie Ihren Badeanzug mit der Hand waschen. Das Trocknen im Wäschetrockner ist jedoch nicht notwendig, da das Material so schnell trocknet, dass Sie den Anzug zum Trocknen aufhängen können.

Alles hängt von den Details ab

Machen Sie einen eleganten Eindruck mit einem Badeanzug, der auffällige Details hat. Es gibt Einteiler und Tankinis mit Schlüssellochausschnitt für einen raffinierten Look, aber auch klassische Modelle mit Rundhalsausschnitt, die an die 80er Jahre erinnern. Sie finden auch moderne Modelle mit quadratischem und V-Ausschnitt, die jeder Figur schmeicheln.

Neben dem Halsausschnitt gibt es noch eine weitere Art von Detail, auf das Sie achten sollten: Raffungen. Ob im Brustbereich oder in der Taille, geraffter Stoff sorgt für eine schöne Silhouette. Sie sollten auch einen Badeanzug oder ein Badekleid in Betracht ziehen, das mit Trägern oder trägerlos getragen werden kann, um Ihnen zwei verschiedene Looks zu bieten.

Mit Stil an die Snackbar

Ein Überzieher für den Badeanzug ist in jedem Alter ein Muss. Schlüpfen Sie in einen, wenn Sie zur Snackbar am Pool gehen oder in einem Restaurant am Strand zu Mittag essen. Einige Modelle können sogar zum Einkaufen und für Besorgungen getragen werden, da sie wie normale Sommerkleider aussehen. Ein Überwurf mit Dreiviertel-Ärmeln und hübschem Aufdruck, der mit Sandalen getragen werden kann, verleiht Ihnen einen stilvollen Look, mit dem Sie Besorgungen machen oder einkaufen gehen können.

Es gibt auch Überwürfe im Kaftan-Stil, wenn Sie etwas Vielseitigkeit bevorzugen. Es gibt sie in verschiedenen Farben, z. B. in Schwarz, das buchstäblich zu jeder anderen Farbe passt. Achten Sie auf einen Kaftan mit Stickereien am Hals für einen stilvollen Look, der sich hervorragend für den Strand oder den Pool eignet. Einige Kaftane sind mit einem Sonnenschutz ausgestattet, aber Sie sollten trotzdem Sonnenschutzmittel verwenden.

Fußbekleidung für den Strand oder den Pool

Erstellen Sie einen kompletten Sommerlook, indem Sie die richtigen Schuhe zu Ihrem Outfit hinzufügen. Es gibt Wasserschuhe und Wasserschuhe, die für den Strand oder das Schwimmbad geeignet sind. Sie können bedenkenlos nass werden, denn sie sind aus schnell trocknenden Materialien gefertigt. Sie können auch trendige Keilsandalen oder Pantoletten zu Ihrem Badeanzug und dem Bademantel tragen. Sie halten ihre Füße kühl und bedeckt und schützen ihre Fußsohlen vor heißen Oberflächen.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.