Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Tipps für den Kauf von Schlafanzügen für den Sommer

Tipps für den Kauf von Schlafanzügen für den Sommer

Im Sommer geht es vor allem darum, kühl zu bleiben und die Brise zu genießen. Um im Sommer einen Schlafanzug zu tragen, muss man oft die leichtesten, weichsten und atmungsaktivsten Stoffe auf dem Markt finden. Sie wollen einen fließenden, atmungsaktiven Schlafanzug, der Sie in lauen Sommernächten kühl hält. Mit diesen fantastischen Pyjama-Sets für den Sommer können Sie der Hitze die Stirn bieten.

Weich und seidig

Bequeme Pyjamas sind der Schlüssel zu einer erfolgreichen Sommer-Schlafkleidung. Achten Sie auf atmungsaktive, leichte Stoffe. Leichte Baumwolle ist in der Regel am kostengünstigsten und kühlt am besten. Aber auch andere Materialien wie leichter Satin, Leinen oder Stoffe auf Hanfbasis eignen sich gut. Versuchen Sie, zu viele synthetische Mischgewebe zu vermeiden, da sie Kunststoffelemente enthalten, die nicht gut atmen. Vermeiden Sie auch schwere Stoffe wie dichte Baumwolle, Wolle und Flanell, da diese Stoffe dazu gedacht sind, Sie warm zu halten, und in der Nacht unbequem sein können. Wählen Sie Schlafanzüge, die so leicht sind wie eine Sommerbrise, damit Sie die ganze Nacht über kühl und gut belüftet bleiben.

Kurze Sets

Wenn es darum geht, die richtige Loungewear für Damen für laue Sommernächte auszuwählen, werden Sie sich wahrscheinlich für kurze Hosen entscheiden wollen. Pyjama-Sets, die aus kühlen, luftigen Shorts und einem kurzärmeligen Shirt bestehen, sind in der Regel gut geeignet. Lockere, bauschige Shorts lassen dort viel Luft durch, wo Sie sie am meisten brauchen. Außerdem schränken sie die Bewegungsfreiheit nicht ein, was für das Schlafen in praktisch jeder Position ideal ist. Entscheiden Sie sich für eine lockere Passform und einen entspannten Stil, um die Luftzirkulation zu maximieren und ihr Schlafgefühl zu verbessern.

Nachthemden, die Sie lieben werden

Wenn Sie es vorziehen, ohne Hosen oder Shorts zu schlafen, dann ist ein Sommernachthemd in dieser Saison ein absolutes Must-Have. Nachthemden können immer noch süß und bequem aussehen, während Sie gleichzeitig bedeckt bleiben und die kühleren Nächte genießen können. Suchen Sie nach einem Nachthemd, das etwas lockerer sitzt und etwa bis zu den Knien reicht. Diese vom Sommer inspirierten Kleider bieten Ihnen das Beste aus beiden Welten. Sie sind zwar bedeckt, aber ohne Hosenbeine, in die man sich hineinzwängen muss, liegt weniger Stoff am Körper an. Das hält Sie auch in den heißesten Nächten kühl. Wählen Sie einen Stil und ein Muster, das Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubert, z. B. eine helle, sommerliche Farbe oder einen zarten Blumenprint. Das Ergebnis ist ein Nachthemd, das Sie jeden Abend mit Freude tragen werden.

Für den Sommer

Ein klassischer Sommerpyjama hat schon etwas für sich. Manchmal ist alles, was Sie für eine erholsame Nachtruhe brauchen, eine Auswahl an bequemen T-Shirts und ein süßes Paar Damen-Boxershorts. Ein weiches, kuscheliges T-Shirt oder Tanktop lässt sich gut mit Baumwoll-Boxershorts für Frauen kombinieren. Ein elastischer Bund passt sich Ihren Bewegungen an, während das T-Shirt Ihnen den ultimativen Komfort bietet, ohne zu viel Stoff. Die Kombination aus bequemen Baumwollshorts mit elastischem Bund und einem T-Shirt wird immer einer unserer bequemsten Schlafanzüge für den Sommer sein.

Leichte Bademäntel

Für diejenigen, die vor dem Schlafengehen etwas Bedeckung wünschen, sollten in einen leichten Bademantel investieren. Bademäntel oder Kimonos (eine kürzere Variante) halten Sie zugedeckt, während Sie sich bereit machen, Ihr Haupt auszuruhen. Ideal für Familien mit Kindern, sind diese Bademäntel der perfekte Begleiter für die Sommerzeit. Entscheiden Sie sich für einen Satin- oder Seidenstoff, um sich besonders luxuriös zu fühlen. Holen Sie sich einen niedlichen Bademantel mit Monogramm oder entscheiden Sie sich für ein flippiges und lustiges Muster, das den Geist der Sommersaison teilt.

Bralettes

Eine weitere hervorragende Option für den Sommer ist das Bralette. Diese BHs haben keine Bügel und es gibt sie in sportlichen Varianten, die eher an Tops als an BHs erinnern. Sie sind ideal für alle, die entweder besonders heiß schlafen oder keine Klimaanlage haben. Es ist so, als würde man einen Sport-BH im Bett tragen. Leichte, luftige Bralettes sorgen dafür, dass Sie bedeckt und kühl bleiben. Das Beste daran ist, dass Sie sie tagsüber ganz einfach mit einem übergroßen Tank kombinieren können und so doppelte Arbeit leisten. Packen Sie sie für einen Wochenendausflug ein oder tragen Sie sie jeden Abend.

Die besten Pyjamas für den Sommer sorgen dafür, dass sich Ihre Haut so kühl und natürlich wie möglich anfühlt. Weiche, locker sitzende Stoffe sorgen für maximale Luftzirkulation und lassen Ihr Outfit federleicht wirken. Kombinieren Sie verschiedene Schlafanzüge für unterschiedliche Looks, die zu Ihrer Sommerlaune passen.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.