Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Sind Caprihosen altmodisch?

Sind Caprihosen altmodisch?

Die Frage, ob Caprihosen altmodisch sind, ist vergleichbar mit der Frage, ob ein U-Boot-Ausschnitt oder ein A-Linien-Kleid unmodern ist. Es handelt sich um klassische Designs, die buchstäblich nie "out" sein werden. Sie mögen im Trend liegen oder zurückgehen, aber es wird sie in der einen oder anderen Form immer geben, und ihre Liebhaberinnen werden sie regelmäßig tragen. Caprihosen wurden in den späten 40er Jahren eingeführt und in den 50er und 60er Jahren durch Audrey Hepburn, Marilyn Monroe und Mary Tyler Moore populär gemacht. Traditionell bezieht sich der Begriff Caprihosen auf schmal geschnittene Hosen, die etwa in der Mitte der Wade enden, aber umgangssprachlich hat sich die Definition auf alle Silhouetten ausgeweitet, von Leggings bis hin zu Palazzos, und auf jede Länge, die zu kurz für Shorts und zu lang für Hosen ist.

Sie können sich nicht vorstellen, dass Sie in Ihrem Lieblingsbekleidungsgeschäft oder auf Ihrer Lieblingswebsite kein Paar Capris oder Crops finden. Sie sind jedes Jahr erhältlich, genau wie Shorts und Hosen. Der Schnitt mag sich von Jahr zu Jahr ein wenig unterscheiden, und auch die Aufdrucke oder Farben können mal mehr und mal weniger modisch sein, aber die Idee der Caprihosen ist mittlerweile fest in der amerikanischen Mode verankert, so wie die Jeans und T-Shirts der Damen. Caprihosen sind definitiv nicht "aus der Mode" und werden es auch nie sein.

Frische Looks mit Caprihosen

Erinnern Sie sich an Ihre Mutter oder Großmutter, die frühere Versionen von Caprihosen trugen und denken, dass Sie sie auf keinen Fall auch tragen sollten? Haben Sie das Gefühl, dass Sie Caprihosen schon immer getragen haben und sie deshalb überholt sein müssen? Wenn Sie sich fragen, ob Caprihosen aus der Mode gekommen sind, sind Sie vielleicht bereit für eine neue Art, Ihre Crops und Caprihosen zu stylen. Es gibt viele moderne Möglichkeiten, Caprihosen zu stylen, die sich frisch und aufregend anfühlen, selbst wenn Sie Ihr ganzes Leben lang immer wieder Caprihosen getragen haben! (Außerdem klingt es so, als hätten Ihre Mutter oder Großmutter einen guten Geschmack gehabt!)

* Verlängern Sie die Saison von Caprihosen, indem Sie ein Paar aus Wolle oder Kord auswählen und es im Herbst und frühen Winter tragen. Das ist ein unerwarteter Look, ist bequem für das Wetter zwischendurch und bringt hübsche Loafer zur Geltung.

* Holen Sie Ihre Caprihosen im frühen Frühling hervor. Sie können sie mit einem Pullover oder T-Shirt für Damen und einem Blazer und super-trendigen niedrigen Blockabsätzen für das Büro oder für Besorgungen stylen. So können Sie das wärmere Wetter willkommen heißen, während Sie sich warm halten.

* Capri-Hosen zeigen ein klein wenig mehr Haut, daher sollten Sie eine Jeans für ein Date oder ein Paar aus Seiden-Shantung für den Abend in Betracht ziehen. Kombinieren Sie diese Optionen mit fabelhaften Schuhen, eleganten Oberteilen und glitzernden Accessoires für maximalen Glamour.

* Wenn es draußen heiß ist, erwägen Sie eine Caprihose im "Boyfriend-Schnitt" mit einem abgeschnittenen Hemd - abgeschnittene Hemden sind nicht mehr nur etwas für Teenager, und Sie können die Silhouette umarmen, während Sie darunter ein bescheidenes Tank tragen, wenn Sie das bevorzugen.

* Erwägen Sie Caprihosen aus Badeanzugmaterial als Strandbekleidung! Tolle Bademode für Damen gibt es jetzt im Stil von Caprihosen, die als Überwurf oder als ultimativer Sonnenschutz im Wasser dienen können.

Caprihosen sind nicht aus der Mode. Wenn Sie darüber nachdenken, aus modischen Gründen auf Caprihosen zu verzichten, können Sie sicher sein, dass Caprihosen zu den zeitlosen Klassikern gehören und mit dem richtigen Styling noch viele Jahre lang an Damen jeden Alters fabelhaft wirken werden.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.