Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche
 
Shopping-Tipps für heranwachsende Mädchen
 
 
"

Shopping-Tipps für heranwachsende Mädchen

Einkaufen für Mädchen kann mit ein wenig Planung ein stressfreies Erlebnis sein. Ganz gleich, welchen Stil sie bevorzugt, Sie können modische, vielseitige Kleidung finden, die Sie beliebig kombinieren können. Sie brauchen nicht viele Teile, um eine gut ausgestattete Mädchengarderobe zusammenzustellen, Sie müssen nur die richtigen Teile auswählen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen beim Einkaufen helfen:

Einkaufen für Mädchenhosen

Kinder wachsen schnell, deshalb ist es wichtig, ihren Kleiderschrank mit klassischen Teilen auszustatten, die zu fast allem passen. Ein guter Anfang sind Hosen für Mädchen, wie zum Beispiel Jeggings aus Jeansstoff. Für maximale Vielseitigkeit sollten Sie Jeggings in einer dunklen Waschung wählen, z. B. in Indigo oder Schwarz. Diese Hosen gibt es in vielen Größen, und sie haben verstärkte Knie, um Abnutzung zu vermeiden. Achten Sie auf Jeggings aus einem Gemisch aus Baumwolle, Polyester und Elasthan, um einen Hauch von Dehnbarkeit zu gewährleisten.

Leggings sind eine weitere unverzichtbare Hose für heranwachsende Mädchen. Wie Jeggings sind sie mit Elasthan angereichert. Sie bewegen sich mit Ihrem Kind, damit es sich bequem beugen, strecken, rennen und springen kann. Mädchenhosen mit Stretch bieten eine lange Lebensdauer, im Gegensatz zu herkömmlichen Jeans, aus denen Kinder schnell herauswachsen können. Wenn es um Farben geht, können Sie mit einem Paar schwarzer Leggings nichts falsch machen, denn sie passen zu allen Arten von Oberteilen. Vielleicht möchten Sie auch ein paar Paare in anderen Farben kaufen, um die Garderobe Ihres Kindes aufzumischen.

Neben Leggings für Mädchen sind Jogginghosen ein unverzichtbarer Bestandteil der Garderobe für den Sportunterricht oder zum Entspannen zu Hause. Ein Paar aus Baumwolle und Polyester sorgt für Komfort und Haltbarkeit. Vorgewaschene Jogginghosen fühlen sich superweich an und laufen beim Waschen nicht ein. Achten Sie auf Jogginghosen mit einem elastischen Bund und einem Kordelzug, damit sie sich leicht anpassen lassen.

Shorts helfen Ihrem Kind, in den Sommermonaten kühl zu bleiben, und sind in vielen Stilen und Farben erhältlich. Denim Bermuda Shorts reichen bis zum Knie und haben eine traditionelle Passform und einen Five-Pocket-Style. Wählen Sie Denim-Shorts aus einem Baumwoll-Polyester-Viskose-Gewebe mit einem geringen Anteil an Elasthan, damit sie weich und dehnbar sind.

Sie sollten sich auch ein paar kurze Radlerhosen zulegen, die aus Baumwolle und Elasthan gefertigt sind. Sie können zwar auch allein getragen werden, eignen sich aber hervorragend zum Tragen unter Mädchenröcken und -kleidern, um die Bescheidenheit zu wahren. Der weiche, dehnbare Stoff und der elastische Bund sorgen dafür, dass sich Ihr Kind den ganzen Tag lang wohlfühlt.

Röcke und Kleider für Mädchen einkaufen

Als wir von Röcken und Kleidern sprechen, sollten Sie für die Garderobe Ihres Mädchens ein paar davon haben. Es gibt klassische Faltenröcke in verschiedenen Längen, so dass es leicht ist, einen zu finden, der zu Ihrem Kind passt. Es gibt sie in vielseitigen Farben wie Khaki und Schwarz, die zu jedem farbigen Oberteil oder Pullover passen. Eine weitere Option ist der Skort, der das traditionelle Aussehen eines Rocks mit dem Komfort und der Bedeckung von Shorts verbindet.

Mädchenkleider gibt es in einer Vielzahl von Stilen, von coolen Polo-Kleidern aus Mesh bis hin zu Kleidern mit ausgestellter Passform in verschiedenen Farben und mit verschiedenen Aufdrucken.

Eine leichte Strickjacke kann über einem kurzärmeligen Kleid getragen werden und sorgt für zusätzliche Wärme und einen bescheidenen Stil. Sie können den Look eines Kleides auch mit verschiedenen Strumpfhosen und Schuhen variieren. Blickdichte Strumpfhosen halten die Beine deines Kindes warm und sind in passenden Farben erhältlich.

Oberteile für Mädchen einkaufen

Es gibt viele Oberteile für Mädchen, die für die Garderobe Ihres Kindes in Frage kommen. Ein Oxford-Hemd ist ein Muss für besondere Anlässe, aber Kinder können diese vielseitige Hemdform auch an lässigen Tagen tragen. Oxford-Hemden gibt es als kurz- und langärmelige Modelle und in klassischen Farben wie Weiß und Hellblau.

Strickoberteile sind ebenfalls eine gute Wahl. Sie sind modisch und vielseitig, und Ihr Kind kann sie das ganze Jahr über tragen, weil sie mit anderen Teilen kombiniert werden können. Bestücken Sie ihren Kleiderschrank mit einfarbigen Strickoberteilen für Mädchen und mischen Sie ihn dann mit ein paar grafischen T-Shirts auf. Es gibt süße grafische T-Shirts mit verschiedenen Motiven, vom Weltraum bis zu Herzen und Regenbögen.

 

Pullover sind ein weiterer wichtiger Bestandteil der Garderobe für Mädchen. Leichte, kurzärmelige Pullover kann sie im Frühling und sogar im Sommer tragen, während langärmelige Pullover für Herbst und Winter geeignet sind. Pullover für Mädchen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, darunter Pullover und Strickjacken.

Wie man Kleidungsstücke kombiniert

Mit ein paar klassischen Kleidungsstücken lässt sich eine breite Palette von Outfits zusammenstellen. Schauen Sie sich die Kleidungsstücke im Kleiderschrank Ihres Kindes an und überlegen Sie, wie Sie sie übereinander legen können, um sie vielseitig zu tragen. Sie könnten zum Beispiel ein Tank-Top oder ein T-Shirt unter einem langärmeligen Hemd oder einer Jacke mit Reißverschluss tragen. Auch ärmellose und kurzärmelige Kleider lassen sich leicht über Strumpfhosen oder Leggings ziehen; eine Strickjacke für Mädchen sorgt bei Bedarf für zusätzliche Wärme.

Beim Einkauf von Mädchenkleidung sollten Sie den Stil Ihres Kindes berücksichtigen. Wenn Ihr Kind eine Lieblingsfarbe hat, sollten Sie seine Garderobe mit Oberteilen oder anderen Kleidungsstücken in seinem Lieblingsfarbton aufwerten. Wenn Sie sich für eine neutrale Farbe entscheiden, können Sie andere Farben hinzufügen, ohne dass die Kleidungsstücke miteinander kollidieren.

"

 
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.