Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Praktische Tipps für die Umgestaltung des Kleiderschranks
"

Praktische Tipps für die Umgestaltung des Kleiderschranks

Eines der besten Dinge, die das Jahr 2020 mit sich brachte, war zweifellos die Rückkehr der Loungewear zur salonfähigen Mode. Loungewear für Männer und Damen ist so wichtig für unser tägliches Leben geworden, dass es kein Wunder ist, dass die Mode das erkannt und beschlossen hat, dass bequem in ist. Für diejenigen unter uns, die ihre Jogginghosen und übergroßen Pullover lieben, wird damit ein Traum wahr. Aber "bequem" muss nicht gleich "altbacken" sein. Dank dieser neuen Modeerscheinung ist aus dem bequemen " Schlabberlook" der komfortable " Chic" geworden. Zu Beginn des neuen Jahres ist es an der Zeit, Ihre Garderobe mit den richtigen Teilen aufzufrischen, damit Sie sich sowohl bequem als auch glamourös fühlen.

Da im vergangenen Jahr so viele Menschen von zu Hause aus arbeiten und lernen, musste sich die Modeindustrie eine moderne Antwort auf bequeme Kleidung für die Arbeit von zu Hause aus einfallen lassen, und sie ist wirklich brillant. Skinny-Jeans ade, Kaschmir-Jogginghose ade! Egal, ob Sie zu Hause oder unterwegs sind, mit Loungewear wirken Sie immer stilvoll. Möchten Sie Ihren Kleiderschrank mit bequemen und dennoch stylischen Teilen aufrüsten? Hier sind einige Tipps, wo Sie anfangen können.

Schicke Pullover in Plusgrößen

Pullover in Plusgrößen sind nicht nur bequem, sondern auch ziemlich schick. Was gibt es Schöneres, als es sich zu Hause in der weichen, warmen Umarmung eines großen, kuscheligen Pullovers gemütlich zu machen? Da es sie in allen Passformen, Größen, Designs, Texturen und Materialien gibt, können übergroße Pullover wirklich alles sein, was Sie wollen. Sie sehen auf dem Bildschirm professionell genug für Videotelefonate aus, sind aber unvergleichlich bequem.

Wählen Sie ein glattes Material wie einen Kaschmirpullover für Damen, der leicht und warm ist und elegant wirkt. Oder entscheiden Sie sich für einen dicken Wollstrick, der gemütlich wirkt und schön warm ist. Wie auch immer Sie sich entscheiden, ein Pullover in Übergröße ist ein Muss für jeden gemütlichen Kleiderschrank.

Seidenmäntel und Kimonos

Ja, Sie haben richtig gehört. Bademäntel sind in! Integrieren Sie diesen bequemen Chic in Ihren gemütlichen Kleiderschrank und verleihen Sie ihm einen Hauch von Bohème-Flair. Bademäntel können sehr stilvoll und schick sein, wenn es sich um die richtige Art von Bademantel handelt. Entscheiden Sie sich für einen seidenen, gut geschnittenen oder kimonoartigen Morgenmantel, der ultimativ gemütlich und schick wirkt. Der luxuriöse Stoff von Seide hebt den gewöhnlichen Bademantel auf eine höhere Stufe. Genießen Sie auch andere luxuriöse Stoffe wie Kaschmir und Leinen. Tragen Sie ihn mit Leggings für einen stilvollen Look zu Hause und mit süßen Stiefeletten für einen fabelhaften Look beim Ausgehen.

Pulloverkleider

Eine raffiniertere Variante des übergroßen Pullovers, das Pulloverkleid ist genauso bequem und definitiv ein zeitloses Grundnahrungsmittel für die Garderobe jeder Frau. Pulloverkleider gibt es in einer breiten Palette von Passformen, Stilen, Designs, Farben und Materialien, was sie unglaublich vielseitig für jeden persönlichen Stil und jeden Anlass macht. Diese mühelosen Kleidungsstücke sind die perfekte Ergänzung für jeden Kleiderschrank.

Flanell in Übergröße

Flanell liegt im Trend und ist außerdem super weich und bequem. Tragen Sie ein übergroßes Flanellhemd im Haus wie einen übergroßen Pullover oder einen Morgenmantel. Tragen Sie es offen über einem bequemen Kleid oder einem Lounge-Set oder zugeknöpft über Leggings oder bequemen Jeans. Wir mögen den Oversized-Look, weil er so entspannend wirkt, aber wenn Sie einen taillierteren Look bevorzugen, müssen Sie nicht auf den Gemütlichkeitsfaktor verzichten.

Leggings

Der Ruf der Leggings als ultimativ bequemer Po eilt ihnen voraus. Eine gesunde Sammlung von Leggings zum Faulenzen, zum Tragen unter längeren Oberteilen oder zum Sport ist wichtig für jeden bequemen Kleiderschrank. Leggings sind für die meisten Anlässe am vielseitigsten, wenn sie einfach nur schwarz sind, aber Sie können auch andere Farben, Drucke und Texturen ausprobieren, um sie als bequemes, lässiges Teil zu tragen. Kombinieren Sie sie mit so gut wie allem, und Sie werden garantiert toll wirken und sich wohlfühlen.

Loungehosen und Jogginghosen

Loungehosen und Jogginghosen sind offensichtlich lounge-tauglich und total bequem. Im Zeitalter der modernen Freizeit- und Loungewear sollten Sie sich auf jeden Fall die Zeit nehmen, sich umzuschauen, was es alles gibt. Es gibt so viele Variationen von Jogging- und Lounge-Hosen für Damen, dass Sie bestimmt etwas finden werden, das Ihnen gefällt und mit dem Sie sich sowohl zu Hause als auch unterwegs wohlfühlen. Wählen Sie aus modischen Schnitten und opulenten Stoffen wie Modal, Kaschmir, Baumwolle und Leinen. Mit dem richtigen Schnitt und Stoff können Sie sogar Ihre Lieblings-Lounge-Pants stilvoll tragen.

Hauskleider

Es klingt sehr nach den 1950er Jahren, aber Hauskleider sind wieder groß im Kommen, und zwar ohne Schürzen. Bequeme Lounge-Kleider sind wieder modern. Wählen Sie etwas Leichtes und Bequemes, das wie eine Mischung aus Ihrem Lieblingsnachthemd und Sommerkleid wirkt. Modern zum Ausgehen und total bequem, fühlen Sie sich glamourös, wenn Sie einfach nur auf der Couch liegen.

Bequeme Oberteile

Bequeme Oberteile sind ein wichtiger Bestandteil des bequemen Kleiderschranks. Wählen Sie lockere und atmungsaktive Oberteile, die sich leicht, weich und angenehm auf der Haut anfühlen. Rundhalsausschnitte, Fledermausflügel und schulterfreie Looks sind allesamt stilvolle und dennoch bequeme Oberteile, die Sie in Ihren Kleiderschrank integrieren können. Wählen Sie leichte und weiche Materialien wie Baumwolle, Leinen und Modal für ultimativen Komfort. Entscheiden Sie sich für locker sitzende Tanktops und T-Shirts aus naheliegenden Fasern und nicht für eng anliegende Oberteile aus synthetischen Materialien, um sich wohl zu fühlen und gut zu wirken.

Loungewear-Sets

Loungewear-Sets sind der letzte Schrei. Zusammenpassende Ober- und Unterteile, die wie glamouröse Schlafanzüge wirken, könnten auch die Uniform des Jahres 2020 sein. Entscheiden Sie sich für Sets, die aus Schlafshorts und einem Träger-Top bestehen, oder für lange Hosen mit langen Ärmeln. Greifen Sie zu Loungewear-Sets aus opulenten Stoffen wie Seide, Samt oder Kaschmir. Wenn es darum geht, bequemen Chic zu kreieren, kommt es weniger darauf an, was Sie tragen, als vielmehr auf den Stoff des Kleidungsstücks.

Vergessen Sie nicht die Hausschuhe

Zuletzt, aber nicht zuletzt, ist kein bequemer Kleiderschrank komplett ohne ein tolles Paar Hausschuhe. Wählen Sie ein Paar, das besonders flauschig und kuschelig ist, damit es ultimativ gemütlich wirkt. Wenn Sie einmal in bequemer Kleidung und Hausschuhen von zu Hause aus gearbeitet haben, werden Sie nie wieder auf hohe Absätze zurückgreifen wollen!

Nutzen Sie diesen tollen Trend, solange Sie noch können. Wir können nur hoffen, dass bequeme Kleidung und stilvolle Loungewear auch in Zukunft angesagt sind.

"
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.