Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Haben Sie schon immer daran gedacht, ein Badekleid mit Bikiniunterteil zu kaufen

Haben Sie schon immer daran gedacht, ein Badekleid mit Bikiniunterteil zu kaufen? Hier erfahren Sie, warum das eine gute Idee ist.

Bei Lands' End stellen wir Badekleider her, mit denen Sie das Beste aus beiden Welten genießen können. Ziehen Sie eines an, kombinieren Sie es mit einem süßen Bikiniunterteil in einer dunklen oder verspielten Farbe (sie zeigen sich nur, wenn Sie wollen, dass man sie sieht), und schon sind Sie bereit, in den Pool zu springen oder sich mit einem Cocktail in die Sonne zu legen. Sie eignen sich auch hervorragend für Tage, an denen Sie sich etwas zurückhaltender fühlen, aber nicht auf Stil verzichten möchten.

Woraus sind Badekleider gemacht?

Unsere Badekleider werden aus denselben Hightech-Materialien hergestellt wie unsere Badeanzüge. Die Lycra® Xtra Life™ Elasthanfaser ist formstabil und hält auch in gechlortem Wasser stand. Außerdem verwenden wir Slendertex®-Gewebe, das Ihre Figur betont, verschlankt und definiert.

Wo kann ich ein Badekleid tragen?

Sie können ein Badekleid fast überall tragen. Nehmen Sie es für einen Tag am Pool mit den Kindern oder einen Strandurlaub mit. Sie eignen sich auch hervorragend für Grillfeste und Partys, denn sie bieten die Bedeckung eines Kleides und die Freiheit, nach Lust und Laune zu planschen.

Kann ein Badekleid mich vor Verbrennungen schützen?

Ein Badekleid bedeckt mehr von Ihrem Körper als eines unserer Tankini-Oberteile und ein Paar passender Unterteile, was es von Anfang an zu einer sicheren Wahl macht. Das Material, das wir verwenden, bietet außerdem einen Sonnenschutz von UPF 50 - das ist der beste, den man bekommen kann. Trotzdem sollten sie einen Sonnenschutz verwenden, vor allem auf unbedeckter Haut.

Stützt ein Badekleid meine Oberweite?

Viele unserer Badekleider sind mit verdeckten BHs ausgestattet, die Ihre Brust stützen und umschmeicheln. Ein Badekleid mit herzförmigem Ausschnitt und Bügel-BH ist zum Beispiel sehr stützend. Sie können es getrost den ganzen Tag lang tragen, denn Sie wissen, dass alles da ist, wo es sein soll.

Sind Badekleider bequem?

Es gibt nichts Schlimmeres als kneifende, kratzende Badeanzüge - deshalb stellen wir sie auch nicht her! Alle unsere Badeanzüge sind atmungsaktiv und transportieren Feuchtigkeit ab, sodass Sie sich keine Sorgen um Schweiß machen müssen. Außerdem haben sie glatte Nähte, die nicht reiben.

Was trägt man zu einem Badekleid?

Einige Badekleider können allein getragen werden, da sie über eingenähte Höschen und weiche Cups oder Bügel im Brustbereich verfügen. Andere sind dafür gedacht, über einem einteiligen Badeanzug oder einem Bikini getragen zu werden. In diesem Fall können Sie untenrum tragen, was immer Sie möchten, einschließlich Badeshorts oder einem Bademantel.

Kann man Badekleider im Schwimmbad tragen?

Wenn Sie im Schwimmbad etwas mehr bedeckt sein wollen, sollten Sie ein Badekleid tragen. Im Gegensatz zu einem T-Shirt wird es nicht schwer, wenn es nass wird, und bremst Sie nicht, wenn Sie trainieren oder Ihre Bahnen ziehen. Auch Baumwollfasern können sich lösen und das Filtersystem des Schwimmbeckens verstopfen, aber ein Badekleid löst sich nicht auf die gleiche Weise auf.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.