Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Ein Leitfaden für Herren für die Wahl der perfekten Bademode
"

Ein Leitfaden für Herren für die Wahl der perfekten Bademode

Gute Nachrichten, liebe Herren! Das Wetter wird wärmer, und Sie wissen, was das bedeutet: Strandtage und Schwimmbadbesuche stehen vor der Tür. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um sich auf die Suche nach der perfekten Bademode zu machen, die zu Ihrer Passform und Ihrem Stil passt. Werfen Sie einen Blick auf unsere praktischen Tipps, die Ihnen helfen, die richtige Bademode zu finden, die Ihre Stilsprache spricht, so dass Sie nur noch Ihre Strandtasche packen müssen, um warme, sonnige Tage mit Familie und Freunden zu genießen.

Lassen Sie uns über Stil sprechen

Badehosen für Herren sind die gebräuchlichste Art von Bademode für Herren, da sie normalen Shorts für Herren sehr ähnlich sind. Badehosen werden im Allgemeinen aus leichten, schnell trocknenden Materialien wie Polyester und Nylon hergestellt. Außerdem sind Badehosen in der Regel mit einem Innenfutter ausgestattet.

Eine weitere beliebte Option sind Badeshorts für Herren. Sie haben einen Tunnelzug in der Taille und sind ähnlich wie Badehosen leicht, schnelltrocknend, strapazierfähig und aus Polyester- und Nylongewebe gefertigt. Der Unterschied zwischen Badeshorts und Badehosen besteht darin, dass Badeshorts länger sind und somit zusätzliche Bedeckung bieten, falls Sie dies wünschen.

Eine weitere Option sind Badeslips. Diese körpernahen Badeanzüge werden häufig bei Schwimmwettbewerben im Freizeit- und Profibereich getragen.

Herren-Badeshirts sind mit kurzen oder langen Ärmeln erhältlich und können enger oder lockerer geschnitten sein. Sie werden normalerweise von Männern getragen, die Wassersportarten wie Paddleboarden, Kajakfahren und Surfen betreiben. Die meisten Badeshirts bestehen aus UV-schützendem Material, um Sonnenbrand zu vermeiden.

Die oben genannten Modelle sind alle in verschiedenen Farben und Mustern für Männer erhältlich, von einfarbigen Farben wie Schwarz, Grau und Marineblau bis hin zu farbenfrohen Mustern wie Streifen und Blumenmustern.

Worauf Sie beim Kauf einer Badehose achten sollten

Bei der Suche nach Bademode sollten Sie vor allem auf Komfort achten. Ihr Badeanzug muss nicht perfekt sitzen, aber Sie sollten sich sicher fühlen können, egal ob Sie eine elastische Taille oder einen Kordelzug haben. Das Hauptziel ist, dass Ihre Badekleidung bei all Ihren Aktivitäten im Wasser an Ort und Stelle bleibt. Wenn Sie wissen, an welcher Art von Wasseraktivitäten Sie teilnehmen werden, können Sie entscheiden, welche Art von Kleidung Sie benötigen. Wenn Sie zum Beispiel die meiste Zeit im Wasser verbringen, reicht eine normale Badehose aus. Wenn Sie jedoch die meiste Zeit beim Surfen im Meer verbringen, sollten Sie sich für eine engere Passform entscheiden, die Ihre Bewegungsfreiheit nicht einschränkt.

Welche Ausstrahlung haben Sie?

Sind Sie auf dem Weg zum Strand, um mit Freunden eine Party oder ein Konzert zu besuchen, oder planen Sie einen Familienurlaub in einem Ferienort? Sind Sie Single und möchten Ihren stilvollen Look zur Schau stellen, oder möchten Sie sich konservativ präsentieren? Es gibt keinen falschen oder richtigen Stil, aber Sie sollten sich für einen Look entscheiden, in dem Sie sich jederzeit wohl fühlen. Wenn Sie ein Familienmensch sind, heißt das nicht, dass Sie nicht stilvoll sein können, aber Sie können der Funktionalität den Vorzug vor der Mode geben, vor allem, wenn Sie den ganzen Tag in Wasserschuhen herumlaufen und mit Ihren Kindern im Schwimmbad spielen.

Lassen Sie uns über die Passform sprechen

Sie können tragen, was Sie wollen, aber herauszufinden, welche Art von Bademode Ihrer Passform am meisten schmeichelt, wird sich in Zukunft als vorteilhaft erweisen. Um die richtige Größe zu finden, empfehlen wir Ihnen, eine Nummer größer zu kaufen, damit sie nicht zu eng anliegt und optimal sitzt.

Bevor Sie Bademode mit auffälligen Designs und auffälligen Farben auswählen, sollten Sie Ihren Körper genau vermessen. Eine gute Faustregel ist, ihre Taille mit einem Standardmaßband zu messen. Um genaue Werte zu erhalten, messen Sie mit dem Maßband die Stelle, an der die Badehose am bequemsten sitzt. Für eine größere Passform empfehlen wir, direkt um den Hüftknochen herum zu messen.

Erinnern Sie sich daran, dass die Wahl der richtigen Bademode für Ihren Stil und Körperbau keine entmutigende Aufgabe sein muss. Wenn Sie sich überlegen, an welchen Aktivitäten Sie teilnehmen werden und wie Sie wirken wollen, werden Sie mit Sicherheit eine Bademode finden, die Ihre Erwartungen am Strand, im Schwimmbad oder wo auch immer das warme Wetter Sie hinführt, erfüllt und übertrifft.

"
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.