Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Die optimale Reisekleidung für Geschäftsreisen
"

Die optimale Reisekleidung für Geschäftsreisen

In der heutigen, immer kleiner werdenden Welt ist es selbstverständlich, dass Geschäftsreisen mit Reisen verbunden sind. Der reiseorientierte Charakter des modernen Geschäftslebens bedeutet, dass die Arbeitszeit genauso häufig in einem Sitzungssaal wie in einer Flugzeugkabine oder einem Amtrak-Speisewagen verbracht wird. Und so wie sich die Art der Geschäftsreisen verändert hat, hat sich auch die erforderliche Kleidung verändert. Im Folgenden erfahren Sie, was die beste Geschäftsreisekleidung von heute ist.

Obwohl viele Unternehmen in letzter Zeit ihre Kleiderordnung gelockert haben, halten viele noch immer an einem formellen Kleidungsstil fest. Ob Sie nun einen Bleistiftrock und eine Bluse oder einen kompletten Geschäftsanzug tragen, wir werden uns nicht mit den Einzelheiten dessen befassen, was Sie bei Ihrem Einzug am Zielort Ihres Meetings tragen müssen. Stattdessen sprechen wir darüber, was Sie anziehen, um von Punkt A nach Punkt B zu gelangen, von der Fahrt mit dem Uber zum Flughafen bis zum Einchecken im Hotel. Diese Liste bezieht sich auf das, was Sie während der Reise tragen, die von Komfort, Nützlichkeit und Bequemlichkeit geleitet sein sollte.

Kein Gespräch über Komfort, Nützlichkeit und Bequemlichkeit kann beginnen, ohne auf das einzige Kleidungsstück zu verweisen, das alle drei dieser Eigenschaften am besten verkörpert: Jeans. Ob Sie nun eine 45-minütige Zugfahrt vor sich haben oder einen 12-stündigen Kontinentalflug vor sich haben, eine Jeans, die Ihren Körper wirklich kennt, ist ein großer Komfortgewinn. Und obwohl Jeans sicherlich zum legeren Teil des Spektrums gehören, sind sie nicht so leger wie eine Jogginghose, ein Schlafanzug oder eine Yogahose, mit der Sie ins Flugzeug steigen.

Kombinieren Sie diese praktische untere Schicht mit einem ähnlich bequemen Kleidungsstück als Oberteil. Unser erster Vorschlag wäre ein Flanellhemd. Dieser Vorschlag mag Ihnen zunächst seltsam vorkommen, da Flanellhemden außerhalb der legersten Start-up-Büros oder eines Sägewerks im pazifischen Nordwesten nicht als Geschäftskleidung gelten. Der Grundgedanke ist jedoch, dass das Flanellhemd einfach das Hemd ist, das Sie auf der Reise und nicht am Zielort tragen. Auf diese Weise können Sie Ihre Business-Bluse oder Ihr knackiges Hemd in Ihr Gepäck packen und Ihr Flanellhemd absorbieren, was auch immer Ihre Reise an Schweiß, Flecken oder Schmutz mit sich bringen mag.

Es schadet sicher nicht, dass ein weiches Flanellhemd äußerst bequem sein kann. Und wenn Sie sich für ein Paar entscheiden, das zwei Brusttaschen hat, haben Sie auch einen praktischen Platz, um Schlüssel, Sonnenbrille und andere Reiseutensilien zu verstauen.

Wenden wir uns nun den zusätzlichen Schichten zu. Auf Reisen kann es gelegentlich kühl werden, sei es durch einen Temperatursturz an Ihrem Reiseziel oder durch eine Flugzeugkabine mit zu kalter Luft. Sie brauchen sich jedoch keine Sorgen zu machen, wenn Sie gut vorbereitet sind. Nehmen Sie dazu einen Baumwollpullover oder einen Kaschmirpullover mit. Wenn es an Ihrem Reiseziel besonders kalt ist (oder wenn Sie generell etwas kälteempfindlicher sind), sollten Sie einen Rollkragenpullover mitnehmen.

Bislang ging es in dieser Liste darum, was Sie während der Reise tragen, aber Sie müssen auch die Wetterbedingungen bei Ihrem Einzug berücksichtigen. Auch hier ist der Schutz Ihrer Geschäftskleidung von großer Bedeutung. Halten Sie also für den Fall eines plötzlichen Regenschauers einen Mantel bereit - nichts kann die Stimmung eines Meetings (im wahrsten Sinne des Wortes) mehr trüben, als wenn Sie klatschnass ankommen. Außerdem möchten Sie nicht riskieren, dass Ihre Schuhe beschädigt werden - oder dass Sie auf vereisten Straßen stürzen - und sollten daher in ein Paar Winterstiefel investieren.

"
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.