Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Der perfekte Stoff für Badeanzüge

Der perfekte Stoff für Badeanzüge

Es braucht nicht viel Aufwand, um einen Badeanzug zu finden, in den man sich auf den ersten Blick verliebt. Sie sehen die Farbe, bewundern die Silhouette und stellen sich vor, wie Sie ihn tragen. Alles verständlich. Es ist schwer, die Ästhetik nicht über alles andere zu stellen. Sie ist in den meisten Fällen der ausschlaggebende Faktor, denn die Silhouette und sogar der Farbton können eine wichtige Rolle dabei spielen, wie wohl Sie sich im Wasser, am Pool oder im Sand fühlen.

Aber es gibt noch ein weiteres entscheidendes Merkmal, das ebenso viel Aufmerksamkeit erfordert: der Stoff. Sie werden es vielleicht nicht unbedingt über alles andere stellen, aber die richtige Art von Material kann einen enormen Unterschied für Ihren Komfort innerhalb und außerhalb des Wassers und im Laufe des Tages ausmachen. Hier ist, was Sie beachten sollten, bevor Sie den schönsten Badeanzug im Sportshop kaufen.

Elasthan

Es geht um Kontrolle. Wenn Sie einen Badeanzug tragen, zeigen Sie viel mehr Haut als an einem normalen Tag. Natürlich sollten Sie ein wenig mehr auf Sicherheit achten, als Sie es beispielsweise in einem T-Shirt und einer Jeans tun würden. Egal, ob Sie einen einteiligen Badeanzug oder einen Bikini tragen, der Kontrollfaktor kann Ihren Komfort erheblich beeinflussen. Das macht Elasthan zu einem so wichtigen Stoff in der Welt der Bademode.

Das gilt sowohl für das Freizeitschwimmen als auch für den Sport. Das Material schmiegt sich an Ihre Körperform an, ohne Sie in Ihrer Bewegung einzuschränken. Sie werden sich leicht und luftig fühlen, wenn Sie es tragen, was besonders wichtig ist, wenn Sie an Wettkämpfen teilnehmen. Elasthan hat die Tendenz, "zurückzuspringen", so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass es seine Form oder Integrität verliert, wenn Sie es tragen.

LYCRA® Xtra Life™

Während Elasthan allein schon erstaunlich ist, ist ein innovatives Material wie LYCRA® Xtra Life™ Stoff völlig transformativ. Betrachten Sie es als eine erweiterte Version von Standard-Elasthan. Es ist dehnbar - bis zur siebenfachen Länge des Anzugs! - und verliert dabei nicht einen Hauch seiner Schönheit, Stärke oder Elastizität. Das ist wichtig für alle, die einen Tankini, Bikini oder Einteiler wollen, der den Test der Zeit besteht und unzählige Wäschen und Benutzungen übersteht.

Ein weiterer großer Pluspunkt ist die Fähigkeit des Materials, alle Arten von Problemen beim Schwimmen mit Leichtigkeit zu bewältigen. Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie mit einem Badeanzug mit dehnbaren Trägern umgehen sollen? Die Chancen stehen gut, dass er irgendwann auf dem Spendenstapel landet, aber die aus LYCRA® Xtra Life™ gefertigten Anzüge bleiben von oben bis unten in hervorragendem Zustand, egal wie sehr Sie die Träger dehnen. Sie müssen sich auch keine Sorgen machen, dass das Material mit der Zeit ausdünnt. Während häufige Benutzung und Belastungen durch Chlor oder Salz die Integrität Ihres Lieblingsanzugs beeinträchtigen können, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Teile aus LYCRA® Xtra Life™-Gewebe brechen, kaputt gehen oder andere Schäden erleiden, weitaus geringer. Mit anderen Worten: Was heute gut aussieht, wird auch in Jahren noch gut aussehen.

Nylon

Die Haltbarkeit ist der größte Vorteil von Nylon und der Hauptgrund dafür, dass es zu den beliebtesten Stoffen gehört, die für die Herstellung von Bikini-Badeanzügen bis hin zu Badeanzügen verwendet werden. Was macht Nylon zu einem so zuverlässigen Material? Es zeichnet sich durch seine Zugfestigkeit aus, die es zu einem besonders zuverlässigen Material macht, das nachweislich auch nach endlosem Tragen und Waschen stark bleibt.

Natürlich ist es am besten, sich an Anzüge zu halten, bei denen ein gewisser Anteil an Elasthan in den Stoff eingearbeitet ist, um die Festigkeit und Elastizität zu erhöhen. Nylon allein hat eine wunderbar weiche Beschaffenheit, die es besonders attraktiv macht, aber die Erhöhung des Dehnungsfaktors trägt zu einem praktischeren Stück Bademode bei, das angenehm zu tragen ist.

Polyester

Ein weiteres wunderbar haltbares Material, das man in Betracht ziehen sollte, ist Polyester. Ganz gleich, ob Sie Oberteile, Unterteile, Einteiler, Kleider oder Röcke für Damen suchen, Sie werden Dutzende von eleganten Stücken aus diesem zuverlässigen Material finden. Er ist sehr farbecht und behält seine Form außergewöhnlich gut bei. Ein weiterer Vorteil ist die weiche Textur - das Material hat sich im Laufe der Jahre stark verbessert und gehört heute zu den zuverlässigsten und angenehmsten Stoffen.

Auch bei Anzügen sollten Sie auf einen Elasthan-Anteil achten, der für zusätzlichen Komfort sorgt. Das werden Sie zu schätzen wissen, egal ob Sie Leistungsschwimmer sind oder nur ab und zu im Pool im Garten schwimmen.

Komfort ist alles, wenn Sie im Wasser sind. Die richtigen Stoffe beschweren Sie nicht, fühlen sich gut an und bieten sogar zusätzliche Vorteile wie Chlorbeständigkeit und Formbeständigkeit. Diese Schlüsselfaktoren können den Unterschied bei Ihrer Wahl ausmachen, also nehmen Sie sich Zeit und wählen Sie mit Bedacht aus. Beurteilen Sie einen Anzug nicht nur nach seinem schönen Äußeren - das ist natürlich wichtig, aber nichts bedeutet mehr als Ihr Komfort.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.