Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Die schönsten Badeanzüge in Plusgrößen für Ihren nächsten Mädelsurlaub

Die schönsten Badeanzüge in Plusgrößen für Ihren nächsten Mädelsurlaub

Der Flug und die Hotelzimmer sind gebucht. Sie haben sich schon seit einiger Zeit auf diesen verantwortungsfreien Ausflug nur für Frauen gefreut. Wenn keine Männer erlaubt sind, stehen lange Nächte, Frauenfilme, Schokolade und jede Menge Spaß auf dem Programm. Und wenn Sie irgendwo hinfahren, wo es einen Pool oder ein Meer gibt, brauchen Sie natürlich eine Kollektion süßer Badeanzüge und Einteiler, die Sie durch die Woche bringen.

In den Wochen vor Ihrer Reise haben Sie die Möglichkeit, die perfekten Badeanzüge in Übergrößen für Ihre Mädchenreise zu finden! Wie Sie wissen, ist ein einziger Badeanzug nicht genug, vor allem, wenn Sie alle Ihre Lieblingsmodelle zeigen wollen! Bevor Sie also "bon voyage" sagen und am Flughafen einchecken, lassen Sie uns einen Blick auf einige der schönsten Badeanzüge in Übergrößen dieser Saison werfen.

Flippige Bandeau-Tops mit Knoten

Die Anziehungskraft eines trägerlosen Oberteils ist offensichtlich. Es betont deine Kurven und bringt deinen ganzen Charme mit niedlichen Prints und kräftigen Farben zur Geltung, die wie geschaffen dafür sind, gezeigt zu werden. Ein trägerloses Bandeau-Top mit einem leichten Hauch von Formung an der Wendung ist ein so schmeichelhaftes Oberteil für Bademode in Übergröße. Kombinieren Sie diese Oberteile mit einem bedeckenden Unterteil, einem Schwimmrock, Badeshorts in Übergröße oder einem Bikiniunterteil mit Bindebändern für verschiedene Looks, die alle schmeichelhaft und süß sind! Bandeau-Oberteile sind oft mit abnehmbaren Trägern ausgestattet, die als Neckholder, gekreuzt oder mit zwei Trägern gestylt werden können, um zusätzliche Stylingmöglichkeiten zu bieten. Dadurch erhalten Sie auch zusätzlichen Halt und müssen Ihr trägerloses Oberteil nicht mehr von Zeit zu Zeit hochziehen. Mit einem Twist-Bandeau-Top können Sie Ihre Badeanzug-Kollektion interessant und stilvoll halten.

Klassisch schöne Einteiler

Zeitlose Modelle wie der einfache Einteiler mit zwei Trägern und einer Bauchbinde werden sicher jede Saison im Trend liegen. Ein einfacher schwarzer oder gemusterter Einteiler zum Beispiel ist ein wunderschönes Kleidungsstück für den Mädelsausflug und alles andere danach. Zum einen lässt er sich ganz einfach zusammenstellen, ohne dass man viel raten muss. Außerdem strafft es den Bauch und den Oberkörper und gibt allen, die sich am Pool oder am Strand etwas mehr Halt wünschen, Form.

Es ist klassisch schön, lässt sich gut mit Shorts kombinieren und bietet durch die zusätzliche Haut, die es bedeckt, auch zusätzlichen Sonnenschutz. Außerdem sind Einteiler wieder groß im Kommen, und sie sind süßer denn je. Sie haben sich seit den Kindertagen stark weiterentwickelt und sind in verschiedenen Schnitten, Mustern und Trägerformen erhältlich, mit zusätzlichem Halt durch Bügel, weiche Körbchen und feste Stoffe, um die beste Form zu erzielen.

Bademode mit Rüschen

Struktur ist wieder groß im Kommen, und Rüschen bringen noch mehr Glamour in Badeanzüge in Übergrößen. Dieses Material eignet sich gut, um den Körper zu formen und eine schöne Silhouette zu schaffen. Durch die fortlaufenden Linien entsteht ein glättender visueller Effekt. Rüschen können Bereiche wie Rumpf und Bauch kaschieren, an denen Frauen oft zusätzliche Unterstützung suchen. Außerdem sind sie stilvoll und machen Spaß, wenn man sich von der glatten Standardtextur der meisten Badeanzüge abhebt. Probieren Sie verschiedene Arten von Badeanzügen mit Rüschen aus, um herauszufinden, welche Ihnen am besten gefallen, z. B. ein Unterteil mit hoher Taille und ein Tankini-Oberteil mit Neckholder. Packen Sie diese Badeanzüge zusammen mit Ihren Wasserschuhen in Ihre Tasche, damit Sie einen fantastischen Tag am See oder Strand verbringen können.

Schöne gehäkelte Akzente

Mit Häkel- und Spitzeneffekten lassen sich die Säume und Ränder von Ober- und Unterteilen mit schönen Details versehen. Sie sind häufig bei Bikinioberteilen und Einteilern zu sehen, wo das zusätzliche Detail den Stil des Badeanzugs bereichert. Da Häkeldetails den Badeanzug beschweren können, wenn er nass wird, werden sie bei vielen Modellen auf ein Minimum reduziert - gerade so viel, dass sie die visuelle Ebene auflockern und einen Hauch von einzigartigem, unkonventionellem Flair vermitteln. Wenn die Häkelspitze in einer Kontrastfarbe wie Weiß auf Schwarz ausgeführt ist, sieht der Badeanzug auffallend schön aus, weil die komplizierten Details der Muster voll zur Geltung kommen.

Paisleymuster und florale Prints

Wenn Sie einen Badeanzug mit zeitlosen Prints haben, den Sie Saison für Saison tragen können, werten Sie Ihre Garderobe auf und verlängern sie. Anstatt sich auf Designs zu konzentrieren, die mit vorübergehenden Trends in Verbindung gebracht werden, sollten Sie Drucke kaufen, die in der Regel Saison für Saison wieder in den Regalen zu finden sind, um mehr Möglichkeiten zu haben. Zwei Muster, auf die Sie sich verlassen können, sind Paisleymuster und geblümte Motive. Diese klassischen Muster sind ein fester Bestandteil der Badeanzüge, die Sie Jahr für Jahr in den Geschäften sehen. Aber nur weil sie zu den Standardmustern gehören, heißt das nicht, dass Sie sie nicht aufpeppen können! Seien Sie kreativ und experimentieren Sie mit einem Tankini-Oberteil mit Blumendruck und einem unifarbenen, hoch taillierten Unterteil. Oder gehen Sie mit einem passenden Set aufs Ganze! Die Möglichkeiten wachsen mit der Anzahl der Badeanzüge, die du sammelst.

Wenn Sie sich eine dringend benötigte Auszeit mit Ihren Freundinnen gönnen, sind nur die schönsten Badeanzüge geeignet. Holen Sie sich noch heute ein paar neue Modelle, um Ihre Badeanzug-Kollektion zu erweitern.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.