Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Die schönsten Röcke und Kleider für Frühling und Sommer

Die schönsten Röcke und Kleider für Frühling und Sommer

Mit Röcken und Kleidern in klassischen und modernen Stilen können Sie Ihre Garderobe für die warmen Monate wieder auffrischen. Diese unverzichtbaren Kleidungsstücke gibt es auch in kleinen Größen, so dass Sie leicht die perfekte Passform finden können. Hier sind unsere Tipps für die besten Röcke und Kleider für Frühling und Sommer.

Midi- und Maxiröcke

Einer der vielseitigsten Röcke für kleine Größen ist der Midirock. Er fällt etwa bis zum Knie und ist damit der ideale Kompromiss zwischen einem Minirock und einem Maxirock. Sie können Röcke in mittlerer Länge fast überall tragen, egal ob Sie ins Büro oder zu einem legeren Abend ausgehen. Das Geheimnis liegt im Styling: Sie können ihn mit einer Seidenbluse oder einem Kaschmirpullover aufpeppen oder ihn mit einem T-Shirt und einer kurzen Jeansjacke kombinieren.

Auch der Stil des Rocks, den Sie wählen, macht einen Unterschied, ob Sie lässig oder elegant wirken. Jeans-Röcke wirken lässig und passen gut zu Baumwoll-Strick-Tops, während Chino-Röcke zu eleganteren Damenblusen passen. Ein khakifarbener Rock gehört zu den vielseitigsten Midiröcken, die Sie besitzen können, da er zu praktisch allen farbigen Oberteilen passt.

Gestrickte Midiröcke sind bequem und modern, was sie zu einem weiteren Must-Have für Frühling und Sommer macht. Es gibt sie mit farbenfrohen Prints und in gestuften Schnitten, so dass Sie eine Vielzahl von Looks kreieren können. Kombinieren Sie bedruckte Röcke mit unifarbenen Oberteilen für ein abgestimmtes Outfit, das mit Sandalen, Pumps oder sogar Sneakers kombiniert werden kann.

Wenn Sie einen eleganteren Rockstil bevorzugen, können Sie mit einem Bleistiftrock nichts falsch machen. Wie der Name schon sagt, hat dieser Rockstil eine gerade, körpernahe Passform für einen stromlinienförmigen Eindruck. Ein Ponte-Rock aus Twill eignet sich ebenfalls für elegante Anlässe.

Für ein Boho-inspiriertes Outfit, das sich hervorragend für den Sommer eignet, gibt es den Maxirock. Kombinieren Sie ihn mit einem Baumwolltop oder einer weiten Tunika, schlüpfen Sie dann in Ihre Lieblingssandalen, und Sie sind für alles bereit. Maxiröcke gibt es in unifarbenen und bedruckten Varianten, so dass Sie viele moderne Möglichkeiten haben.

Shirtkleider

Der Frühling und der Sommer sind auch eine gute Zeit für Shirtkleider. Mit einem T-Shirt-Kleid und einer Jeans-Jacke sind Sie den ganzen Tag über bequem und modisch gekleidet. Diese Art von Kleidern gibt es in verschiedenen Stilen, darunter auch solche mit femininen Elementen wie Flügelärmeln und Gürtel in der Taille. Es gibt auch T-Shirt-Kleider mit Dolman-Ärmeln, die Sie mit Pullovern und Accessoires auf- oder abwerten können.

Eine weitere Option für Frühling und Sommer sind Hemdkleider mit Knöpfen. Bleiben Sie cool in einem geknöpften Hemdkleid aus Chambray oder Popeline; beide Stoffe sind leicht genug für die heißesten Monate und können in der Maschine gewaschen werden, was die Reinigung erleichtert. Sie finden geknöpfte Baumwollkleider in frühlings- und sommerlichen Farben und Prints, darunter zarte Streifen und auffällige Blumenmuster.

Stylen Sie Ihre Hemdkleider mit kleinen Strickjacken für eine leichte Wärmeschicht. Was das Schuhwerk angeht, können Sie Sneakers, Mokassins oder Ballerinas tragen. Je nach Jahreszeit und Anlass sind auch Sandalen eine Option. Das ist das Tolle an Hemdblusenkleidern - sie sind vielseitig genug für Arbeit und Freizeit und können auf viele Arten gestylt werden.

Midi- und Maxikleider

Neben dem Hemdblusenkleid gibt es noch einige andere Kleidungsstile, die im Frühling und Sommer gut passen. Shift- und Etuikleider sind zwei stilvolle Optionen, die Sie mit lässigen oder eleganten Accessoires tragen können. Obwohl sich diese Kleider mittlerer Länge ähneln, unterscheiden sie sich in der Art der Passform. Etuikleider fallen gerade vom Mieder bis zum Saum und wirken so entspannt, während Etuikleider tailliert geschnitten sind.

Eine weitere Option sind Kleider in Schlaghosen. Dieses Kleid gibt es in Midi- und Maxi-Längen und in einer Vielzahl von Farben und Mustern. Das Mieder des ausgestellten Kleides ist eng anliegend, ohne eng zu sein, während der Rock ausgestellt und fließend wirkt. Diese Art von Kleid schmeichelt jedem Körpertyp und jeder Größe und lässt sich mit allem kombinieren, von Kaschmir-Cardigans bis hin zu Jeansjacken, je nachdem, wie Sie aussehen möchten.

Schwimmanzüge

Keine Diskussion über zierliche Frühlings- und Sommerkleider ist vollständig, ohne Strandanzüge zu erwähnen. Egal, ob Sie ans Meer, an den Pool oder in den Garten gehen, ein Kleid aus Baumwolljersey kann über dem Badeanzug getragen werden, nachdem Sie aus dem Wasser gestiegen sind. Es ist nicht nur bequem und schnell trocknend, sondern auch modisch und bietet genug Bedeckung für den Besuch einer Snackbar oder eines Strandcafés.

Zierliche Badekleider gibt es in mittlerer und langer Länge. Bei den Prints gibt es alles, von bunten Batikmustern bis hin zu klassischen Streifen. Tragen Sie diese Sommergarderobe mit Wasserschuhen, Pantoletten oder Sandalen, um Ihre Füße vor heißen Oberflächen zu schützen.

Es gibt viele Möglichkeiten, wenn es um Röcke und Kleider für kleine Größen geht. Probieren Sie verschiedene Stile aus, um Ihre Lieblingsoutfits für Frühling und Sommer zu entdecken.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.