Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Die schönsten Outfits für eine Weinverkostung

Die schönsten Outfits für eine Weinverkostung

Das Zusammenstellen eines Outfits für eine Weinverkostung kann genauso viel Spaß machen wie die Weinverkostung selbst. Aber wenn Sie nicht regelmäßig zu Weinproben gehen oder zum ersten Mal an einer teilnehmen, wissen Sie vielleicht nicht, was Sie anziehen sollen. Kein Grund zur Sorge. Es gibt eine ganze Reihe von Outfits, die für einen Tag oder einen Abend in den Weinbergen, bei einem Glas Weißwein, einem Sonnenuntergang über dem See und netten Gesprächen bestens geeignet sind.

Bevor Sie sich mit den Outfit-Ideen beschäftigen, sollten Sie zwei Dinge auf jeden Fall vermeiden: Jogginghosen und alles, was weiß ist. Schließlich gehen Sie zu einer Weinprobe, und die Wahrscheinlichkeit, dass Sie einen aromatischen Shiraz oder mehrere andere vollmundige Rotweine trinken, ist ziemlich hoch. Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass Ihre weiße Lieblingsbluse oder Ihre weiße Hose Flecken bekommt.

Zweitens sollten Sie auch an die Jahreszeit denken. Gehen Sie im Frühling auf ein Weingut? Im Sommer? Im Herbst? Die Jahreszeit bestimmt, was Sie anziehen, vor allem, wenn Sie bei der Weinprobe sowohl drinnen als auch draußen sein werden.

Mit einem fließenden Midikleid kann man nie etwas falsch machen

Auch ein Midikleid, ein Wickelkleid, ein langes Maxikleid oder wirklich jedes andere Kleid ist für eine Weinverkostung geeignet. Das richtige Kleid kann entweder leger und doch stilvoll oder etwas eleganter sein, je nach dem Thema der Veranstaltung. Wenn Sie eine Weinprobe im Frühling oder Sommer besuchen, ist ein hübsches Blumenkleid für Damen oder ein Kleid in Pastellfarben wie Pfirsich oder Veilchen immer im Trend. Wenn Sie im Herbst an einer Weinprobe teilnehmen, kann ein geblümtes Kleid immer noch angemessen sein; achten Sie nur darauf, dass Sie etwas mit dunkleren Farbtönen und traditionelleren Herbstfarben wie Gelb, Orange und Braun wählen.

...oder ein kleines schwarzes Kleid

Das klassische schwarze Kleid kann sowohl tagsüber als auch abends getragen werden, aber es wird besonders atemberaubend sein, wenn Sie abends an einer Weinprobe teilnehmen. Profi-Tipp: Wenn Sie tagsüber an einer Weinprobe teilnehmen und ein schwarzes Kleid tragen möchten, sollten Sie sich an Angelina Jolies ikonischem Stil orientieren und etwas Längeres, Lockereres und Fließenderes wie ein ärmelloses Maxikleid oder ein Baumwollkleid wählen. Für den Abend können Sie sich auch für etwas Formelleres und Schickeres entscheiden. Je nach Stil, Schnitt und Stoff des kleinen Schwarzen können Sie das Outfit mit einem Paar schwarzer Riemchenabsätze oder eleganter schwarzer Sandalen abrunden.

Vergessen Sie Ihre Schuhe nicht

Apropos Absätze und Sandalen: Denken Sie unbedingt an Ihr Schuhwerk. Sie werden wahrscheinlich viel Zeit auf Ihren Füßen verbringen, also sollten Sie Schuhe wählen, die sowohl modern als auch bequem sind. Das Letzte, was Sie wollen, ist, dass eine wunderbare Freizeitaktivität wie eine Weinprobe durch schmerzhafte Schuhe unterbrochen wird, die Ihre Zehen einklemmen und Blasen an den Füßen verursachen. Es ist möglich, zu einer Weinprobe atemberaubende Absätze zu tragen, aber Sie sollten sie anprobieren und sehen, wie Sie sich in ihnen fühlen, bevor Sie sich entscheiden, sie zu der Veranstaltung zu tragen. Eine gute Wahl für Schuhe, die Sie bei einer Weinprobe im Frühling oder Sommer tragen, sind Sandaletten mit Keilabsatz; sie sind stilvoll und dennoch bequem und geben Ihren Füßen Halt, wenn Sie längere Zeit stehen oder gehen.

Vervollständigen Sie Ihr Outfit mit den richtigen Accessoires

Auf die Accessoires, die Sie zu einer Weinprobe tragen, kommt es an, nicht nur weil es wichtig ist, ein stilvolles Outfit für eine stilvolle Veranstaltung zusammenzustellen, sondern weil Sie Accessoires brauchen, die auch funktionell und praktisch sind. Ein breitkrempiger Schlapphut zum Beispiel ist der Inbegriff zeitloser Eleganz, aber er ist so viel mehr als das. Wenn die Weinprobe an einem heißen Sommertag im Freien stattfindet, ergänzt ein breitkrempiger Hut nicht nur Ihr Outfit, sondern schützt Sie auch vor der Sonne und hält die Hitze ab. Denken Sie daran, dass Sie bei der Zusammenstellung Ihres Outfits für die Weinprobe berücksichtigen sollten, ob ein Accessoire im Weg ist oder nicht. Armbänder oder ähnliches können lästig werden, wenn Sie ständig die Hände bewegen und am Wein nippen. Wenn Sie etwas am Handgelenk tragen möchten, entscheiden Sie sich lieber für eine Uhr mit Lederarmband als für großen, auffälligen Schmuck.

Die oben aufgeführten Ideen können Ihnen zwar dabei helfen, ein umwerfendes Outfit für eine Weinprobe zusammenzustellen, aber Sie müssen sich nicht auf diese Vorschläge beschränken. Schauen Sie sich um, bis Sie mit dem Outfit zufrieden sind, das Ihren Stil am besten repräsentiert.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.