Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
4 kreative Stylings für Hemdkleider im Frühling

4 kreative Stylings für Hemdkleider im Frühling

Hemdkleider gehören zu den stilvollsten und vielseitigsten Kleidungsstücken, die eine Frau tragen kann. Sie sind eine sinnvolle Ergänzung des Kleiderschranks, und sei es nur, damit Sie immer etwas zum Anziehen haben, wenn Sie es ein bisschen eilig haben. Aber auch wenn Sie nicht unter Zeitdruck stehen, ist das allgegenwärtige Hemdblusenkleid eine praktische Wahl, weil es so einfach zu stylen ist.

Es lässt sich außerdem leicht verkleinern oder vergrößern. Egal, ob Sie etwas Besonderes vorhaben oder den Tag eher leger angehen, aber nicht in Jeans und T-Shirt losziehen wollen, das Hemdblusenkleid ist eine fabelhafte, modische Alternative. Es ist nicht nur vielseitig, sondern lässt sich auch auf unzählige Arten stylen. Egal, was Sie vorhaben, Sie können mit diesem bequemen Kleid wahre Wunder bewirken. Hier ein paar Styling-Ideen für den Frühling.

Frisch und sportlich bleiben

Gibt es etwas Schöneres, als sich an einem sonnigen Tag in einem coolen, lässigen Outfit auf den Weg zu machen? Während Shorts und T-Shirts für Frauen die Standardkleidung für warmes Wetter sind, können Sie mit einem Hemdblusenkleid einen Schritt aus dieser ultra-lässigen Zone heraus machen und die Dinge in eine etwas elegantere Richtung lenken. Aber wie können Sie sicherstellen, dass es nicht zu "durchdacht" aussieht?

Einfach, indem Sie die sportliche Variante wählen. Steigen Sie in ein Paar trendige, klobige Turnschuhe oder Laufschuhe. Setzen Sie eine Baseballkappe auf, und Sie sind bereit, jedem windigen Tag mit Leichtigkeit zu trotzen. Wenn Sie etwas mehr Schutz brauchen, weil es draußen kühl wird, greifen Sie zu einer Jeansjacke, bevor Sie aus dem Haus gehen. Sie ist die perfekte Ergänzung zu einem schlichten Ensemble wie diesem und Sie können sie jederzeit um die Taille oder die Schultern binden, wenn Sie sie nicht tragen möchten.

Geben Sie ihm einen eleganten Touch

Shirtkleider sind vor allem deshalb so beliebt, weil sie so vielseitig sind. Sie können es genauso gut bei einem Date wie im Büro tragen. Wenn Sie sich für einen besonderen Anlass kleiden, können die richtigen Accessoires den Unterschied ausmachen und Ihrem Damenkleid einen eleganten Touch verleihen. Ganz gleich, ob Ihr Kleid einfarbig oder gemustert ist, ein paar zusätzliche Stücke wie Schmuck, ein Gürtel oder ein leichter Schal können das Outfit in etwas Ausgefalleneres verwandeln.

Setzen Sie zum Beispiel einen oder zwei klobige Armreifen auf und stecken Sie Ihr Haar zu einem lockeren Dutt zurück. Versuchen Sie es mit einem Paar baumelnder Ohrringe, wenn Sie den Glitzerfaktor erhöhen wollen. Vergessen Sie nicht die passende Clutch! Ein schillernder Metallic-Akzent setzt einen schönen Akzent. Um diesen Look zu vervollständigen und ihm ein relativ geschlossenes Erscheinungsbild von oben bis unten zu verleihen, vervollständigen Sie das Outfit mit einem Paar flacher Wedges in einem Metallic-Ton, der zur Clutch passt.

Tragen Sie es über Ihren Leggings

An einem kühleren Frühlingstag werden Sie vielleicht feststellen, dass Schichten unerlässlich sind, wenn Sie in einem Hemdkleid nach draußen gehen wollen. Zum Glück ist ein großartiges Paar Leggings alles, was Sie brauchen, um den etwas niedrigeren Temperaturen zu trotzen, ohne auf Ihren tollen Sinn für Stil verzichten zu müssen. Mit Schwarz können Sie normalerweise nichts falsch machen, vor allem, wenn Ihr Kleid eine andere Farbe hat oder ein Muster aufweist, das Sie aufpeppen möchten.

Wenn es draußen besonders kühl ist, sollten Sie ein Paar Stiefel dazu tragen. Ansonsten eignen sich Sandalen oder Ballerinas hervorragend. Wenn Sie einen stromlinienförmigen Look von oben bis unten kreieren möchten, versuchen Sie, das Kleid mit einem Gürtel zu binden, um Ihre Taille einzuschränken. Ziehen Sie dann eine schmale Strickjacke darüber. Der Effekt ist elegant und makellos, und Sie könnten es sogar im Büro tragen, wenn Ihre Kleiderordnung nicht besonders streng ist.

Tragen Sie es offen mit Jeans

Der zusätzliche Vorteil von Hemdkleidern ist, dass sie Ihnen völlige Flexibilität und kreative Freiheit bieten. Tragen Sie es so, wie es ist, oder verlassen Sie Ihre Komfortzone und probieren Sie etwas ganz anderes aus. An einem leichten, luftigen Tag, der nach etwas Lustigem und Lässigem verlangt, werfen Sie Ihr Hemdkleid über ein leichtes Tanktop und ziehen Sie Ihre Lieblingsjeans an.

Unerwartet? Das ist es auf jeden Fall, aber genau das ist es, was Sie anstreben, wenn Sie den Wert Ihres Hemdkleides maximieren und die vielen Möglichkeiten entdecken, wie es Ihre Garderobe verwandeln kann. Je nach Ihrem Stil können Sie sich für ein kurzes, ein Midi- oder ein langes Hemdblusenkleid entscheiden, die alle einzigartige Looks bieten, wenn es darum geht, es mit Denim zu kombinieren. Vielleicht möchten Sie ein farbenfrohes und lebhaftes Kleid, um die Neutralität der blauen Jeans und eines einfachen weißen T-Shirts auszugleichen, oder Sie kreieren einen dramatischen Look, indem Sie schwarze Jeans mit einem offenen schwarzen Kleid und einem metallischen Top darunter kombinieren. Die Kombinationsmöglichkeiten sind schier endlos.

Wenn es darum geht, ein Hemdkleid zu stylen, sind dem Himmel keine Grenzen gesetzt. Dieses bequeme, mühelose und vielseitige Kleidungsstück ist das perfekte Accessoire für jede Garderobe.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.