Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Wie warm sind unsere Kindermäntel - was besagen die Temperaturangaben?

Wie warm sind unsere Kindermäntel - was besagen die Temperaturangaben?

Beim Kauf eines Kinderwintermantels ist es wichtig zu verstehen, wofür der Mantel gemacht ist. Schließlich ist die Aufgabe eines Kinderwintermantels im Flachland eine etwas andere als die eines Wintermantels in für die verschneiten Berge. Wenn Sie einkaufen, werden Sie feststellen, dass die Begriffe "wärmer" und "am wärmsten" sehr häufig vorkommen. Nein, wir versuchen nicht, mit Ihnen ein Versteckspiel von Heiß und Kalt zu spielen. Wärmer und am wärmsten sind eigentlich unsere Indikatoren für Temperaturbewertungen. Immer noch verwirrt? Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf die Temperaturangaben werfen. Sie sind ein Merkmal, das bei jedem Kindermantel aufgeführt ist, aber was genau versuchen sie uns mitzuteilen?

Wärmere Wintermäntel.

Wenn Ihr Jungen-Wintermantel eine Temperaturbewertung von "wärmer" anzeigt, fällt er irgendwo in die Mitte. Die Mitte ist nicht unbedingt schlecht. Selbst Kinder-Wintermäntel mit der Temperaturklasse "wärmer" können in einem Komfortbereich von -20° bis -5° Celsius liegen. Lands' End kann Ihnen dabei helfen, die Wärme Ihres Kindes mit einem zusätzlichen Maß an Vertrauen zu gewährleisten, da unsere Kinder-Winterbekleidung speziell nur für Kinder getestet wird. Die Köpfe hinter unserer Kinderoberbekleidung entwickeln und testen unsere Kinderwintermäntel mit einer Methodik, die auf den Stoffwechsel von Kindern geeicht ist, denn ihre jungen Körper sind einzigartig. Deshalb fordern sie unsere Designer auf eine Art und Weise heraus, die sie von erwachsenen Wintermantel-Trägern unterscheidet.

Wärmste Wintermäntel

Wenn ein Mädchen-Wintermantel mit der Temperaturklasse "am wärmsten" gekennzeichnet ist, können Sie darauf wetten, dass es sich um einen Wintermantel handelt, der Ihr Kind warm hält, egal was der Winter ihm antut. Unsere wärmsten Wintermäntel für Kinder haben einen Komfortbereich von -40° bis -13° Celsius. Nicht alle Regionen erfordern einen solchen Wintermantel, aber wenn Ihre Region dies erfordert, ist dies ein Kauf, den Sie nie bereuen werden. Unser Körper braucht Zeit, um sich zu akklimatisieren. Ein zu warmer Wintermantel ist wahrscheinlich genau das Richtige für Sie, wenn Sie ihn später brauchen werden.

Was ist, wenn ich nur einen leichten Wintermantel brauche?

Lands' End hat eine Vielzahl von Mänteln, die die Anforderungen an die gewünschte Wärmewirkung erfüllen. Beginnen Sie mit einer kuscheligen Fleecejacke. Superweiches Sherpa-Fleece und eine Kinder-Daunenweste sind vielleicht alles, was Ihr Kleiner braucht, um den sonnenarmen Monaten zu trotzen. Ein leichter PrimaLoft-Mantel kann der nächste Schritt sein. Vielleicht sollten Sie auch in ein tolles Paar lange Unterwäsche für Kinder investieren. Das ist eine praktische temperaturregulierende Schicht, die für Kinder jeden Alters geeignet ist, wenn die Temperaturen unerwartet stark fallen. Denken Sie daran, dass es vor allem darum geht, Ihre Kinder warm zu halten.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.