Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Wie trägt man einen lässigen Blazer?

Wie trägt man einen lässigen Blazer?

Jeder Mann sollte ein paar Blazer in seinem Kleiderschrank haben. Der Blazer ist ein schlichter, eleganter Klassiker, der zu fast allem passt und jedem Outfit sofort einen Hauch von Coolness verleiht. Sie können ihn nach oben oder unten tragen, und wenn es nicht zu kalt ist, können Sie ihn sogar anstelle einer Jacke tragen. Und wenn Sie wissen, wie man sie stylt, können Sie schnell ein tolles Outfit zusammenstellen.

Entspannte Stimmung für das Wochenende

Ein schöner Blazer kann ein entspanntes Wochenend-Outfit aufwerten und lässt es einfach stilvoll statt schlampig wirken. Wenn Sie zu einem Grillfest bei Freunden gehen oder ein Bier in der neuen Handwerksbrauerei trinken, tragen Sie eine verwaschene Herrenjeans mit einem Paar weißer Turnschuhe und Söckchen. Dazu ein angesagtes T-Shirt und Ihren Lieblingsblazer. Legen Sie Ihre Lieblingsuhr an, und wenn Sie eine Tasche brauchen, reicht auch ein schlichter Rucksack, den Sie sich über eine Schulter hängen.

Vielseitig kombinierbar

Eine Anzugsjacke ist dafür gedacht, nur mit einem Hemd und vielleicht einer Weste getragen zu werden, daher kann sie ziemlich eng anliegen. Ein Blazer hingegen sollte geräumiger sein, damit Sie mehrere Schichten tragen können. Wenn Sie also einen Blazer kaufen, sollten Sie ihn mit anderen Kleidungsstücken darunter anprobieren, um sicherzugehen, dass er gut wirkt und Ihnen immer noch genug Platz lässt, um sich bequem zu bewegen und zu dehnen.

Ein Abend in der Stadt

Ein Blazer ist perfekt, wenn Sie auf der Suche nach einem Mittelweg zwischen legerer Kleidung und formeller Kleidung sind. Für ein Abendessen in einem angesagten Restaurant mit anschließenden Cocktails tragen Sie eine dunkel gewaschene Jeans und ein Herrenhemd. Stecken Sie das Hemd in die Hose und fügen Sie einen Ledergürtel sowie ein paar Oxfordschuhe oder Schnürschuhe hinzu. Legen Sie sich eine schmale Krawatte um den Hals, aber knoten Sie sie locker, damit es nicht zu kühl wirkt. Zum Schluss noch die Haare ein wenig zerzausen und schon kann es losgehen.

Eine klassische Anzugsjacke sollte man nicht entsorgen

.

Anzugsjacken und Blazer wirken sehr ähnlich - sie sind definitiv Geschwister. Aber eine richtige Anzugsjacke ist formeller in Design, Struktur und Verarbeitung, und jemand, der ein Auge für Mode hat, wird sofort erkennen, ob Sie eine wiederverwendete Jacke tragen. Das bedeutet auch, dass eine Anzugsjacke zu schick wirkt, wenn Sie versuchen, eine lässige Atmosphäre zu schaffen. Investieren Sie also in einen Blazer, der dazu gedacht ist, allein getragen zu werden.

Ein wenig Herbststimmung

Die ersten knackigen und kühlen Herbsttage sind eine gute Ausrede, um Ihren Lieblingspullover für Männer hervorzuholen. Tragen Sie ihn über einem geknöpften Hemd, aber lassen Sie die oberen Knöpfe offen, damit Sie nicht steif wirken, und ziehen Sie dann eine Jeans, Khakihose oder Cordhose an. Ziehen Sie einen Blazer an und setzen Sie mit einem Einstecktuch einen farblichen Akzent. Sie können auch auf den Pullover verzichten und stattdessen einen warmen Tweed-Blazer über Ihrem Hemd tragen. Für einen Vintage-Look sollten Sie einen Blazer mit Aufnähern an den Ellbogen aus Wildleder wählen.

Die perfekte Passform

Es gibt nur wenige Modesünden, die größer sind als ein schlecht sitzender Blazer. Achten Sie also auf einige Anzeichen, um sicherzustellen, dass Ihr Blazer nicht die falsche Größe hat. Wenn Sie Ihren Blazer zuknöpfen, sollte er nicht spannen oder schlabberig wirken; stattdessen sollte er sich sanft an Ihre Mitte schmiegen und Ihrer Figur schmeicheln. Das Revers sollte nicht zu eng wirken, und die Schultern sollten nicht ausgebeult wirken. Und um die Handgelenke herum sollte ein wenig von Ihrem Hemd zu sehen sein, aber nicht die gesamte Manschette, und Ihre Hände sollten auch nicht unter Stoff begraben sein.

Die unerwartete Wendung

Manchmal kann ein einzigartiger Twist zu einem ansonsten typischen Outfit den Anschein erwecken, als hätten Sie Ihr Stilproblem im Griff. Wenn Sie beeindrucken wollen, tragen Sie eine Wollhose mit weißen Turnschuhen, ein Oberteil mit Knöpfen und einen schwarzen oder marineblauen Blazer. Binden Sie dann einen Pullover um Ihre Taille, so dass er hinten herunterhängt. Diese raffinierte Kombination bringt Struktur und Farbe in Ihr Outfit, wirkt aber völlig mühelos. Sie können diesen Look auch mit einer Jeans und einem karierten Flanellhemd kombinieren.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.