Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche
 
Wie Sie sich in der Weihnachtszeit Zeit für sich selbst nehmen

Wie Sie sich in der Weihnachtszeit Zeit für sich selbst nehmen

Die Weihnachtszeit ist geprägt von Hektik und Spaß mit Familie und Freunden. Während man sich auf die Planung, die Vorbereitung und die Versorgung der Familie konzentriert, vergisst man leicht, für sich selbst zu sorgen. Vor allem, wenn Sie zu den Menschen gehören, die Probleme mit der Eigenliebe haben, kann es eine Herausforderung sein, sich in der Weihnachtszeit um sich selbst zu kümmern. Aufgrund des zusätzlichen Stresses ist eine angemessene Selbstfürsorge während der Feiertage von größter Bedeutung, um ein Burnout nach den Feiertagen zu vermeiden. Wenn Sie Ihre Selbstfürsorge-Routine beibehalten, können Sie die Festtage besser genießen und sich besser auf Familie und Freunde einlassen. Folgen Sie unserem Leitfaden für die Selbstfürsorge während der Feiertage, damit Sie mit Energie und Freude durch die schönste Zeit des Jahres schreiten.

Zeit für sich selbst einplanen

Der erste Schritt zu einer effektiven Wohlfühlroutine besteht darin, dass Sie sich in Ihrer Woche oder Ihrem Tag Zeit für sich selbst nehmen. Beginnen Sie damit, dass Sie jeden Tag oder jede Woche eine bestimmte Zeit einplanen, in der Sie Zeit mit sich selbst verbringen, um Ihre Batterien aufzuladen und sich zu entspannen. Es ist wichtig, regelmäßig Zeit für Aktivitäten zur Selbstfürsorge einzuplanen, vor allem für diejenigen, die während der Feiertage sehr beschäftigt sind.

Zeit für mich

Eine einfache, aber wirksame Methode zur Selbstfürsorge während der Feiertage ist die so genannte "Zeit für mich". Das bedeutet, dass Sie sich Zeit für sich selbst nehmen, um die Aktivitäten zu tun, die Sie lieben, und sich wieder mit sich selbst zu verbinden, ohne die äußeren Ablenkungen durch Hausarbeit, Familie und Arbeit. Diese Zeit kann von einem Schaumbad bis zum Kuscheln in Decken mit einer Tasse Tee und Ihrem Lieblingsbuch vor dem Kamin oder einem einsamen Spaziergang alles sein. In dieser Zeit stellen Sie sich selbst in den Mittelpunkt und tun etwas, das Sie lieben, um sich zu entspannen und neue Energie zu tanken.

Entspannende Aktivitäten

Entspannende Aktivitäten helfen uns, uns für die Festtage zu verjüngen. Jeder hat seine bevorzugte Entspannungsaktivität, bei der er sich großartig fühlt. Ziehen Sie Ihren flauschigen Damenmantel an und gönnen Sie sich einen Wellness-Tag zu Hause. Zünden Sie ein paar Kerzen an und nehmen Sie ein wohltuendes Schaumbad mit beruhigender Musik und ätherischen Ölen. Fügen Sie eine Handvoll Bittersalz hinzu, um Ihren Körper zu entspannen.

Lehnen Sie sich mit einer Tasse Tee oder Ihrem Lieblingsheißgetränk zurück. Schalten Sie Ihr Handy auf Flugmodus, nehmen Sie ein gutes Buch zur Hand und kuscheln Sie sich an sich selbst, um zu entspannen und zu genießen. Zeichnen Sie, schreiben Sie ein Tagebuch oder hören Sie einfach Ihre beruhigende Lieblingsmusik.

Spaziergänge in der Natur sind eine weitere gute Möglichkeit, sich zu entspannen. Bringen Sie Ihren pelzigen besten Freund in seinem Hundeweihnachtshalstuch mit, dann macht es gleich doppelt so viel Spaß.

Tiefes Atmen, Meditation und Dankbarkeit

Weitere großartige und wissenschaftlich untermauerte Möglichkeiten zur Entspannung und Erholung in dieser Weihnachtszeit sind Atemübungen, Meditation und Dankbarkeit. Diese uralten und bewährten Praktiken haben sich nicht ohne Grund so lange gehalten. Schon ein paar Minuten bewusste Atmung und Achtsamkeitsmeditation können Ihnen das Gefühl geben, erneuert, entspannt und revitalisiert zu sein. Setzen Sie sich in einen bequemen Stuhl oder auf ein Kissen auf dem Boden, um sich auf sich selbst einzustimmen und die Welt um sich herum auszublenden. Eine weitere großartige Übung, die nachweislich dazu beiträgt, all die Glückshormone in Ihrem Gehirn freizusetzen, ist eine einfache Dankbarkeitsübung. Nehmen Sie sich jeden Morgen oder Abend 5-10 Minuten Zeit, um still zu sitzen und all die Dinge in Ihrem Leben aufzulisten, für die Sie dankbar sind. Es gibt keine bessere Art, die Feiertage einzuläuten, als sich an all das zu erinnern, wofür man dankbar ist.

Bewegung

Eine weitere wichtige Maßnahme, um in der Weihnachtszeit auf sich selbst aufzupassen, ist die Pflege Ihrer Gesundheit. Bei all dem Stress und den Verpflichtungen ist es vielleicht schwer, die Zeit dafür zu finden, aber zum Glück war es noch nie so einfach, zu Hause zu trainieren. Schlüpfen Sie in Ihre Yogahose für Frauen und melden Sie sich bei Ihrem Lieblings-Online-Workout-Kurs an, um bequem von zu Hause aus zu trainieren. Oder gehen Sie an die frische Luft und bringen Sie Ihr Blut in Wallung. Selbst ein 10-minütiges Workout kann Dampf ablassen und einen großen Unterschied machen.

Gut essen

Das mag in der Urlaubszeit kontraintuitiv oder geradezu unmöglich klingen, aber gut zu essen ist ein wichtiges Element Ihrer Urlaubsroutine im Hinblick auf die eigene Gesundheit. Der Verzehr von nährstoffreichen, gesunden und vollwertigen Lebensmitteln gibt Ihnen nicht nur Energie, Gesundheit und stärkt Ihr Immunsystem, sondern ist auch ein guter Weg, um während des Feiertagschaos auf dem Boden zu bleiben. Halten Sie gesunde Snacks bereit, damit Sie später nicht das Bedürfnis verspüren, zu viel Weihnachtsgebäck zu essen. Vergessen Sie auch nicht, ausreichend zu trinken und ausreichend zu schlafen.

Zwischen dem Geschenkekauf und der Familie ist es schwer, sich Zeit für sich selbst zu nehmen. Aber seien Sie sich bewusst, dass selbst ein wenig davon schon viel bewirkt, und Sie werden sich umso entspannter, verjüngter und fröhlicher fühlen, weil Sie auch etwas für sich selbst getan haben.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.