Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Wie Sie Ihre Jeans mit Flanellhemden stylen

Wie Sie Ihre Jeans mit Flanellhemden stylen

Flanell-Shirts und Jeans sind ein klassisches Must-Have, das in dieser Wintersaison gut zur Geltung kommt. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Flanellhemden zu tragen, die sich im Laufe der kalten Jahreszeit nicht abnutzen. Mit diesem Style-Guide zum Kombinieren von Karos mit Jeans werden Sie diesen klassischen amerikanischen Look mit Begeisterung tragen.

Mit Skinny Jeans

Die perfekte Skinny-Jeans passt zu praktisch allem, und Flanell ist da keine Ausnahme. Tragen Sie Ihr Flanellhemd entweder offen oder geschlossen zu diesem klassischen Look. Bei dunkleren Flanellfarben wie Schwarz, Dunkelblau und Grüntönen sollten Sie eine hellere Jeans in Betracht ziehen, um die düsteren Töne zu ergänzen und sie hervorzuheben. Helle Karomuster lassen sich gut mit dunkleren Jeans kombinieren. Skinny-Jeans schaffen ein Gleichgewicht mit dem fließenden, sackartigen Look eines schlabberigen Flanellhemds mit Knopfleiste. Dieser Stil ist für jeden Körpertyp geeignet, kurvigere Damen können sich für eine Jeans mit höherer Taille entscheiden, um ihre Kurven zu betonen, während sportlichere Damen den Low-Rise-Look rocken können.

Hohe Taille

Es ist so entspannt, und der High-Rise-Jeans-Look ist zurück und bereit getragen zu werden. High-Rise-Jeans verlängern Ihre Beine für einen modernen Look. Tragen Sie Ihr geknöpftes Flanellhemd offen mit einem eingesteckten T-Shirt, um Ihre schönen Beine zu betonen. Alternativ können Sie auch ein aufgeknöpftes Flanellhemd tragen, aber stecken Sie es in die Hose, um die Jeans zu betonen. Vervollständigen Sie das Outfit mit einem Paar Stiefeletten mit klobigen Absätzen.

Zerissene Jeans

Die heutige Jeans ist fast immer von der gerippten Sorte. Zerrissene Jeans aller Stilrichtungen sorgen für Struktur und Spannung in Ihrem Aussehen. Sie passen gut zu Flanellhemden und verleihen Ihrem Outfit ein entspanntes, lässiges Gefühl. In wärmeren Klimazonen bringen zerrissene Jeans die dringend benötigte Luft an Ihre Beine und helfen, Sie kühl zu halten. Wenn Sie in einem kälteren Klima leben, können Sie Ihre Jeans mit einem Paar Leggings darunter kombinieren. Wählen Sie kräftige Farben, die zum Muster Ihres Button-Down-Flanells passen, um einen unerwarteten Farbakzent zu setzen. Alternativ können Sie auch Schwarz oder sogar Hauttöne verwenden, um eine dezentere Schicht zu tragen.

Wenn der Stiefel passt

Wenn Sie Flanell mit dem perfekten Paar Jeans stylen, vergessen Sie nicht die schicke Fußarbeit. Für einen klassischen Western-Look kombinieren Sie Ihr Flanellhemd mit einer passenden Bootcut-Jeans. Das ist das Nonplusultra für einen entspannten, ländlichen Look. Tragen Sie Stiefeletten, einen süßen Hut und einen Mantel mit flauschigem Sherpa-Material auf der Innenseite, um den Look abzurunden.

Die perfekte Jeans und das Flanellhemd verlangen nach passendem Schuhwerk. Wählen Sie einen Stiefel oder Schuh, der am besten zu dem Schnitt der Jeans passt. Skinny-Jeans passen zum Beispiel gut zu knöchelhohen Stiefeln, flachen Schuhen und sogar kniehohen Stiefeln. Fügen Sie eine bunte Stiefelsocke hinzu, um die untere Hälfte des Outfits aufzupeppen. Ausgestellte Jeans funktionieren am besten mit klobigen Stiefeln, die den Wow-Faktor hervorheben. Gerade geschnittene und Bootcut-Jeans passen selbst zu den alltäglichsten Winterstiefeln, was bedeutet, dass Sie die einfachsten Aufgaben, wie den Hund ausführen, mit Stil erledigen können.

Betonte Taille

Zusammen mit Schlaghosen hat die hohe Taille bei Jeans ein Comeback gefeiert und wir könnten nicht begeisterter darüber sein. Hosen mit hoher Taille sind optimale Curvy-Fit-Jeans, da sie Ihre Taille akzentuieren und nach innen ziehen, ohne zu viel Aufmerksamkeit auf diesen Bereich zu lenken. Außerdem bringen sie kurvige Hüften und Gesäßpartien zur Geltung, was Damen mit einem etwas korpulenteren Körperbau entgegenkommt. Die Kombination von Jeans mit hoher Taille und Flanell macht Sinn für einen gemütlichen Winter-Look. Achten Sie nur darauf, alles in die Hose zu stecken, um den Effekt der Jeans zu maximieren.

Liebe zu Schichten

Da Sie Ihr Hemd mit einem einfachen Top darunter stylen können, haben Sie reichlich Gelegenheit, diese Schichten zu zeigen. Lassen Sie Ihre Basics mit einem taillierten oder locker sitzenden T-Shirt unter Ihrem Flanell durchscheinen. Lassen Sie die Knöpfe offen und tragen Sie eine lange Halskette, um den Blick nach innen zu lenken. Jede Art von Denim lässt diesen Look mit Leichtigkeit wirken. Sie haben einen entspannten Sinn für Mode, der sich gut für einen Tag in der Brauerei mit Ihren besten Freunden oder für ein paar Lacher am Lagerfeuer eignet.

Mit so vielen möglichen Kombinationen machen es Jeans und Flanell einfach, Ihre persönliche Vorlieben auszudrücken. Von modernen Jeans mit weitem Bein bis hin zum klassischen Bootcut-Jeans gibt es einen Look für jede Gelegenheit. Mit ein paar einfachen Styling-Tipps werden Sie die ganze Saison über eine endlose Reihe von gemütlichen, lässigen Outfits zur Schau stellen können.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.