Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Wie Sie Ihre Jeans in diesem Winter stylen

Wie Sie Ihre Jeans in diesem Winter stylen

Seitdem Jeans in die Mainstream-Mode gekommen sind, gab es unzählige Stile, um den Geschmack und die Bedürfnisse verschiedener Menschen zu treffen. In der Tat ist eine tolle Jeans eines der vielseitigsten Kleidungsstücke, die Sie für alle Jahreszeiten zur Hand haben können. Wenn es draußen kalt wird, werden Jeans sogar noch wichtiger. Sie sind oft die unmittelbare Wahl für fast jede Gelegenheit, vom Abendessen im Freien bis zum lässigen Freitag bei der Arbeit. Nachdem Sie sich jedoch an eine große Auswahl an Stilen gewöhnt haben, kann es schwierig sein, neue Wege zu finden, Ihre Jeans zu stylen, besonders wenn Sie sie fast jeden Tag tragen. Lassen Sie sich durch das kalte Wetter nicht in Ihrer Kreativität einschränken - hier ist, wie Sie Ihre Jeans diesen Winter stylen können.

Damen: Probieren Sie verschiedene Leibhöhen

Tief, mittel und hoch - welche Leibhöhe bei Damenjeans entspricht Ihrem Geschmack? Viele Menschen haben die Wahl zwischen Low-, Mid- und High-Rise-Jeans. Die heutigen Trends haben sich jedoch von den sehr tiefsitzenden Hosen der frühen 2000er Jahre entfernt, weil der Komfort im Vordergrund steht. Während Low-Rise-Jeans unterhalb des Bauchnabels sitzen, sind sie nicht anfällig für die üblichen Fehlfunktionen, die mit ultra-low-rise-Jeans verbunden sind. Mid-Rise-Jeans sitzen knapp unter dem Bauchnabel, während High-Rise-Jeans über dem Bauchnabel sitzen. Alles in allem sind die Jeans, die es wert sind, gestylt zu werden, diejenigen, in denen Sie sich am wohlsten fühlen. Experimentieren Sie, um herauszufinden, in welcher Sie sich wohlfühlen, und stellen Sie Ihr Outfit dann entsprechend zusammen.

Herren: Entdecken Sie verschiedene Passformen

Traditionell, entspannt, schmal oder gerade - das sind nur einige der Stile, aus denen Sie in der Welt der Herrenjeans wählen können. Traditional und Relaxed bieten eine lockerere Passform, während Slim und Straight die Beine etwas mehr umschließen. Doch egal, welche Passform Ihnen am besten gefällt, es werden immer die gleichen hochwertigen Materialien verwendet. Traditionelle Herrenjeans werden aus Square Rigger™-Denim hergestellt, der 1983 in der Welt eingeführt wurde. Er ist weicher denn je und besteht aus ringgesponnener, gekämmter Baumwolle, die für eine lange Lebensdauer sorgt. Wenn Sie sich für eine Komfort-Jeans entscheiden, wird bei Comfort-First™-Denim Elasthan in die Baumwolle integriert, um mehr Dehnung zu ermöglichen. Die beste Jeans für Sie wird den ganzen Tag über sowohl gut wirken als auch sich gut anfühlen!

Jeans für Ihren lässigen Büro-Look

Großartig für den Arbeitsplatz oder ein legeres Mittagessen mit Freunden, Jeans sind ein Grundelement der Wintermode. Es ist einfach, den Look dieser einfachen Hose aufzupeppen, indem Sie ein Hemd einstecken und einen Gürtel tragen. Ein Herrenhemd oder eine Damenbluse heben die Formalität von Jeans mit geradem Bein ebenfalls hervor. Blazer, Jeans und Gürtel passen sowohl für Männer als auch für Damen gut zusammen. Meine Damen, ein Paar geschnürte Winterstiefel für Damen sind eine tolle Ergänzung für Ihr elegantes Freizeitrepertoire.

Ein toller Pullover zu einer tollen Jeans

Sind wir mal ehrlich - der Winter ist kalt und Sie brauchen zuverlässige Oberteile, um bequem und stilvoll durch die Saison zu kommen. Es gibt eine große Auswahl an Pullovern für Männer und Damen, die aus herrlich weichen und warmen Materialien wie Supima-Baumwolle, Kaschmir, Wolle und Baumwollstrick bestehen. Eine große Auswahl an Pullovern ermöglicht es Ihnen, frische Teile mit Ihren Grundnahrungsmitteln zu mischen und zu kombinieren. Sehen Sie sich V-Ausschnitt-Pullover, Rollkragenpullover, Strickjacken, Drifter-Pullover und klassische Crewnecks an. Rollkragenpullover passen gut zu einem bedruckten Schal und einer Wolljacke. Es hat einfach etwas perfekt Winterliches an sich, besonders wenn Sie mit einem Milchkaffee in der Hand die Straße entlang schlendern. Können Sie das herrliche Aroma von Kaffeebohnen an einem knackigen Wintermorgen riechen?

Accessoires sind Ihre besten Freunde

Jeans machen Spaß zu stylen, weil sie eine leere Leinwand sind. Während es wichtig ist, eine Auswahl an zeitlosen Pullovern in Ihrem Schrank zu haben, können Sie Ihr Outfit mit Accessoires noch besser machen. Ziehen Sie Ohrenschützer, Mützen, Schals und Handschuhe in Betracht, die Ihre Jeans vom Frühherbst zum strapazierfähigen Winteroutfit machen können. Und nur weil Sie das Accessoire nicht sehen können, heißt das nicht, dass es nicht wichtig ist. Thermokleidung wie lange Unterwäsche für Damen ist eine dünne, aber warme Schicht unter Ihrer Jeans und macht aus einer Skinny-Jeans ein solides Stück hochwertiger Oberbekleidung. Sie können sich auch mit Thermo-Tanks oder T-Shirts unter Ihren Pullovern warm halten und so Ihrer Sommerkleidung zusätzlichen Nutzen verleihen.

Finden Sie Ihre Passform mit diesen Jeans, und Sie werden unzählige Optionen für Ihre Garderobe in diesem Winter haben.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.