Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche
 
Wie Sie eine virtuelle Pyjamaparty für Ihre Kinder veranstalten
"

Wie Sie eine virtuelle Pyjamaparty für Ihre Kinder veranstalten

Wenn wir auf unsere Kindheit zurückblicken, werden wir alle ein wenig nostalgisch, wenn wir an Pyjamapartys denken: zu viel Pizza essen, Filme ansehen, Spiele spielen, viel zu lange aufbleiben und schließlich auf dem Wohnzimmerboden eines Freundes warm und kuschelig im Schlafsack einschlafen. Es ist kein Wunder, dass Kinder Pyjamapartys lieben! Da viele von uns heute mehr denn je zu Hause bleiben, sehnen sich Ihre Kinder vielleicht geradezu nach einer Pyjamaparty mit ihren Freunden.

Die gute Nachricht ist, dass Sie diese Träume mit etwas Kreativität und einer starken WiFi-Verbindung wahr werden lassen können. Lesen Sie weiter, um einige Tipps zu erhalten, wie Sie eine erfolgreiche virtuelle Pyjamaparty für Ihre Kinder veranstalten können.

Sie werden vielleicht sogar so inspiriert, dass Sie Ihre eigene bequeme Schlafkleidung anziehen und sich dem Spaß anschließen!

Schritt eins:

Planen Sie die Snacks und Aktivitäten

Essen und Spaß sind zwei der Eckpfeiler einer erfolgreichen Pyjamaparty. Sprechen Sie mit Ihren Kindern im Voraus darüber, welche Art von Aktivitäten sie mit ihren Freunden unternehmen möchten. Für jüngere Gäste können Sie eine Schnitzeljagd veranstalten, bei der sie bestimmte Gegenstände in der Wohnung finden müssen, die sie dann mit der Gruppe teilen. Für ältere Kinder können Sie eine Tanzparty veranstalten - Sie brauchen nur noch die richtige Musik. Und natürlich sind Filme ein Spaß für jedes Alter. Sie sollten sich auf einen Film einigen, auf den alle Teilnehmer leicht zugreifen können, also suchen Sie vielleicht ein paar Optionen auf verschiedenen Streaming-Plattformen aus, die Sie einbeziehen können, sobald Sie die Eltern über die Veranstaltung informieren. Es gibt auch eine Vielzahl von Online-Spielen, die Sie über Links an die Teilnehmer senden können (prüfen Sie diese jedoch vorher auf ihre Alterszulässigkeit). Wählen Sie für die Snacks einfache Optionen wie Popcorn und Pizzalieferung, damit alle Teilnehmer ähnliche Snacks einplanen können.

Schritt eins: Versenden Sie eine virtuelle Einladung

Die Aufregung auf der Pyjamaparty beginnt wirklich in dem Moment, in dem die Einladungen verschickt und empfangen werden. Das gilt auch für eine virtuelle Pyjamaparty, also ist der erste Schritt zu einer erfolgreichen Veranstaltung die Erstellung der Einladungen. Wenn Sie es ganz altmodisch angehen wollen, verschicken Sie die Einladungen per Post. Achten Sie nur darauf, dass Sie unter "Wo" "Online" oder "Virtuell" angeben. Sie können die Einladungen auch per E-Mail verschicken, indem Sie eine Plattform verwenden, mit der Sie elektronische Grußkarten erstellen und versenden können. Wenn Sie die Einladungen virtuell verschicken, können Sie sich auf die Veranstaltung digital einstimmen. Unabhängig davon, ob Sie die Einladungen per Post oder online verschicken, sollten Sie auf jeden Fall Informationen über den Zugang zur virtuellen Veranstaltung und lustige Neuigkeiten über das Partythema und die Aktivitäten angeben. Da es jedem Teilnehmer überlassen bleibt, seine eigene Mini-Party zu organisieren, ist es wichtig, dass die Partygäste und ihre Eltern alle Informationen haben, die sie brauchen.

Schritt zwei: Direkte Abstimmung mit den Eltern

Während die Einladungen die meisten Informationen über die Veranstaltung enthalten, ist es wichtig, sich auch direkt mit den Eltern abzustimmen. Da die Kinder nur darüber nachdenken, welche Schlafanzüge sie anziehen und wie viel Popcorn sie essen werden, liegt es an den Eltern, die Logistik zu regeln. Der Unterschied zwischen einer persönlichen und einer virtuellen Pyjamaparty besteht darin, dass es bei einer virtuellen Veranstaltung an den Eltern liegt, die Snacks und Aktivitäten vorzubereiten und natürlich den Laptop einzurichten. Starten Sie einen E-Mail-Thread mit den anderen Eltern, um die Informationen und den Link zur Videokonferenz auszutauschen. Ein E-Mail-Thread mit allen Eltern hilft Ihnen, Ihren Plan zu straffen, falls verschiedene Eltern ähnliche Fragen oder Ideen haben. Profi-Tipp: Achten Sie darauf, eine Videokonferenz-Plattform ohne Zeitlimit zu verwenden, damit die Party nicht unterbrochen wird!

Schritt Vier: Wählen Sie den perfekten Schlafanzug

Pyjamas sind das, was eine Pyjamaparty von einer normalen Party unterscheidet. Mit den richtigen Schlafanzügen wird eine Pyjamaparty für Ihre Kinder zu einem echten Traum. Ganz gleich, ob Sie einen Schlafanzug für Mädchen oder einen für Jungen suchen, das Wichtigste ist, ein Paar zu finden, das gleichermaßen bequem und festlich ist. Plüschpyjamas aus Fleece mit lustigen Mustern wie Regenbogeneinhörnern oder ein Pyjama-Set, das im Dunkeln leuchtet, sind nur einige der Möglichkeiten, mit denen Ihre Kinder bereit für die Party sind. Da Pyjamapartys etwas ganz Besonderes sind, sollten Sie den Look mit Hausschuhen und Bademänteln vervollständigen.

Nun, da Sie alles geplant haben, müssen Sie nur noch sehen, wie Ihre Kinder die beste Nacht erleben! Ein weiterer Vorteil einer virtuellen Pyjamaparty ist, dass man hinterher viel weniger aufräumen muss.

"
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.