Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 

Wie Sie die bitterkalte Winterreisezeit überstehen

Wie Sie die bitterkalte Winterreisezeit überstehen

Zunächst einmal haben Sie das Schlimmste hinter sich. Einmal sind Sie drei Stunden zu früh zum Flughafen gekommen und hätten trotzdem fast Ihren Flug verpasst. Vor lauter Angst haben Sie sich in Ihren Rollkragenpullover eingegraben. Ein anderes Mal hattest du alles für einen Ausflug zu deiner Familie im Nachbarstaat vorbereitet, aber dann zog ein riesiger, furchtbarer Sturm auf und du musstest alle deine Pläne absagen. Aus reiner Boshaftigkeit haben Sie den Koffer einen Monat lang nicht ausgepackt.

Wenn so viele Leute genau das Gleiche versuchen wie Sie, wollen Sie besser vorbereitet sein, falls all diese Wartezeiten dazu führen, dass Sie einen Flug verpassen oder Ihre Reisepläne über den Haufen werfen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, das ganze Tohuwabohu zu überstehen, damit Sie Ihren Verstand und Ihre Reisepläne in Ordnung halten können.

1. Der frühe Vogel fängt den Wurm... und sieht die Familie

Es gibt sicher Reisen, bei denen man sich vor dem Moment der Ankunft fürchtet. Aber diese Reise ist eine große Reise. Zögern Sie es nicht hinaus. Ich verstehe, dass sie den Nervenkitzel mögen, fast zu spät zu kommen. Sie lieben es, durch den Flughafen zu rennen, als ob es das Ende einer romantischen Komödie wäre. Das einzige, was an einem verpassten Flug lustig ist, ist... dass daran nichts lustig ist.

2. Sparen Sie Zeit und packen Sie ein Handgepäck

Einige von Ihnen lesen dies und haben keine Ahnung, wie man leicht packt. Sie denken, leichtes Packen bedeutet, nur eine einzige Sache zu packen. Wenn das der Fall ist, nehmen Sie eine kleine Tasche in Handgepäckgröße und stopfen Sie sie mit allem voll, was Sie brauchen, um während Ihrer Reise bequem und zufrieden zu sein. Das können Bücher, Buntstifte und Malseiten sein, Kopfhörer für den Fall, dass Sie einen Film sehen wollen, Snacks für den Absturz um 15 Uhr, der Lippenstift, von dem Sie wissen, dass die Kinder ihn nach zwei Stunden brauchen, und vieles mehr. Sie werden überrascht sein, wie viel selbst in die kleinsten Reisetaschen passt.

3. Checklisten für die ganze Familie

Überlegen Sie, was Sie auf einer Reise brauchen, und machen Sie für jede Person, mit der Sie reisen, eine Liste. Jede Person braucht andere Dinge. Und wenn Ihnen im letzten Moment einfällt: "Oh, Mist, wir haben Kevin, den ausgestopften Tiger, zu Hause gelassen", müssen Sie umkehren.

  • Für Sie ("wenn Sie nicht fahren") bringen Sie Kopfhörer, ein Nackenkissen und einen bequemen Sitz mit.
  • Ihr Partner muss eine warme Decke, ein voll aufgeladenes Tablet mit einer vorinstallierten Fernsehserie und natürlich ein Paar Hausschuhe mitbringen.
  • Ihre Kinder scheinen ihre Meinung darüber zu ändern, was am wichtigsten ist, und oft packen Sie für alle Fälle zu viel ein. Aber nein, Sie müssen nicht versuchen, die Yo-Yo-Sammlung unterzubringen, wenn Sie einen Wintermantel einpacken müssen.
  • Gehen Sie jede Checkliste mit jeder Person am Vorabend durch, damit es am Morgen oder in den Momenten vor der Abreise keine Hektik gibt.

4. Schlaf ist wichtig

Das ist offensichtlich, aber es ist etwas, wovon wir nie genug tun. Und dann sind wir am Flughafen mürrisch und können keinen Grund zum Lächeln finden, obwohl wir der Schwerkraft trotzen, um Menschen zu sehen, die wir lieben. Ein Neuanfang kann das ganze Ergebnis Ihrer Reisepläne verändern.

5. Tragen Sie bequeme Kleidung

Es kommt nicht oft vor, dass man freiwillig stundenlang in einem unbequemen Stuhl sitzt. Natürlich wollen Sie es sich irgendwo bequem machen, und das liegt an Ihrer Kleidung.

  • Flanellhemden sind die perfekte Reisekleidung und halten Sie warm. Sie lassen sich leicht ausziehen, wenn Sie unruhig werden.
  • Allerdings sind mehrere Schichten für die Reise unglaublich wichtig. Tragen Sie ein langes Unterhemd oder T-Shirt, ein Flanellhemd, einen Pullover und dann einen Wintermantel. Je mehr sie am Flughafen tragen, desto weniger müssen sie auch in ihre Tasche packen.
  • Yogahosen sind die perfekte Wahl für den sportlichen Reisetyp. Wenn Sie die Yogahose im Gepäck behalten wollen, um Platz zu sparen, entscheiden Sie sich für eine Damenjeans
  • Herrenjeans sind figurbetont und Sie müssen sich nicht umziehen, wenn Sie am Zielort ankommen.

6. Mieten Sie ein Auto mit Schneereifen

Wenn Sie zu Ihrer Familie fahren und wissen, dass Sie mit Ihrer rutschigen Limousine nicht durch den Schnee kommen, sollten Sie sich ein Auto mieten, das Sie sicher durch den Schneesturm bringt.

7. Vorgefertigte Mahlzeiten für die Reise

Wenn Sie das Mittagessen für eine Reise einpacken, sparen Sie sich Geld und die Zeit, die Sie in der Warteschlange verbringen. Wenn sich ein Flug über einen längeren Zeitraum verspätet, haben Sie wenigstens eine "kostenlose" Mahlzeit eingepackt, anstatt für zwei überteuerte Mahlzeiten zu bezahlen.

Nachfolgend finden Sie einige zusätzliche Tipps zum Packen.

  • Packen Sie nur das, was Sie wirklich brauchen.
  • Kombo-Outfits wie ein Hemd und ein Pullover können sowohl zusammen als auch einzeln getragen werden. Das macht 4 Outfits für den Gepäckraum von 2.
  • Packbare Wintermäntel sind leicht und passen fast überall hinein.
  • Für Männer: Ein Paar dunkle Jeans, ein Paar Chinohosen. Wenn sie ein drittes Paar brauchen, um zu variieren, sollte das funktionieren.
  • Für Frauen: Leggings sparen Platz, wenn Sie sowohl Jeans als auch Chinohosen mitnehmen wollen. Wenn sie ein Flanellhemd oder eine Tunika mitnehmen, können sie verschiedene Looks zusammenstellen.
  • Pyjamas sind optional, aber wenn Sie an einen kälteren Ort fahren, nehmen Sie lange Unterwäsche oder Yogahosen mit.
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.