Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Wie man seinen Rucksack pflegt - Waschbare Rucksäcke bei Lands' End
"

Wie man seinen Rucksack pflegt - Waschbare Rucksäcke bei Lands' End

Wir lieben unsere Rucksäcke einfach, Sie nicht auch? Alle unsere Rucksäcke sind aus strapazierfähigem Material gefertigt, das Rissen, Kratzern und Schürfwunden standhält. Sie überstehen auch hektische Schultage, Sommerabenteuer und die Last-Minute-Abdrücke beim Einsteigen am Flughafen (das kennen wir alle). Etwas, das überallhin mitgenommen wird, kann leicht in Vergessenheit geraten, wenn der Tag der Wäsche anbricht, und Rucksäcke sind da keine Ausnahme. Wir helfen Ihnen, die Langlebigkeit Ihrer geliebten waschbaren Lands' End-Buchtasche zu gewährleisten. Lesen Sie weiter, um einige häufig gestellte Fragen (und Antworten) zur Pflege Ihres Rucksacks zu erfahren.

Wie kann man einen Rucksack reinigen?

Rucksäcke eignen sich hervorragend für die Aufbewahrung aller möglichen Dinge - von Büchern und Sweatshirts bis hin zu wertvollen Steinen und halb gegessenen Sandwiches. Wenn Sie Ihren Rucksack reinigen wollen, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass alles herausgenommen wurde. Wenn alle großen Gegenstände herausgenommen wurden, ist das Öffnen der Taschen und das Umdrehen des Rucksacks eine gute Möglichkeit, um sicherzustellen, dass keine Ritze - oder Netztasche - unbenutzt bleibt.

Dies ist auch ein guter Zeitpunkt, um das Pflegeetikett des Herstellers auf der Innennaht des Rucksacks zu überprüfen, um zu sehen, ob eine spezielle Pflegebehandlung empfohlen wird. Die meisten Rucksäcke (auch unsere waschbaren Rucksäcke!) können im Schonwaschgang in der Waschmaschine geschleudert werden, aber einige müssen aufgrund spezieller Stoffe oder Veredelungen der Tasche von Hand gewaschen werden. Alle Rucksäcke werden jedoch unendlich sauberer, wenn sie regelmäßig mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

Wie kann man Kaugummi am einfachsten aus einem Rucksack entfernen?

Ein verhärteter Kaugummi auf einem Rucksack kommt bestimmt mindestens einmal vor, wenn man es mit Kindern im Schulalter zu tun hat. Kein Grund zur Panik, wenn Ihr Kind mit dem klebrigen Zeug am Kinderrucksack nach Hause kommt. Anstatt die Tüte komplett wegzuwerfen, legen Sie sie mit der Kaugummiseite nach oben in den Gefrierschrank, bis sie gefriert. Sobald er gefroren ist (was bis zu drei Stunden dauern kann), machen Sie sich daran, den gefrorenen Kaugummi mit einer stumpfen Klinge abzukratzen. Wenn der Kaugummi auftaut, bevor Sie ihn ganz abkratzen können, legen Sie ihn wieder in den Gefrierschrank und versuchen Sie es erneut.

Wenn das Einfrieren nicht hilft, suchen Sie in Ihren Küchenschränken nach einem Reinigungsmittel oder einem Gegenstand aus der Speisekammer, der sich dafür eignet. Olivenöl, Zitronensaft und sogar heißer Essig haben sich bewährt, um Kaugummi von Textilien zu entfernen. Oder versuchen Sie es mit einem Reiniger auf chemischer Basis wie Goo Gone oder WD-40. Sogar etwas Franzbranntwein auf einem Schwamm kann das Problem lösen, ohne Flecken zu hinterlassen oder Farben aus den Stoffen zu entfernen. Natürlich empfehlen wir, wie bei allen Reinigungsprodukten, zunächst eine unauffällige Stelle zu testen, um zu sehen, wie sich das Produkt auf die Gesamtqualität des Rucksacks auswirkt.

In meinem Rucksack ist Lotion verschüttet. Wie kann ich es reinigen?

Handcreme kann an trockenen, windigen Tagen ein wahrer Lebensretter für deine Haut sein, aber wenn du sie über das ganze Innere deines Rucksacks verschüttest, ist das einfach nur ärgerlich. Zum Glück ist es gar nicht so schwer, klebrige Lotion zu entfernen. Kratzen Sie einfach die überschüssige Lotion ab und behandeln Sie die Stelle mit einem Fleckenentferner, der vor dem Waschen verwendet wird (testen Sie zuerst eine Stelle). Lassen Sie den Fleckenentferner ein paar Minuten einwirken und waschen Sie ihn dann mit dem heißesten Wasser, das für den Stoff geeignet ist. Wenn der Stoff nicht in der Maschine gewaschen werden kann, nehmen Sie stattdessen ein feuchtes Tuch mit einem Feinwaschmittel, um den Fleck gründlich zu reinigen. In jedem Fall ist es am besten, die Rucksäcke zum Trocknen aufzuhängen.

Kann man Rucksäcke in der Waschmaschine waschen?

Die meisten Rucksäcke lassen sich gut in der Maschine mit warmem oder kaltem Wasser im Schonwaschgang und mit Feinwaschmittel waschen. Bereiten Sie Ihren abwaschbaren Rucksack für eine erfolgreiche Wäsche vor, indem Sie alle Reißverschlüsse öffnen und alle losen Fäden abschneiden, um weitere Abnutzungen durch das Waschen zu verhindern. Denken Sie daran, den Rucksack in einen Kissenbezug oder einen Netzwäschesack zu stecken, um die verstellbaren Träger vor Stößen in der Waschmaschine zu schützen. Nehmen Sie die Tasche schließlich sofort heraus und lassen Sie sie vor dem Gebrauch vollständig trocknen, um die Schimmelbildung einzudämmen.

Können Rucksäcke stinken?

Ja. Rucksäcke eignen sich hervorragend, um verschwitzte Sportsachen, duftende Pausenbrote und so ziemlich jeden "Schatz" zu transportieren, den Ihr frühreifes Kind auf dem Boden findet. Leider eignen sie sich auch hervorragend, um unerwünschte Gerüche und hartnäckigen Gestank mit sich herumzutragen.

Wie kann ich verhindern, dass der Rucksack meines Kindes schlecht riecht?

Mit einem duftenden Trocknertuch, das unten in den Rucksack gesteckt wird, lassen sich Gerüche im Keim ersticken. Mit diesen Wäscheklammern riechen die Rucksäcke Ihrer fleißigen Brut wochenlang frisch, bevor Sie ein neues Laken einführen müssen. Eine weitere gute Möglichkeit, unerwünschte Gerüche zu beseitigen, ist es, eine halbe Tasse weißen Essig in den Waschgang zu geben und die Rucksäcke zwischen den Waschgängen mit Desinfektionstüchern abzuwischen.

Und es schadet auch nie, den geliebten Rucksack von Zeit zu Zeit ein wenig Sonne und frische Luft genießen zu lassen. Ein oder zwei Tage an der frischen Luft reichen manchmal schon aus, um die unangenehmen Gerüche loszuwerden. Aber natürlich ist es am besten, das Eindringen unerwünschter Gerüche in Rucksäcke von vornherein zu verhindern. Befestigen Sie Brotdosen an den praktischen Außenschlaufen, anstatt sie im Inneren zu verstauen, und bewahren Sie verschwitzte Uniformen in den unteren Reißverschlusstaschen auf, fern von sauberen Gegenständen. Natürlich ist das Entfernen von nicht gegessenem Essen und verschwitzter Kleidung aus der Schultasche am Ende eines jeden Tages der beste Weg, um schlechte Gerüche in Schach zu halten.

Sind Sie nicht sicher, ob Ihre alte Tasche eine weitere Wäsche überleben kann? Bei landsend.com finden Sie einen neuen waschbaren Rucksack, der es wert ist, gepflegt zu werden.

"
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.