Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Wie man mit wenig Geld eine Basisgarderobe zusammenstellt
"

Wie man mit wenig Geld eine Basisgarderobe zusammenstellt

Vielseitigkeit ist der Schlüssel zu Ihrer Standardgarderobe. Ganz gleich, ob Sie nach Oberteilen, Unterteilen oder Schuhen suchen, es macht Spaß, Outfits zusammenzustellen, wenn Sie Teile wählen, die bequem sind und Ihnen Sicherheit geben. Wenn Sie sich auf einige wenige, einfache und vielseitige Teile konzentrieren, haben Sie eine Garderobe, die Sie das ganze Jahr über tragen können.

Konzentrieren Sie sich auf vielseitige Oberteile

Fangen Sie bei der Zusammenstellung Ihrer Garderobe oben an, um Teile zu finden, die Ihre einzigartige Persönlichkeit zum Ausdruck bringen und Ihnen gleichzeitig die Möglichkeit geben, sie mit Leichtigkeit zu kombinieren. Natürlich brauchen Sie auch ein paar saisonspezifische Stücke.

Ergänzen Sie Ihre Sammlung um ein paar Pullover, auf die Sie sich verlassen können, wenn das kühle Wetter zuschlägt. Kuschelige Pullover lassen sich leicht an- und ausziehen und lassen Sie elegant wirken, auch wenn das Wetter draußen, nun ja, furchtbar ist. Entscheiden Sie sich für einen Kaschmirpullover für besondere Anlässe oder einen Baumwollpullover für einen bequemen Look, der zu allem passt, vom Bleistiftrock für die Arbeit bis zur lässigen Jeans für entspannte Wochenendtage.

Natürlich wird das Wetter irgendwann wärmer, und Sie werden auch für den Sommer ein paar einfache Hemden brauchen. Hübsche T-Shirts in unifarbenen Tönen lassen sich leicht lässig tragen oder mit Accessoires wie einer Statement-Halskette aufpeppen, also nehmen Sie ein paar T-Shirts mit, die Sie immer wieder tragen. Und Sie kennen doch das Hemd, das Sie im Herbst gerne tragen? Krempeln Sie einfach die Ärmel bis über den Ellbogen hoch, und schon haben Sie einen mühelosen und dennoch schicken Look für die wärmeren Monate.

Werfen Sie bei der Zusammenstellung Ihres Kleiderschranks den Blick auf Teile, die zu allen Jahreszeiten passen, damit Sie vielseitig einsetzbar sind. Legen Sie leichte Pullover über Oberhemden, oder tragen Sie ein Sommerhemd mit einem Blazer, um es für ein Wintertreffen oder ein Brunch-Date aufzupeppen. Ein großartiges Teil, das Sie in Ihrer Garderobe haben sollten, ist eine Strickjacke - Sie können sie mit anderen Oberteilen kombinieren, wenn es draußen kühl ist, und sie im Sommer einfach in Ihre Tasche stecken, um unerwartete Klimaanlagen abzuwehren.

Verleihen Sie Hosen und Röcken zu jeder Jahreszeit neues Leben

Wenn Sie sich mit Oberteilen eingedeckt haben, die leicht in Ihrer ganzjährigen Garderobe wirken, ist es an der Zeit, sich auf die Unterteile zu konzentrieren. Glücklicherweise lassen sich viele Hosen und Röcke ganz einfach das ganze Jahr über stylen, wenn man weiß, wie man es anstellt. Hoch sitzende Jeans sind ein sicherer Tipp. Sie schmeicheln jeder Figur und wirken mit einem T-Shirt zum Grillen genauso gut wie mit einem maßgeschneiderten Blazer für ein legeres Business-Meeting oder ein Abendessen mit Ihrem Liebsten.

Dann nehmen Sie einen Rock in Ihr Arsenal auf, der sich ebenso leicht mit Ihren geliebten Oberteilen zu verschiedenen Jahreszeiten kombinieren lässt. Das ist richtig - ein Rock ist nicht nur im Sommer ein Muss. Egal, ob Sie sich für einen luftigen Maxirock oder einen raffinierten Bleistiftrock (oder irgendetwas dazwischen) entscheiden, mit den richtigen Kombinationen verwandeln Sie Ihren Lieblingsrock in etwas, das Sie bei jedem Wetter tragen können. Tauschen Sie Sandalen gegen Strumpfhosen und Stiefeletten aus, und Ihr Rock wird zum perfekten Anker für Ihre Herbstlooks.

Suchen Sie nach Schuhen, die Stil und Komfort vereinen

Wenn es um Schuhe geht, geben Ihnen ein paar einfache Paare, die sowohl Stil als auch Komfort bieten, die Flexibilität, die Sie brauchen, um sie mit Kleidern für legere Tage und elegantere Anlässe gleichermaßen zu kombinieren. Ein Paar Sandalen, in dem Sie gut laufen können, kann im Sommer zu Ihren Lieblingsschuhen werden. Wählen Sie einen Riemen- oder Metallic-Look für ein bisschen mehr Flair, und Sie sind bereit für einen Sommerausflug, bei dem Sie eine neue Stadt erkunden, sowie für faule Tage in Ihrem eigenen Garten.

Auch ein Paar hübsche Stiefel oder Stiefeletten, die flach sind oder einen niedrigen Absatz haben, können bei kühlerem Wetter mit allem kombiniert werden, von Röcken über Hosen bis hin zu Jeans. Sie müssen nicht viele sperrige Schuhe einpacken, wenn Sie in den Urlaub fahren, und Sie haben ein vielseitiges Paar Schuhe für den Alltag.

Ergänzen Sie die Basics im Wechsel der Jahreszeiten

Jeder Kleiderschrank braucht ein paar saisonale Teile. Selbst wenn Sie an einem Ort leben, an dem es das ganze Jahr über warm oder kalt ist, brauchen Sie mindestens ein oder zwei Kleidungsstücke für kälteres oder wärmeres Wetter, falls Sie auf Reisen sind (oder ein unerwartetes Wetter eintritt!). Sie können diese zusätzlichen Teile verwenden, um die Grundgarderobe zu ergänzen, die Sie jetzt zusammengestellt haben.

Wintermäntel für Damen sind der Schlüssel zu jedem Kleiderschrank. Holen Sie sich einen in einer schlichten Farbe wie Schwarz und Sie werden ihn leicht mit allem kombinieren können, was Sie tragen. Eine stromlinienförmige Silhouette wärmt Sie und sorgt dafür, dass sich Winteroutfits ganz einfach stylen lassen. Sie werden sich auch einen Badeanzug wünschen, mit dem Sie sich in Ihrer Kollektion für wärmeres Wetter sicher fühlen.

Wählen Sie bei der Zusammenstellung Ihrer Garderobe Kleidung und Accessoires, die Ihnen gleichzeitig Komfort und Stil bieten. Sie nehmen sich den Stress, sich jeden Tag anzuziehen, und haben Spaß daran, Outfits zu kombinieren, die Ihren einzigartigen Sinn für Stil unterstreichen.

"
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.