Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Wie man Flanellhemden in Plusgröße richtig stylt

Wie man Flanellhemden in Plusgröße richtig stylt

Die Temperaturen sind gesunken, Kürbisgewürze sind in aller Munde und die Feiertage stehen vor der Tür. Was könnten diese drei Dinge also bedeuten - außer dem bevorstehenden Ansturm von Weihnachtsmusik, die rund um die Uhr in jedem Einkaufszentrum des Landes läuft? Nur, dass es endlich - offiziell - 100 % Zeit ist, die fabelhaften Flanellhemden herauszuholen und sie in den Vordergrund der Herbst- und Wintergarderobe zu stellen.

Ok, ich weiß, was Sie denken: Flanell ist etwas für Pyjamas und Rockkonzerte und das gelegentliche Familienfoto im Apfelgarten und das war's dann auch schon. Denken Sie noch einmal darüber nach, denn Flanell kann - und sollte - in dieser Saison Ihr modischer Klassiker sein. Eines der besten Dinge an Flanell ist, dass er vielseitig ist und je nach Lust und Laune getragen werden kann. Und ja, auch Flanellhemden in Übergrößen können stilvoll aussehen und auf mehr Arten getragen werden als nur offen über einem T-Shirt und einer Jeans in Übergröße. Machen Sie es sich in dieser Saison leicht, im Trend zu bleiben, und sehen Sie sich meine 8 Lieblingsmöglichkeiten an, wie man Flanellhemden in Übergröße für Herbst und Winter tragen kann, und genießen Sie die bequeme Seite der Mode.

1. Flanellhemden und eine kuschelige Weste

Fangen wir mit dem Offensichtlichen an (denn warum sollte man sich dagegen wehren, nicht wahr?). Flanellhemden sind wie geschaffen dafür, unter einer kuscheligen Weste getragen zu werden. Ihre Lieblingsjeans und Stiefel vervollständigen dieses klassische Outdoor-Ensemble. Natürlich wird das traditionelle Tartan-Karo - auch bekannt als Holzfäller-Stil - am häufigsten mit Flanellhemden und dem Leben im Freien in Verbindung gebracht, aber bei so vielen verschiedenen hübschen Farben und Mustern, die zur Auswahl stehen, gibt es keinen Grund, sich nur auf einen traditionellen Stil von Flanellhemden in Plusgröße festzulegen.

2. Flanellhemden über einem langen Kleid

Für die Tage, an denen Sie sich nicht ganz so leger kleiden wollen, es aber auch nicht möglich ist, sich schick zu machen, können Sie ein Flanellhemd in Übergröße über ein langes Kleid in Übergröße ziehen. Sie könnten sogar einen Gürtel hinzufügen, um Ihre Taille zu betonen. Und wenn Sie eine Schicht abnehmen müssen, können Sie Ihr Flanellhemd stattdessen um die Taille gebunden tragen, um einen lustigen, jugendlichen Look zu erzielen. Wer sagt denn, dass man nicht wieder ein Kind sein kann?

3. Flanell-Tunika und Strickjacke

Sie haben es erraten, eine weitere Lagenlook-Option. Hey, keine Entschuldigungen, denn wenn das kalte Wetter kommt, müssen Sie auf alle Temperaturschwankungen vorbereitet sein, ohne dabei an Stil einzubüßen. Deshalb ist das Tragen einer offenen Strickjacke in Übergröße über einem taillierten Flanellhemd in Übergröße oder einer luftigen Flanelltunika in Übergröße ein Muss für den Winter und Herbst. Aber natürlich ist nicht jede Strickjacke geeignet. Wählen Sie eine Strickjacke, die länger ist als Ihr Hemd und die farblich dazu passt. Krempeln Sie die Manschetten Ihres Flanells über die Ärmel des Pullovers, um Ihrem gesamten Outfit einen frischen Look zu verleihen.

4. Flanell-Tunika in Plusgröße mit Leggings

Ja, absolut, ganz bestimmt können Sie Flannel mit Leggings in Übergröße tragen. Zum Glück, oder? Denn wer liebt es nicht, bequeme, kuschelige Hosen zu tragen, die einem das Gefühl geben, mit etwas davonzukommen. Kombinieren Sie schwarze oder graue, dicke Leggings in Übergrößen mit einer fließenden Flanell-Tunika und Stiefeln für ein Outfit, um das Sie sofort beneidet werden. Achten Sie nur darauf, dass Ihre Tunika lang genug ist, um Ihren Po zu bedecken, damit Sie ausreichend bedeckt (und gewärmt) sind. Denn so sehr wir uns auch wünschen, dass sie es sind, Leggings sind eigentlich keine Hosen. Also kleiden Sie sich entsprechend.

5. Flanellhemden mit einem Rock

Röcke gehören nicht oft zu meinen Lieblingsteilen im Kleiderschrank, vor allem weil ich mich schwer tue, das richtige Oberteil dazu zu finden. Zum Glück sehen Flanellhemden toll zu taillierten Röcken aus und lassen sich leicht zu einem legeren oder eleganteren Outfit kombinieren. Mit einem Jeansrock und einem geknöpften Flanell, der am unteren Ende mit einem Knoten oder einer Schleife gebunden wird, kann man ein lässiges Outfit zaubern. Oder zeigen Sie die elegante Seite Ihres Flanells in Plusgröße, indem Sie es in einen langen, schwarzen Bleistiftrock stecken und dazu Absätze tragen. In jedem Fall sehen Sie attraktiv aus, und das ist wirklich alles, was zählt.

6. Flanell-Kombinationen: eintönig bleiben

Die Kombination von schwarzem und weißem Flanell mit einem ansonsten komplett schwarzen Ensemble macht Flanell im Handumdrehen schick. Schwarze Hosen und Absätze lassen deine Beine nicht nur länger erscheinen, sondern sorgen mit einer schwarzen Unterschicht auch für einen schmeichelhaften Schlankheitseffekt, dem niemand widerstehen kann.

7. Wie man Flanellhemden unter einem Pullover trägt

Eine weitere stilvolle Möglichkeit, die Kälte zu überstehen und trotzdem fabelhaft auszusehen, ist das Tragen eines warmen, doppelt gebürsteten Flanellhemdes unter einem kuscheligen Baumwollstrickpullover. Idealerweise sollte das Flanellhemd etwas länger sein als der Pullover, damit der Schwanz unten herausschauen kann. Und klappen Sie den Kragen hoch, um den Lagenkontrast dieser beiden Teile, die so gut zusammenpassen, zur Geltung zu bringen.

8. Flanellhemden brauchen die richtigen Accessoires

Wenn es darum geht, Flanellhemden mit Accessoires auszustatten, sollten Sie nicht unbedingt an Schmuck denken. Stattdessen können Sie Ihr Flanellhemd mit Hilfe von Gürteln, Schals, Schuhen und Handtaschen aufwerten. Tragen Sie einen schmalen Gürtel über einem langen Flanellhemd in Übergröße, um Ihre Taille zu betonen und Ihre Kurven zu unterstreichen. Tragen Sie Ihre Lieblingsflanell-Tunika in Übergrößen mit einem dicken Schal, den Sie über die Schultern legen oder im Nacken zusammenbinden. Ergänzen Sie Ihr Outfit mit einer großen, leuchtenden Handtasche in einer ähnlichen Farbe. Oder tragen Sie Ihren schönen Flanell unter einem klassischen Trenchcoat, wenn Sie einen Spaziergang durch das wechselnde Laub machen. Sogar ein Paar elegante Stiefeletten mit einem auffälligen, kontrastierenden Design, z. B. mit Leopardenmuster, können den gesamten Look zusammenhalten und unterstreichen, wie sehr Sie in Sachen Mode auf dem neuesten Stand sind.

Öffnen Sie Ihren Geist (und Ihr Herz) für die Möglichkeiten, die Flanell in dieser Saison bietet, und genießen Sie eine ganz neue Garderobe, die Sie nie für möglich gehalten hätten. Vergeuden Sie keine weitere Minute damit, das Ende der warmen Wetterkleidung zu beklagen. Heißen Sie Flanellhemden und Tuniken in Plusgrößen in Ihrem Leben willkommen und genießen Sie jeden Tag die wärmere Seite der Wintermode.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.