Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Wie man einen Jeansrock richtig trägt

Wie man einen Jeansrock trägt

Wenn er richtig gestylt ist, ist ein Jeansrock so vielseitig wie Ihre Lieblings-Jeans. Sie können ihn auf- oder lässig stylen, um ein unverzichtbares Kleidungsstück für die Arbeit und das Wochenende zu gewinnen. Oder Sie können ihn mit Sandalen im Sommer oder mit Leggings und Stiefeln an kühlen Herbsttagen tragen. Ein stilvoller Jeansrock ist ein Muss, egal ob er verblasst, zerrissen oder mit Nieten, Strasssteinen und Ösen verziert ist. Finden Sie den Jeansrock, der zu Ihnen passt, und kombinieren Sie ihn mit den vorgeschlagenen Kleidungsstücken für verschiedene Jeansrock-Outfits, die Sie das ganze Jahr über tragen können.

Tragen Sie ihn mit einem Blazer

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihre Garderobe aufzuwerten? Kombinieren Sie einen Jeansrock mit einem Blazer. Wenn Sie einen Blazer über einen Jeansrock ziehen, verleiht er Ihrer Freizeitkleidung am Arbeitsplatz mehr Schwung. Wählen Sie Blazer in neutralen Farben wie Schwarz, Grau, Weiß, Marine oder Braun. Sie können aber auch mit Blazern in hellen oder pastellfarbenen Tönen wie Rot, Gelb oder Rosa auffallen. Tragen Sie im Frühling und Sommer einen Minirock mit flachen Schuhen oder Sandalen. Und sobald das Wetter schlechter wird, schlüpfen Sie in einen Midi-Jeansrock, eine schwarze Strumpfhose und Lederstiefel.

Bei Oberteilen und Schuhen haben Sie viele Möglichkeiten, mit denen Sie spielen können: Tragen Sie Ihren Jeansrock mit einem grafischen T-Shirt und Sandalen, wenn Sie es etwas legerer mögen, oder machen Sie es sich mit einer weißen Seidenbluse und schwarzen Pumps schick.

Wählen Sie neutrale Kleidungsstücke

Wenn Sie sich bei der Arbeit oder in der Freizeit zurückhalten wollen, oder wenn Sie ein Basisteil brauchen, das sich leicht mit dem kombinieren lässt, was Sie bereits in Ihrem Kleiderschrank haben, können Sie Ihren Jeansrock mit neutralen Kleidungsstücken kombinieren. Weiße und schwarze T-Shirts und Blusen sehen zu fast allem gut aus, besonders wenn sie mit einem blauen oder schwarzen Jeansrock kombiniert werden. An kühleren Tagen können Sie einen geschmackvollen Akzent setzen, indem Sie hellbraune, cremefarbene oder graue Kaschmir- oder Baumwollpullover mit Ihrem Jeansrock stylen.

Mit T-Shirt und Hemd

Tragen Sie einen Jeansrock mit einem T-Shirt und einem Hemd mit Knopfleiste. Egal, ob Sie es über dem T-Shirt tragen oder um die Taille binden, ein Hemd verleiht Ihrem Jeansrock-Outfit ein stilvolles Flair. Oder entscheiden Sie sich für ein grafisches T-Shirt anstelle eines unifarbenen T-Shirts, das Sie als Kernstück Ihres Outfits zur Arbeit tragen, und werten Sie Ihren Look mit einem Jeansrock im Used-Look auf.

Mit T-Shirt, Blazer und Sandalen

Für ein cooles, lässiges Freitagsoutfit kombinieren Sie Ihren Jeansrock mit einem T-Shirt (mit oder ohne Grafik), einem Blazer oder Sandalen. Für einen lässigeren Look wählen Sie einen Jeansrock mit ausgefranstem Saum oder zerrissenen Patches. Oder werten Sie Ihren Look mit hochhackigen Sandalen, einem strukturierten Blazer und einer Designer-Arbeitstasche auf.

Mit Hemd und Strickjacke

Wenn Sie an einem lauen Abend mit Freunden ausgehen oder eine gemütliche Schicht für die Arbeit brauchen, können Sie mit Ihrem Jeansrock-Outfit immer noch einen schicken Look hinlegen. Damen-Strickjacken verleihen jedem Outfit einen gemütlichen Stil. Kombinieren Sie Ihren Jeansrock mit einem Button-Down-Hemd und einer leichten Strickjacke für eine Extraportion Wärme bei kühleren Temperaturen. Lassen Sie Ihre Strickjacke zugeknöpft, und lassen Sie den Kragen und die Manschetten des Hemdes herausschauen, um einen stilvollen Akzent zu setzen. Oder tragen Sie Ihre Strickjacke offen für einen schicken Lagenlook.

Mit einer langärmeligen Bluse und weißen Schuhen

Ein helles Paar scharfe weiße Schuhe sind ein Muss für jeden Kleiderschrank. Wenn sie mit dunkleren Farben kombiniert werden, setzen sie ein Zeichen. Sie haben eine große Auswahl, von glänzenden weißen Turnschuhen bis hin zu weißen Schuhen mit Absatz. Wenn Sie jedoch ins Büro gehen, kombinieren Sie Ihren Jeansrock mit weißen Pumps und schicken langärmeligen Damenblusen (z. B. in Rosa oder Creme) für ein schickes Outfit für die Arbeit.

Mit Jeansjacke, Strickoberteil und Sneakers

Denim auf Denim ist immer noch trendy. Steigen Sie in den Trend ein, indem Sie Ihren Jeansrock mit einer Jeansjacke kombinieren, egal ob Sie die Farbe der Jacke an die des Jeansrocks anpassen oder verschiedene Farben tragen. Suchen Sie sich die Jeansjacke aus, die Ihnen am besten gefällt: übergroß, Patchwork oder Used-Look sind alles coole Optionen. Schlüpfen Sie in passende Turnschuhe, um den ganzen Tag lässig und cool zu wirken. Wenn das Wetter etwas kühler ist, können Sie die Jacke unter einem Strickoberteil tragen, um einen warmen, stilvollen Touch zu erhalten.

Ein Jeansrock ist ein Kleidungsstück, das Sie so schnell wie möglich in Ihren ganzjährigen Kleiderschrank aufnehmen sollten. Es gibt so viele Möglichkeiten, von einem gewagten Minirock bis zu einem Maxirock in A-Linie. Denken Sie nicht, dass Sie sich auf Blau oder Schwarz beschränken müssen. Bringen Sie Abwechslung in Ihr Outfit mit einem bunten oder gemusterten Jeansrock. Und werten Sie Ihre Jeansrock-Outfits mit auffälligem Schmuck und einer Designer-Handtasche auf oder kombinieren Sie sie mit einer Baseballmütze und einem Rucksack. Die Wahl Ihres Stils hängt von Ihrem Geschmack, dem Anlass und der Jahreszeit ab.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.