Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche
 
Wie man die perfekte Jeans findet
 
 

Wie man die perfekte Jeans findet

Ah, die Kunst, die perfekte Jeans zu finden. Es ist wirklich eine dieser Lebensweisheiten, die Zeit, Geduld und Erfahrung erfordert. Aber wenn Sie erst einmal die perfekte Jeans gefunden haben - die Jeans, die zu Ihrem Lieblingskleidungsstück für jede Gelegenheit wird - werden Sie ein Erfolgserlebnis haben wie kein anderes. Wie finden Sie also die perfekte Jeans? Ist es wirklich möglich, oder ist es eines dieser sagenumwobenen Phänomene wie ein Fabelwesen, das es eigentlich gar nicht gibt? In unserem heutigen Artikel werfen wir einen Blick auf eine Handvoll hilfreicher Tipps, die Sie bei der Suche nach der perfekten Damen-Jeans anwenden können.

Spoiler-Alarm: So etwas wie die perfekte Jeans gibt es nicht

Ok. Vielleicht widerspricht das dem Grundgedanken dieses Artikels. Aber gehen Sie noch nicht weg. Es gibt nicht die perfekte Jeans, aber es gibt so etwas wie die perfekte Jeans für Sie. Was für eine Frau perfekt ist, muss nicht unbedingt auch für Sie perfekt sein und umgekehrt. Wenn Sie die perfekte Jeans suchen, sollten Sie sich selbst als primären Faktor bei der Auswahl betrachten. Berücksichtigen Sie Ihre Körperform, die für Sie schmeichelhafteste Passform, den Schnitt, den Sie am liebsten mögen, in welchen Umgebungen Sie die Jeans am häufigsten tragen und so weiter.

Wenn Sie auf dem Land in einem malerischen Bauernhaus leben und die meiste Zeit mit Gartenarbeit oder Hausarbeit verbringen, ist die perfekte Jeans vielleicht superbequem und strapazierfähig. Wenn Sie in einer Großstadt leben, bevorzugen Sie vielleicht Designer-Jeans oder Jeans, die ein modisches Statement abgeben und den Rest Ihres Outfits akzentuieren. Berücksichtigen Sie die Variablen, die wir oben besprochen haben, und bewerten Sie die Jeans, die Sie sich ansehen, immer auf der Grundlage Ihrer persönlichen Vorlieben. Das wird Ihnen helfen, die perfekte Jeans für sich zu finden.

High-Rise-Jeans sind echte Power-Jeans

Abhängig davon, in welcher Art von Umgebung Sie arbeiten, können Jeans potenziell auch im Büro getragen werden. Es kommt nur darauf an, wie Sie den Rest des Outfits stylen. Zum Beispiel verkörpert eine High Waist Jeans mit einem einfachen weißen T-Shirt, einem stilvollen Blazer und einem Paar hochhackiger Stiefeletten einen extrem lässigen, aber äußerst modern wirkenden Look. Hoch sitzende Jeans eignen sich hervorragend für professionelle Anlässe, bei denen Sie nicht unbedingt sehr formelle Kleidung tragen müssen. Warum? Weil High-Rise-Jeans fast durchgängig eine schmeichelhafte Passform bieten, die jedem Körpertyp schmeichelt, indem sie die Beine und damit den Rest des Körpers verlängert.

Indem Sie ein "größeres" Erscheinungsbild kreieren - vor allem, wenn Sie sie mit hochhackigen Schuhen kombinieren - können Sie eine kraftvolle Ausstrahlung erzeugen. Abgesehen davon, dass sie schlank machen und die Figur optisch verlängern, sind High-Rise-Jeans eine der bequemsten Jeans-Optionen auf dem Markt, egal ob Sie sich für Skinny Jeans mit hoher Leibhöhe, High-Rise-Jeans mit weitem Bein oder eine andere Variante entscheiden.

Vergessen Sie nicht die schwarze Jeans

Man könnte das Argument anführen, dass jede Frau neben der perfekten blauen Jeans auch die perfekte schwarze Damenjeans haben sollte. Dieses Kleidungsstück ist zu einem so großen Teil eines klassischen Garderobenensembles geworden, und das aus vielen Gründen. Schwarze Jeans können sowohl in professionellen als auch in legeren Umgebungen getragen werden. Die Farbe Schwarz ist vielseitig einsetzbar und kann ein Outfit sofort eleganter und professioneller wirken lassen.

Wenn Sie zum Beispiel keine Lust haben, eine Anzughose zu tragen, entscheiden Sie sich für ein Paar schwarze Skinny Jeans mit einem schwarzen Top oder einer weißen Bluse. So entsteht ein ikonischer und schlicht eleganter Look - ohne dass Sie den ganzen Morgen damit verbringen müssen, herauszufinden, was Sie für den Tag anziehen sollen. Die richtige schwarze Jeans kann nicht nur elegant und schick wirken, mit dem richtigen Material und der richtigen Passform sollte sie auch bequem sein. Probieren Sie mehrere Paare an, bevor Sie sich für ein Modell entscheiden. Es macht keinen Sinn, ein Paar schwarze Jeans zu kaufen, die toll aussehen, wenn sie sich nicht auch toll anfühlen!

Straight Leg Jeans

Wie schwarze Jeans wirken auch Straight Leg Jeans schmeichelhafter und professioneller als viele andere Jeans-Stile. Eine weitere fabelhafte Eigenschaft von Jeans mit geradem Bein ist, dass sie zu so vielen Schuhmodellen passen. Straight Leg Jeans enden knapp unterhalb des Knöchels, daher sollten Sie sich nach Schuhen umsehen, die gut zu dieser Art von Jeans passen, ohne schlampig zu wirken.

Knöchelstiefel, Riemchensandalen und Absätze sind allesamt eine gute Wahl, wenn es darum geht, Schuhe mit Straight Leg Jeans zu kombinieren. Außerdem sind Straight Leg Jeans im Gegensatz zu vielen Skinny-Jeans-Modellen viel bequemer und bieten mehr Flexibilität. Sie sind eine bequemere Option, wenn es darum geht, sich auf der Couch einzukuscheln oder für längere Zeit am Schreibtisch zu sitzen.

 
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.