Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Wie man die Feiertage auch ohne zu verreisen zelebrieren kann
"

Wie man die Feiertage auch ohne zu verreisen zelebrieren kann

Für viele Menschen ist die Urlaubszeit eine Zeit, in der man zusammenkommt, gutes Essen genießt und Zeit mit der Familie und Freunden verbringt. Auch wenn sich die Welt im vergangenen Jahr stark verändert hat, können die Feiertage immer noch eine schöne Zeit sein, auch wenn eine Reise zu einem Familienziel nicht möglich ist.

Vorbereitungen

Da es keinen falschen Zeitpunkt oder Weg gibt, um jemandem zu sagen, dass man ihn liebt und an ihn denkt, können Sie, wenn das Schenken ein wichtiger Teil Ihrer Feiertage ist, dies schon im Voraus tun. Fast alles kann online bestellt und an jeden beliebigen Ort versandt werden. Wenn Sie nicht in der Lage sind, zu einem Familientreffen zu reisen, sollten Sie ein paar Tage vor der Feier einen schönen Tafelaufsatz bestellen und ihn an den Gastgeber schicken. So können sie sich schon ein paar Tage vorher an der Schönheit erfreuen, und am großen Tag weiß jeder, dass Sie an sie gedacht haben.

Wenn niemand in Ihrer Familie zusammenkommt, ist es angemessen und einfach, jeder Familie ein paar Wochen vor dem Fest einzelne Geschenke zu schicken und sie entscheiden zu lassen, wann sie sie öffnen. Gegenstände für den Haushalt, wie Körbe aus Seegras oder Aufbewahrungsbehälter aus Segeltuch mit Monogrammen für die Namen der Kinder, sind immer nützlich und willkommen. Vielleicht wären auch warme Flanellbettwäsche oder eine personalisierte Decke gegen die Winterkälte gut. All diese Dinge können ein paar Wochen im Voraus bestellt und versandt werden.

Das Festtagsgefühl

Für Ihr eigenes Zuhause gibt es keine Grenzen, wenn es darum geht, die Weihnachtszeit zu feiern. Es ist eine großartige Zeit, um sich an vergangenen Traditionen zu erfreuen oder eigene neue Traditionen zu schaffen. Es geht darum, die Menschen zu genießen, mit denen man zusammen ist, und sich nicht schuldig zu fühlen, wenn man nicht dabei sein kann. Auch wenn nur Sie und Ihr Partner oder vielleicht nur Sie selbst dabei sind, können Sie trotzdem einen schönen Urlaub verbringen.

Kochen Sie gemeinsam ein leckeres Essen (oder bestellen Sie etwas!), kuscheln Sie mit einem Urlaubsfilm und einem Flanellpyjama vor dem Kamin, spielen Sie ein paar Weihnachtslieder, lesen Sie ein gutes Buch oder tun Sie irgendetwas, das Ihnen Freude bereitet. Versuchen Sie, positiv zu wirken, denn Urlaubsreisen sind nicht immer das, was man sich darunter vorstellt. Genießen Sie die Abwesenheit von Stress und nehmen Sie sich Zeit, um sich zu entspannen und die Zeit abseits der Arbeit zu genießen.

Wenn Sie in der Urlaubszeit nicht persönlich dabei sein können, helfen Sie anderen Familienmitgliedern bei der Einrichtung von Zoom oder Facetime und genießen Sie Unterhaltungen über das Internet. Wenn Online-Programme für diejenigen in Ihrer Familie, die weniger technikaffin sind, nicht in Frage kommen, nehmen Sie den Hörer in die Hand und rufen Sie sie an, um während des Familientreffens ein Ferngespräch zu führen. Wir leben in einer Zeit, in der tausend Meilen durch Technologie leicht überbrückt werden können. Auch wenn wir nicht persönlich anwesend sind, können wir doch mit denjenigen in Kontakt treten, die weit weg wohnen, wenn wir nicht persönlich anreisen können.

An andere denken

Die Weihnachtszeit ist zwar eine großartige Zeit, um die Familie und lebenslange Traditionen zu genießen, aber sie ist auch eine Zeit, um an andere zu denken, die weniger Glück haben, und etwas zu tun, um ihnen zu helfen. Wenn Sie nicht in der Lage sind, zu reisen, um Familie und Freunde zu treffen, sollten Sie überlegen, ob Sie nicht ein örtliches Heim oder eine Kirche aufsuchen und Ihre Zeit spenden, um sich um die Bedürftigen zu kümmern. Das kann allein, als Paar oder sogar als Familie geschehen.

Sie könnten Ihre Talente einsetzen, um den weniger Glücklichen zu helfen. Vielleicht lieben Sie es zu backen. Dann backen Sie ein paar Stapel Weihnachtsplätzchen und spenden Sie diese an ein örtliches Heim für Frauen und ihre Kinder. Vielleicht haben Sie einen Überschuss an warmer Kleidung und könnten einige davon an ein Obdachlosenheim spenden. Vielleicht könnten Sie einem Nachbarn oder einer Familie, die Sie in Not sehen, anonym warme Mäntel spenden oder während der Weihnachtszeit ein paar Stunden in einer Suppenküche arbeiten. Der größere Sinn der Ferienzeit sollte uns während der Saison nicht entgehen.

Das Beste daraus machen

Es gibt kein Richtig oder Falsch, wie man seinen Urlaub verbringt. Ob Sie verreisen oder nicht, die Ferienzeit ist das, was Sie daraus machen, und kann sehr erbaulich und erfüllend sein. Machen Sie das Beste daraus, wo Sie sind und mit wem Sie zusammen sind, um die Ferienzeit zu einem glücklichen Jahr zu machen. Dankbar zu sein für das, was man hat, und anderen in dieser Zeit und das ganze Jahr über zu helfen, wird Ihnen ein großes Gefühl der Zufriedenheit und des Friedens geben.

"
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.