Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Welche Schneestiefel eignen sich am besten für Herren?

Welche Schneestiefel eignen sich am besten für Herren?

Was macht einen Winter-Schneestiefel für Herren zu dem Besten der Besten? Wenn Sie schon einmal verwirrt auf die Hunderte von Optionen vor Ihnen gestarrt haben, dann wissen Sie, dass es schon ein bisschen was Besonderes braucht, um sich von den anderen Schuhen im Regal abzuheben. Das richtige Paar zu finden, kann schwierig sein, wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen.

Es beginnt mit dem Wetter

Winter mag gleichbedeutend sein mit allen Arten von gemütlichen Extras - denken Sie an heiße Schokolade, Flanellhemden für Männer, warme Decken und Kuscheln auf der Couch. Aber es gibt auch schlechtes Wetter zu berücksichtigen. Abgesehen von der brutalen Kälte werden Sie wahrscheinlich irgendwann mit Schnee zu tun haben.

Das weiße Zeug ist tückisch, weil es manchmal unberechenbar sein kann. Außerdem kann es zu einer ziemlich tückischen Angelegenheit werden, wenn Sie zu Fuß unterwegs sind, egal ob Sie Ihre Kinder zur Bushaltestelle bringen, mit Ihrem Hund spazieren gehen oder ins Büro fahren. Das richtige Paar Stiefel an den Füßen zu haben, kann letztendlich den Unterschied für Ihre Sicherheit ausmachen.

Zudem bringt der Winter auch andere raue Bedingungen mit sich, einschließlich des Potenzials für starke Windböen und sintflutartigen Regen. Auch der unvermeidliche Temperaturabfall ist etwas, mit dem Sie während der Saison rechnen müssen. Mit dem wärmsten Pullover und der wärmsten Hose allein ist es nicht getan, egal wie dick diese Teile auch sein mögen. Die richtigen Stiefel schützen Sie nicht nur vor Schnee, sondern auch vor allem anderen, was die Jahreszeit mit sich bringt.

Eigenschaften machen den Unterschied

Es gibt vier spezifische Eigenschaften, die Schneestiefel von anderen unterscheiden: Isolierung, Bodenhaftung, Wasserbeständigkeit und Schließmechanismen. Ohne sie sind es eigentlich gar keine Schneestiefel. Diese Elemente helfen Ihren Füßen, trocken, warm und sicher zu bleiben, egal ob Sie die Einfahrt hinunter manövrieren oder in der Stadt unterwegs sind.

Warum Sie Isolierung brauchen

Isolierung ist ein Merkmal, das Sie nicht übersehen sollten. Ja, ein paar Socken mehr könnten Ihnen helfen, ein wenig trockener zu bleiben als sonst, aber ein zusätzliches Paar Socken ist kein Ersatz für eine starke Isolierung. Das Schöne an diesem Material ist, dass es die Aufgabe erfüllt, ohne Ihren Stiefeln erhebliches Gewicht hinzuzufügen, was für Ihren Komfort wesentlich ist, besonders wenn Sie bereits das Gefühl haben, dass der durchschnittliche Winterstiefel ein wenig schwerer ist als nötig. Mit isolierten Stiefeln werden Sie sich nicht wie Bigfoot fühlen; Sie werden sich nur wärmer fühlen und weniger, als würden Sie bei jedem Schritt auf einen nassen Teppich treten.

Zu den am häufigsten verwendeten Materialien gehört Thinsulate™, das aus leichten, luftigen Fasern besteht, die Luft im Inneren der Stiefel einschließt, damit Sie es gemütlich haben, selbst wenn Sie sich in ein unglaublich kaltes Terrain begeben. Alle Isolierungen werden in Gramm gemessen, je größer die Zahl, desto wärmer fühlen sich Ihre Füße an. Denken Sie daran, dass das Ziel der Isolierung ist, Ihre Körperwärme im Inneren zu halten, also behalten Sie diese Eigenschaft immer im Hinterkopf, wenn Sie Ihre Winterstiefel kaufen.

Warum ist Bodenhaftung wichtig

Wenn Sie jemals auf Eis gerutscht sind, als Sie versucht haben, geschickt Ihren Weg von der Haustür zum Auto zu finden, dann wissen Sie genau, wie wichtig Bodenhaftung für Ihr Schuhwerk ist. Glatte Sohlen sind bei tückischen Bodenverhältnissen einfach nicht gut. Es kommt vor allem auf eines an: Griffigkeit. Wenn Ihre Schneestiefel den Boden nicht wie ein Schraubstock packen, kommen Sie einfach nicht weit.

Die Art der Bodenhaftung, die Sie wählen, hängt weitgehend von Ihren individuellen Outdoor-Bedürfnissen ab. Sind Sie ein Outdoor-Typ, der das Gefühl von frischer Luft liebt, die ihm ins Gesicht peitscht, während er durch die gefrorene Tundra navigiert, oder beschränken sich Ihre Winterausflüge auf den Einkauf und die Kaffeefahrt? Die richtige Art von Bodenhaftung hält Sie sicher auf dem Boden, ganz gleich, ob Sie sportlich oder eher sportlich unterwegs sind. Die gute Nachricht ist, dass es schneetaugliche Stiefel für alle Gelegenheiten und Umgebungen gibt, was bedeutet, dass Sie etwas mit einer ausreichenden Sohle finden können, egal wohin der Tag Sie führt.

Wasserbeständigkeit ist das A und O

Schneefall mag schön aussehen, aber er kann das Leben ziemlich schwierig machen, wenn Sie nicht von Kopf bis Fuß mit Kleidungsstücken ausgestattet sind, die verhindern, dass Sie durchnässt und bis auf die Knochen durchgefroren sind. Was Sie bei Schneefall unbedingt brauchen: einen dicken Herren-Wintermantel, eine bequeme Hose und - Sie ahnen es - feuchtigkeitsresistente Stiefel.

Wasser ist Ihr größter Feind, wenn die Temperaturen fallen, und das nicht nur, weil es schnell zu Eis wird. Es ist auch dafür verantwortlich, dass Ihre Füße nass werden, wenn Ihre Stiefel es nicht abwehren können. Sie leiden dann nicht nur unter kalten, nassen Socken, sondern sind auch anfälliger für Probleme wie Blasen und sogar Fußinfektionen. Mit feuchten Socken in engen Stiefeln herumzulaufen, ist ein Rezept für eine Katastrophe. Genau deshalb ist es wichtig, einen wasserdichten Stiefel zu tragen, der einfach zu verschließen ist.

Einfache Verschlüsse sind alles

Warum 20 Minuten mit Schnürsenkeln und Druckknöpfen herumhantieren, wenn Sie draußen Spaß haben könnten? Sie kaufen keine Herrenpullover, die kompliziert aussehen, und das Gleiche sollten Sie von Ihren Stiefeln erwarten.

Überlegen Sie, wie Ihr Stiefel geschlossen wird. Schnürsenkel sind am gebräuchlichsten; sie sollten dafür sorgen, dass sich der Stiefel gemütlich und eng anfühlt, aber nicht so sehr, dass Sie das Gefühl haben, zu ersticken. Metall-Schnellverschlusshaken und Reißverschlüsse sind hilfreiche Ergänzungen, die selbst komplexe Modelle einfacher verschließbar machen.

Priorisieren Sie Ihren Komfort und Ihre Sicherheit

Solange Sie nicht in unbequemen Stiefeln herumgelaufen sind, die Ihre Füße nass und Ihren Körper kalt und unglücklich gemacht haben, können Sie die Schönheit und Sinnhaftigkeit eines großartigen Paars schneetauglicher Schuhe nicht wirklich schätzen. Behandeln Sie sie genauso wie jedes andere Stück Herrenbekleidung, und Sie können sicher sein, dass Sie die ganze Saison in vollem Komfort verbringen werden.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.