Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Unsere Top Wintermäntel für Männer

Unsere Top Wintermäntel für große Männer in allen Größen

Die bittere Kälte des Winters ist unvermeidlich, aber was Sie tragen, um diesen Bedingungen zu begegnen, kann den Unterschied für Ihr Wohlbefinden in dieser Jahreszeit ausmachen. Wenn Sie auf der Suche nach einem großen Mantel sind, der ebenso schmeichelhaft wie funktionell ist, dann gibt es gute Nachrichten: Die Modewelt war noch nie so flexibel für diejenigen, die Herren-Wintermäntel suchen, die wirklich wie angegossen passen. Das bedeutet, dass Sie sich nicht von dem Mantel verabschieden müssen, auf den Sie ein Auge geworfen haben, nur weil er nicht in Ihrer Größe erhältlich ist. Jetzt stehen die Chancen gut, dass Sie ihn finden können.

Natürlich gehört zum Kauf eines Mantels mehr dazu, als nur darauf zu achten, dass er passt. Er muss gut sitzen und Sie müssen sich darin wohlfühlen. Diese Optionen erledigen den Job wunderbar.

Daunenjacken

Wenn der Winter mit einem stürmischen Gruß ankommt, müssen Sie auf alles vorbereitet sein, was der Tag bringt. Herren-Daunenjacken sind speziell dafür konzipiert, die Körperwärme einzuschließen und Sie warm zu halten, während Sie den Elementen trotzen. Moderne Jackenmodelle sind nicht mehr so sperrig und schwer wie ihre Vorgänger. In der Tat sind sie ausgesprochen leicht, wenn man bedenkt, dass sie mit einem der am besten isolierenden und wärmenden Materialien der Welt gefüllt sind. Das ist der Schlüssel für große und kräftige Männer, da es unnötiges Volumen eliminiert und Ihre Bewegungen nicht einschränkt, wenn Sie in den Zug einsteigen oder sich in den Schnee hinauswagen. Wenn überhaupt, werden Daunen Ihr allerbester Begleiter an den kältesten Tagen des Jahres sein.

Fleece-Jacken

Weich, praktisch, feuchtigkeitsableitend und attraktiv zugleich - gibt es irgendetwas, was eine Fleecejacke für Herren nicht kann? Betrachten Sie sie als einen Traum für den Winter - ein leichtes, atmungsaktives und bequemes Material, auf das Sie sich verlassen können, wenn die Temperaturen fallen. Besonders in den ersten Wochen der Saison, wenn das Wetter noch nicht in die Minusgrade vorgedrungen ist, aber Schnee und fallende Temperaturen drohen, ist es ideal, sie zu tragen. Fleece hält nicht nur Wasser ab und sorgt für ein kuscheliges Gefühl, ohne dass es auf der Haut juckt, sondern bietet auch einen schmeichelhaften Stil. Er lässt sich wunderbar über ein einfaches T-Shirt oder ein Hemd ziehen und macht es einfach, an den kältesten Tagen der Saison mehrere Schichten übereinander zu tragen.

Dicke Parkas

Das Schöne am Parka ist nicht nur, dass er zeitlos und vielseitig ist, sondern auch, dass man problemlos mehrere Schichten darunter ziehen kann. Der durchschnittliche Parka ist ein wenig geräumiger als, sagen wir, ein Mantel für unterwegs, so dass er eine wunderbare Ergänzung für Ihre Garderobe bei kaltem Wetter ist, wenn es Ihr Ziel ist, so warm wie möglich zu bleiben, ohne Ihren Körper zu überladen. Diese Mäntel sind so gefertigt, dass sie auch unter den ungünstigsten Bedingungen bestehen, ganz gleich, ob Sie einem plötzlichen Windsturm ausgesetzt sind, der Ihnen heftige Sturmböen ins Gesicht bläst, oder ob es aus heiterem Himmel zu regnen anfängt. Egal, was draußen passiert, ein Parka ist mit nützlichen Details ausgestattet, die für erhöhten Komfort sorgen, wie verstellbare Kapuzen, reflektierende Besätze, weiches Futter, feuchtigkeitsabweisendes Material und hohe Kragen. Sie können auch einfach Ihren Lieblingspullover unter diesen Mantel ziehen. Lagenlooks tragen zu einer schlankeren Silhouette bei, besonders wenn Sie mit Farben spielen. Um einen schlankeren Effekt zu erzielen, versuchen Sie zum Beispiel, einen helleren Farbton unter einem dunkleren Parka zu tragen. So entsteht eine schlichte vertikale Linie, die von oben nach unten verläuft und die Illusion von Länge vermittelt.

Lange Mäntel

Sie werden sich zweifellos fühlen, als gehöre Ihnen die Welt, wenn Sie in einem Mantel auf die Straße gehen - das ist genau die Art von Wirkung, die dieses entwaffnend elegante Kleidungsstück besitzt. Aber es ist auch wichtig, einen zu wählen, der Ihnen wirklich schmeichelt. Dazu sollten Sie zunächst auf die Länge achten. Als langer Mantel wird er bezeichnet, wenn er mindestens bis kurz über das Knie reicht; kürzere Varianten gelten als Kurzmäntel. Als nächstes sollten Sie über den Stoff nachdenken. Wolle ist eine traditionelle Option, die warm ist, aber Ihre Figur nicht aufbläht, während leichtere Materialien wie Kaschmir genauso kuschelig und luxuriös sein können. Das Wichtigste ist, dass Sie einen Stil wählen, der nicht zu eng an Ihrem Körper anliegt. Alles, was sich zu eng an Ihre Form anschmiegt, wird sich wahrscheinlich nicht bequem anfühlen, besonders im Winter, wenn Sie vielleicht einen leichten Pullover mit V-Ausschnitt darunter tragen möchten.

Berücksichtigen Sie beim Einkaufen auch Ihren Körpertyp. Wenn Sie unten fülliger sind und schlankere Schultern haben, dann arbeiten Sie mit dieser Form, indem Sie einen Mantel mit schlankem Revers wählen. Dunkle Farbtöne wie Anthrazit, Schokolade und Schwarz sind immer schmeichelhaft.

Geschaffen, um zu überzeugen und den Körper zu umschmeicheln

Beim Kauf von Winterkleidung für große Menschen sollten Sie immer den Komfort im Auge behalten. Der richtige Mantel erlaubt es Ihnen, sich nach Bedarf mit mehreren Schichten zu bekleiden, bietet ein wenig Spielraum für zusätzlichen Komfort und ist mit praktischen Funktionen ausgestattet, die Ihnen helfen, auch an den kältesten Tagen der Saison immer schön warm zu bleiben.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.