Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Unsere fünf besten Badeanzüge für einen langen Oberkörper

Unsere fünf besten Badeanzüge für einen langen Oberkörper

Der beste Badeanzug für jede Person ist so einzigartig wie ihre eigene Persönlichkeit und ihr Körpertyp. Wenn Sie eine Frau mit einem langen Oberkörper sind, kann es eine Herausforderung sein, Badeanzüge zu finden, die sowohl schmeichelhaft sind als auch gut passen. Zu den häufigen Problemen gehören Einteiler, die nicht lang genug sind, um die zusätzlichen Zentimeter eines langen Oberkörpers aufzunehmen, tief sitzende Unterteile, die eine größere Lücke in der Taille verursachen können als gewünscht, oder Tankini-Oberteile, die nicht tief genug gehen. Wenn Sie jedoch die richtigen Badeanzüge finden, können Sie das beste Aussehen für Ihren Körper erreichen. Außerdem macht die Auswahl von Badeanzügen noch mehr Spaß, wenn Sie Teile wählen, die Sie kombinieren können, um das ganze Jahr über neue Looks zu kreieren. Die Wahl eines schmeichelhaften Badeanzugs für Ihren einzigartigen Körper kann auch einfach sein, wenn Sie wissen, welche Modelle am besten zu Ihrem Körpertyp passen. Hier sind die fünf besten Badeanzüge für einen langen Oberkörper.

1. Lange einteilige Anzüge

Standardmäßige, schlichte einteilige Badeanzüge können sich bei Personen mit einem langen Oberkörper oft zu eng anfühlen. Ein Einteiler, der für längere Oberkörper konzipiert ist, bietet jedoch zusätzliches Material in diesem speziellen Bereich, um eine bequeme, schmeichelhafte Passform zu gewährleisten. Auch die praktische Einfachheit eines Einteilers ist wieder eine Option für Frauen, denen diese Art von Badeanzug normalerweise nicht passt. Diese Anzüge können auch mit figurformenden Materialien ausgestattet sein, um ein schlankes Aussehen zu erzielen. Wenn Sie den Eindruck eines kürzeren Oberkörpers erwecken möchten, sollten Sie vertikale Linien vermeiden, da diese eine streckende Wirkung haben. Horizontale Linien und florale Muster hingegen können den Oberkörper verkürzen. Ein weiterer Vorteil von einteiligen Anzügen ist, dass sie in Sekundenschnelle wassertauglich gemacht werden können. Es gibt kein Rätselraten und keine Notwendigkeit für koordinierte Einzelteile.

2. Tankini-Oberteile

Wer einen besonders langen Oberkörper hat, für den sind Badeanzüge am besten geeignet. Tankini-Oberteile bieten die Bedeckung eines bescheidenen Badeanzugs, aber ohne das unbequeme Ziehen eines zu kurzen Oberkörpers. Wählen Sie ein Tankini-Oberteil, das länger ist als ein normales Oberteil. Achten Sie beim Einkaufen auf die Maße und Größenempfehlungen. Wenn Sie eine Zwischengröße haben, nehmen Sie eine Nummer größer und wählen Sie ein längeres Oberteil. Probieren Sie beim Einkaufen beide Größen an, um herauszufinden, welche Größe Ihnen besser steht und besser passt.

3. Hochtaillierte Unterteile und Bikinioberteile

Wenn Ihr persönlicher Stil einen Anzug verlangt, der etwas freizügiger ist als ein Tankini, Sie aber dennoch ein wenig Bedeckung wünschen, ist ein Unterteil mit hoher Taille in Kombination mit einem Bikinioberteil ein toller Look für lange Oberkörper. Durch die hohe Taille, die den Bauchnabel bedeckt, ist die Lücke zwischen dem Bikinioberteil und Ihrem Po kleiner als bei einem herkömmlichen Unterteil mit niedriger oder mittlerer Passform. Aber Sie haben immer noch das bequeme, ungebundene Gefühl eines Tankinis. Viele hübsche Badeanzüge in Übergrößen sind in diesem Stil erhältlich.

4. Tankini-Oberteile und Schwimmröcke

Wenn Sie die Idee eines Badekleides lieben, aber Schwierigkeiten haben, eines zu finden, das zu Ihrem langen Oberkörper passt, können Sie den Look ganz einfach mit einem Tankini-Oberteil und einem Baderock nachahmen. Dieser elegante und schlichte Look eignet sich perfekt für viele gesellschaftliche Anlässe und lässt sich problemlos vom Schwimmbad in ein Restaurant am Hafen übertragen, ohne dass Sie sich umständlich umziehen müssen. Sie können auch verschiedene Farben und Muster miteinander kombinieren, um einen neuen Look zu kreieren, wenn Sie ein paar Teile gesammelt haben.

5. Bikini-Oberteile und mittelhohe Unterteile

Eine häufige Beschwerde von Menschen mit langem Oberkörper ist die große Lücke, die entsteht, wenn sie tief sitzende Unterteile und Bikinioberteile tragen. Wenn Sie freizügigere Oberteile wie Bandeaus lieben, kann der "Mangel an Bedeckung", den ein niedrig geschnittenes Unterteil mit Ihrem Oberteil erzeugen kann, frustrierend sein. Sie können dieses Problem jedoch beheben, indem Sie ein Unterteil mit mittlerer Passform wählen, das etwas höher an der Taille sitzt. Diese Erhöhung lässt den Oberkörper kürzer erscheinen - und bietet gleichzeitig eine schmeichelhafte Abdeckung.

Extras: Strandkleider und Überzieher

Machen Sie Ihren Badeanzug zu etwas ganz Besonderem, indem Sie ihn vom Meer an Land tragen. Das verleiht Ihnen eine zusätzliche Dimension des Stils und der gesellschaftlichen Umgebung, in der Sie Ihren Badeanzug tragen können. Wählen Sie Strandkleider, die lang genug sind, um genügend Bedeckung für Ihren langen Oberkörper zu bieten. Auf diese Weise erhalten Sie ein schönes, schmeichelhaftes zweites Outfit, das Sie jederzeit überwerfen können, wenn Sie eine Pause von Ihrem Bad im Pool brauchen.

Es gibt viele Möglichkeiten für Badeanzüge für Frauen mit langen Oberkörpern. Welchen Stil würden Sie gerne ausprobieren?

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.