Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Unsere besten Outfits für Heimwerker

Unsere besten Outfits für Heimwerker

Mit der richtigen Kleidung bleiben Sie bei Heimwerkerprojekten rund ums Haus stets bequem gekleidet. Wir haben einige Tipps zusammengestellt, die Ihnen bei der Auswahl der besten Herren- und Damenbekleidung für Heimwerkerarbeiten helfen.

In der Waschmaschine waschbar

Eine der wichtigsten Eigenschaften, auf die Sie bei der Auswahl von Kleidung für Arbeiten rund ums Haus achten sollten, ist ein maschinenwaschbarer Stoff. Es ist wahrscheinlich, dass Ihre Kleidung bei Reparaturarbeiten im Haus schmutzig wird, daher ist eine bequeme Waschmöglichkeit ein Muss. Sowohl Baumwolle als auch Polyester sind in der Maschine waschbar, ebenso Mischgewebe mit Rayon und Nylon.

Ein weiterer Punkt, auf den Sie achten sollten, ist ein schmutzabweisender Stoff. Einige Herren- und Damenhemden weisen Flecken ab und verhindern gleichzeitig geruchsverursachende Bakterien. Diese Stoffe sind in der Regel auch knitterfrei, so dass sie nicht gebügelt werden müssen.

Wenn Sie etwas auf Ihre Arbeitskleidung verschütten, sollten Sie sie so schnell wie möglich waschen lassen. Das Gleiche gilt für nasse Kleidung: Je eher Sie sie waschen, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie schimmelt und/oder einen muffigen Geruch entwickelt. Es ist eine gute Idee, mehrere Kleidungsstücke für die Arbeit im Haus zu haben, damit Sie sich umziehen und weiterarbeiten können, wenn ein Kleidungsstück zu schmutzig oder nass wird.

Wählen Sie robuste, dehnbare Stoffe

Sie sollten auch einen Stoff wählen, der für die Arbeit im Haus geeignet ist. Supima-Baumwolle ist dank ihrer langen Fasern ein solcher Stoff. Sie ist außerdem farbecht, so dass sie auch nach mehreren Wäschen nicht ausbleicht. T-Shirts für Damen und Herren aus Supima-Baumwolle gibt es in einer Vielzahl von Stilen und Farben.

Baumwoll-Polyester-Mischgewebe eignen sich ebenfalls gut für Heimwerkerarbeiten. Ein Mischgewebe bietet die besten Eigenschaften beider Materialien, wie die Weichheit und Atmungsaktivität von Baumwolle und die Haltbarkeit von Polyester. Es gibt Loungewear und Funktionskleidung für Herren und Damen, die zu fast jeder Gelegenheit getragen werden kann, auch bei Reparaturarbeiten.

Denim ist ein weiterer Stoff, der sich für die Arbeit eignet. Er ist maschinenwaschbar, strapazierfähig und bequem - vor allem, wenn Sie sich für eine Herren- oder Damenjeans entscheiden, die über einen Gummizug in der Taille oder einen Hauch von Elasthan im Stoff verfügt. Skinny-Jeans für Damen sind vielleicht die bequemste Art von Jeans, die man bei der Arbeit im Haus tragen kann, und sie passen zu fast jedem Oberteil.

Sie können auch eine Yoga-Hose für Frauen und ein passendes T-Shirt für die Arbeit im Haus tragen. Oder wählen Sie eine Jogginghose und ein Sweatshirt, besonders wenn es kühl ist. Noch mehr Möglichkeiten bietet das Übereinanderziehen von Damen-Sweatshirts über T-Shirts: Wenn es Ihnen bei der Arbeit zu heiß wird, ziehen Sie das Sweatshirt aus und arbeiten mit dem T-Shirt. Sie können Ihr Sweatshirt um die Taille oder um die Schultern binden, um einen praktischen und zugleich eleganten Stil zu erzielen.

Männer können in einer Jogginghose bequem bleiben. Wenn es um Oberteile geht, sind Sweatshirts oder T-Shirts für Männer immer eine gute Wahl. Diese Aktivitätskleidung gibt es in Größen für jeden Körpertyp, auch für große und dünne. Für Männer gibt es auch eine große Auswahl an Jeans, darunter Modelle mit geradem Bein, Skinny und Relaxed Fit.

Sonnenschutzkleidung für Reparaturen im Freien

Wenn Sie im Freien arbeiten, sollten Sie ein Oberteil mit UPF 50+ für zusätzlichen Sonnenschutz wählen. Auch wenn Sonnenschutzgewebe die Verwendung von Sonnenschutzmitteln nicht überflüssig machen, bieten sie doch UV-Schutz für die bedeckten Körperteile. Es gibt Poloshirts für Männer und Frauen, die Sonnenschutz bieten, und viele von ihnen haben auch geruchshemmende und feuchtigkeitsableitende Eigenschaften. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben und mit kurzen oder langen Ärmeln.

Für heiße Tage sollten Sie bei der Arbeit im Freien ein Paar Shorts tragen. Männer können sich in Funktionsshorts aus einem Baumwoll-Polyester-Elastan-Gemisch wohlfühlen. Das Material ist leicht dehnbar und verfügt über einen halbelastischen Bund, der für Bewegungsfreiheit und einen bequemen Sitz sorgt. Zwei Hüfttaschen bieten Platz für kleine Gegenstände, und die Länge über dem Knie sorgt für ausreichende Abdeckung.

Frauen können Bermudashorts in einer vielseitigen Khaki- oder Jeansfarbe tragen. Caprihosen sind eine weitere Option für die Arbeit im Freien an warmen Tagen. Suchen Sie nach Hosen mit elastischem Bund und mit Elasthan verstärktem Stoff für optimalen Komfort. Tanktops oder eine Baumwollbluse für Frauen passen gut zu Bermudashorts und Caprihosen für Damen.

Ein Wort zum richtigen Schuhwerk

Bequeme, strapazierfähige Schuhe sind ebenfalls ein Muss für Reparaturarbeiten zu Hause. Sie sollten Schuhe tragen, die Ihre Füße schützen und eine gute Luftzirkulation ermöglichen. Außerdem sollten Sie auf ein gepolstertes Fußbett und eine Gummilaufsohle mit viel Profil achten, damit Sie einen festen Stand haben. Bei den Schuhmodellen haben Sie die Wahl zwischen Turnschuhen und Stiefeln für Männer und Frauen. Berücksichtigen Sie beim Schuhkauf die Jahreszeit und die Wetterbedingungen, und wählen Sie etwas aus, das Sie am liebsten tragen.

Welche Art von Heimwerkerarbeiten Sie auch durchführen, mit der richtigen Kleidung können Sie bequem und stilvoll bleiben. Schauen Sie sich um und finden Sie strapazierfähige Jeans und weiche, atmungsaktive Aktivkleidung für alle Ihre anspruchsvollen Aktivitäten. Viele der Outfits, die Sie für Heimwerkerarbeiten tragen können, eignen sich auch für andere Anlässe, z. B. für Ihr nächstes Training oder einen Tag voller Besorgungen.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.