Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Unsere beliebtesten Kinderbademäntel für den Sommer

Unsere beliebtesten Kinderbademäntel für den Sommer

Sommerzeit und Spaß gehen für Kinder Hand in Hand. Es gibt so viele Aktivitäten im Freien und viele Möglichkeiten, sich schmutzig zu machen, dass nächtliche Bäder ein unvermeidlicher Teil der Routine Ihrer Kinder sind. Es ist praktisch, wenn Sie Ihre Kinder nach dem Baden in einen schönen Bademantel einwickeln können, aber Bademäntel sind nicht nur für die Badezeit gedacht. Schließlich können die Kinder jederzeit im Schwimmbad oder im Rasensprenger planschen oder einfach nur Wasserballonschlachten veranstalten. Da ist es eine gute Idee, einen Bademantel anstelle eines langen, klobigen Handtuchs zur Hand zu haben. Hier erfahren sie, worauf sie bei den besten Bademänteln für Kinder achten sollten.

Nach dem Baden

Wenn Sie Kinder haben, kennen Sie wahrscheinlich die Szene, in der sie nach dem Bad tropfnass und mit einem langen Badetuch um sich herum aus dem Badezimmer rennen. Wickeln Sie sie das nächste Mal nach dem Bad in einen schönen flauschigen Bademantel statt in ein Handtuch. Ein Bademantel mit Kapuze hilft den Haaren beim Trocknen und verhindert, dass sie auf die Schultern tropfen. Ein Gürtel sorgt dafür, dass er an Ort und Stelle bleibt. In den Taschen können sie die Schätze verstecken, die sie im Laufe des Tages entdeckt haben. Die einzige Herausforderung besteht darin, Ihr Kind zu fangen, damit Sie ihm als Nächstes den Schlafanzug anziehen können.

Im Pool spielen oder durch den Rasensprenger rennen

Personalisierte Strandtücher haben ihren Zweck, aber sie sind für Kinder nicht unbedingt einfach zu handhaben, wenn sie in den Pool gehen oder durch den Rasensprenger rennen. Normalerweise neigen Kinder dazu, sich ihr Handtuch zu schnappen, sich abzutrocknen und es dann als nassen Haufen irgendwo auf den Boden zu werfen. Aber kann man es ihnen verübeln? Es gibt nichts wirklich Praktisches, an dem man sich festhalten kann. Und für kleine Kinder ist es nicht immer einfach, sich ein Handtuch umzulegen. Deshalb sind Bademäntel großartig. Mit einem saugfähigen Bademantel, der schnell trocknet, können sich die Kinder viel leichter abtrocknen als mit einem großen Strandhandtuch. Außerdem müssen Sie nicht befürchten, dass sie darüber stolpern, wenn sie ins Haus rennen, um Getränke und Snacks zu holen.

Sommernächte unter dem Sternenhimmel

So warm die Sommertage auch sein mögen, so kühl können die Sommernächte sein, wenn die Sonne untergegangen ist. Ob am Lagerfeuer oder einfach auf der Veranda unter dem Sternenhimmel, ein Bademantel für die Kinder ist eine gute Idee, denn sie können ihre Schlafanzüge darunter tragen und, wenn der Bademantel lang genug ist, ihre Beine warmhalten, wenn sie Schlafanzugshosen tragen. Das ist auch eine tolle Idee für den Campingurlaub, da sie sich den Bademantel beim Verlassen des Zelts überwerfen können, anstatt sich komplett anziehen zu müssen.

Gelassener Morgen, wenn die Klimaanlage an ist

Die Schlafanzüge von Kindern für den Sommer sind natürlich anders als die, die sie in den kälteren Monaten tragen. Wie Erwachsene wollen auch Kinder in den Sommernächten kühl schlafen, und um das zu erreichen, müssen ihre Schlafanzüge manchmal leicht sein und die Klimaanlage eingeschaltet sein. Aber wenn alle zum Frühstück aufwachen, kann es im Haus schon mal ein bisschen kühl werden. Da ist es gut, einen Bademantel in der Nähe des Bettes oder der Schlafzimmertür zu haben, in den sie sich zu Beginn des Tages einhüllen können.

Tipps für die Auswahl des richtigen Kinderbademantels für den Sommer

Bei der Auswahl eines Bademantels speziell für den Sommer sollten Sie auf das Material achten, aus dem der Bademantel gefertigt ist. Sie sollten darauf achten, dass der Bademantel saugfähig und gleichzeitig weich und einladend ist. Wenn der Bademantel Ihre Kinder so schnell wie möglich abtrocknen soll, sollten Sie sich für Bademäntel aus Frottee oder Supima-Baumwolle entscheiden. Wenn Sie etwas suchen, das Ihre Kinder in kühleren Nächten warmhält, ist Flanell gut geeignet, denn es hält sie warm, aber nicht so, dass sie sich unwohl fühlen würden. Achten Sie außerdem auf die Größenangaben. Bestellen Sie eine Nummer größer, wenn Ihr Kind zwischen zwei Größen liegt, und halten Sie sich an die gleichen Größenangaben, die Sie auch für Oberteile für Jungen oder Mädchen verwenden würden.

Der Sommer ist eine magische Zeit für Kinder, und es ist die einfachste Zeit des Jahres, um sie aus dem Haus zu holen, weg von ihren Tablets und Videospielen, und an die frische Luft zu bringen. Und dabei werden sie wahrscheinlich auch ein paar Mal am Tag schmutzig. Auch wenn das bedeutet, dass Sie sie öfter als sonst baden müssen, gehen sie wenigstens mit einem sauberen und bequemen Bademantel ins Bett und haben tolle Sommererinnerungen im Kopf.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.