Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Unsere 4 Lieblingsjeans für den Winter

Unsere 4 Lieblingsjeans für den Winter

Obwohl Damen-Jeans das ganze Jahr über getragen werden können, ist der Winter eine gute Zeit, um sie zu einem wichtigen Teil Ihrer Garderobe zu machen. Sie sind stilvoll und klassisch, und sie halten Sie bequem, egal was die Wettervorhersage sagt. Ein bisschen nasses Wetter ist kein Gegner für robusten und langlebigen Denim. Sie können sie auf zahllose Arten stylen, egal ob Sie sich schick anziehen oder leger kleiden wollen.

Aber noch wichtiger ist, dass sie in einer Vielzahl von Stilen und Farben erhältlich sind. Es gibt ein tolles Paar Jeans, das jedem Körpertyp schmeichelt! Egal, ob Sie etwas Schlichtes und Elegantes bevorzugen, eine traditionellere Passform oder mit einem breiteren Bein experimentieren wollen, Sie werden leicht eine Jeans finden, die wie ein Traum in Ihren Kleiderschrank passt. Hier sind ein paar der besten Styles, die Sie in Ihre Kaltwetter-Routine einbauen können.

Skinny Jeans

Skinny Jeans waren einst super trendy, aber sie haben sich inzwischen zu absoluten Klassikern entwickelt. Der Schlüssel ist, ein Paar zu wählen, das wie ein Traum passt. Die Länge spielt auch eine Rolle, aber im Winter, wenn Sie sie wahrscheinlich mit Stiefeln tragen, ist das nicht so entscheidend wie bei Sandalen oder Ballerinas.

Es ist einfach, sie für kühles Wetter zu stylen. Wenn Sie drinnen abhängen, werfen Sie einen klobigen, übergroßen Pullover oder einen Boyfriend-Cardigan über ein einfaches weißes T-Shirt. Machen Sie das Beste aus der Saison und wählen Sie ein Oberteil in einem Juwelenton für etwas Kontrast. Um ein schlankeres und stromlinienförmigeres Aussehen zu kreieren, gürten Sie Ihren Pullover, um die Taille einzuschränken und etwas Definition zu entwickeln. Steigen Sie in ein Paar Stiefeletten oder kniehohe Stiefel und der Look wirkt komplett.

Schwarze Jeans

Eine schwarze Jeans für Damen ist der ultimative, vielseitige Begleiter für Ihren Winteralltag. Sie wurden überall auf den Laufstegen gesichtet und bringen Dutzende von Styling-Optionen mit sich, die Ihren Winter zu einer moderneren Saison machen. Selbst wenn Sie einen Wintermantel darüber tragen, werden Sie es lieben, wie sie Ihren Kaltwetter-Looks ein wenig zurückhaltende Raffinesse verleihen.

Versuchen Sie es mit einem langärmeligen, taillierten Pullover und einem Paar Wildleder-Stiefeletten. Sie können sie auch mit einem juwelenfarbenen Pullover oder einer Bluse kombinieren. Bevorzugen Sie einen legeren oder sportlichen Ansatz? Der Winter ist die perfekte Zeit, um ein kuscheliges Sweatshirt oder einen Hoodie zu tragen. Versuchen Sie es mit klobigen Sneakern, wenn Sie es in eine trendigere Richtung bringen wollen, oder mit Ihren üblichen Laufschuhen, wenn Sie Weihnachtseinkäufe erledigen oder eine lange Liste von Besorgungen machen müssen.

Jeggings

Wenn Sie das ganze Jahr über auf Leggings schwören, fügen Sie ein Paar Jeggings zu Ihrer Routine hinzu, wenn die Temperaturen zu fallen beginnen. Sie sind genauso flexibel, bequem und entspannt wie die Leggings, auf die Sie schwören, und sie bieten unzählige Styling-Möglichkeiten an den kühlsten Tagen des Jahres.

Die beste Art, Ihre Jeggings zu stylen? Machen Sie sich einen Spaß daraus und nutzen Sie das kühlere Wetter aus. Versuchen Sie es mit einem gemütlichen Pullover-Kleid und einem Paar Stiefeletten mit Animal-Print für einen frischen Look, der genau im Trend liegt. Wenn Sie sich mit alten Freunden zum alljährlichen Feiertagstreffen treffen, versuchen Sie es mit einem langen Wollblazer und ziehen Sie ein juwelenfarbenes Top darunter an. Legen Sie eine Statement-Halskette darüber, um ein frisches, modernes Outfit zu kreieren, das perfekt für die unzähligen Fotos ist, die Sie während des Abends machen werden.

High Rise Jeans

Ein Paar High-Rise-Jeans erinnert an einen gewissen Retro-Stil. Es ist die perfekte Wahl, wenn Sie etwas tragen wollen, das ebenso schmeichelhaft wie trendy ist. Das Schöne an diesem Stil ist, dass er trotz seiner Popularität nicht an Relevanz verliert - Sie werden feststellen, dass Sie immer wieder zu dieser Jeans greifen und sie zu einem Kernstück Ihrer Garderobe für kaltes Wetter machen.

Im Winter können Sie einen Rollkragenpullover darüber ziehen, um die Vorteile der höheren, beinverlängernden Silhouette zu nutzen. Ein verkürzter Pullover ist ebenfalls eine gute Wahl, ebenso wie ein langärmeliges Flanell-Oberteil, das in der Taille kunstvoll gebunden wird, um lässiger zu wirken. Wenn Sie etwas mit einer hohen Taille tragen, ist es wichtig, oben mit kürzeren Silhouetten zu bleiben, um von oben bis unten ausgewogen zu wirken. Ein Paar Keilstiefel oder klobige Absätze sind ein großartiger Abschluss - es vermittelt diesen Retro-Stil und fühlt sich dennoch entschieden modern an.

Bei so vielen verschiedenen Optionen ist es einfach, eine tolle Jeans zu finden, die Ihre Wintergarderobe ergänzt. Um das Leben während der Saison noch einfacher zu machen, investieren Sie in ein paar verschiedene Silhouetten - Sie geben sich die Flexibilität, mit Ihrem Look zu spielen und eine Vielzahl von Stilen von einem Anlass zum nächsten zu tragen. Der richtige Stil kann sogar auf einer Weihnachtsfeier gut getragen werden. Es kommt nur darauf an, wie Sie Ihren Look zusammenstellen. Sie können den ganzen Winter über das Beste aus Denim machen.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.