Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Unsere Tipps zum Styling Ihrer Lieblingsflanellhemden

Unsere Tipps zum Styling Ihrer Lieblingsflanellhemden

Flanellhemden gehören zu den bequemsten und vielseitigsten Oberteilen, die es gibt. Sie sind das Nonplusultra der Freizeitkleidung - bequem, entspannt und das ganze Jahr über tragbar. Einfach gesagt: Mit Flanell kann man nichts falsch machen. Wenn Sie über den Tellerrand schauen und das Potenzial dieses Oberteils in Ihrem Kleiderschrank voll ausschöpfen möchten, finden Sie hier einige lustige und unerwartete Möglichkeiten, Ihre Lieblingsflanellhemden zu tragen.

Mit ein bisschen Fantasie

Das Flanellhemd wird für immer der Inbegriff des lässigen Stils sein. Doch trotz seiner unaufdringlichen Ausstrahlung ist es auch deutlich schicker als ein einfaches T-Shirt oder ein anderes Oberteil. Das macht den unerwarteten Charme des Flanellhemds in Ihrem Kleiderschrank aus, das Sie normalerweise für Sonntags-Fußballspiele und späte Brunch-Termine mit Freunden reservieren.

Natürlich ist ein Flanellhemd für sich genommen nicht gerade schick, aber es lohnt sich, es ein wenig aufzupeppen. Um Ihrem Lieblingsflanellhemd einen edlen Look zu verleihen, wählen Sie ein Hemd mit schwarzem Muster. Stecken Sie es locker in einen Lederrock und ziehen Sie dazu ein Paar kantige, offene Schuhe an. Vervollständigen Sie den Look mit einer auffälligen Halskette oder zwei. Voilà: Sie haben soeben die hohe Kunst beherrscht, ein Flanellhemd aufzupeppen.

Militärisch angehaucht

Militärische Verzierungen haben schon vor Jahren Einzug in die Damenmode gehalten und diese stark beeinflusst. Elemente wie Schnallen, auffällige Knöpfe und wunderschön geschneiderte Wollmäntel für Damen zeigen den kraftvollen, unkomplizierten Geist eines echten militärischen Einflusses.

Wie passt nun Ihr Flanellhemd zu all dem? Wie sich herausstellt, führt die Vermischung der beiden Welten zu einigen sehr auffälligen Ergebnissen. Karomuster passen gut zu vielen angesagten Trends. Sie können es über eine olivgrüne Cargohose ziehen und dazu ein Paar hellbraune Stiefeletten tragen, oder sie tragen ihr Flanelloberteil unter ihrem neunen militärisch inspirierten Mantel, um doppelt warm gekleidet zu sein.

Mixen Sie Ihre Muster

Es ist ein Risiko, Muster zu mischen, wenn man bereits etwas so Gewagtes und Auffälliges wie Karos trägt. Aber Sie müssen sich nicht davor fürchten, Ihre Karos mit etwas anderem zu kombinieren, solange dieses andere Muster am neutraleren Ende des Spektrums liegt. Sie werden überrascht sein, was alles möglich ist, wenn Sie erst einmal anfangen zu experimentieren. Können Streifen oder Tupfen tatsächlich mit einem Flanellhemd kombiniert werden? Mit einem Wort: Ja!

Die Idee ist, ein Gleichgewicht anzustreben. Nehmen Sie eine Farbe von Ihrem Flanellhemd und orientieren Sie sich an ihr, wenn Sie einen gemusterten Partner auswählen. Das geht ganz einfach, indem Sie das Flanellhemd unter einem gemusterten Damenpullover tragen, der mindestens eine der Farben des Hemdes aufgreift. Vermeiden Sie es, etwas zu Auffälliges zu wählen - es könnte sich schwierig anfühlen, und Sie könnten sich nicht wohl dabei fühlen, beides zusammen zu tragen.

Kuschelige Westen

Flanell ist von Natur aus der perfekte Begleiter an kühlen Tagen. Sie können ihn sogar an kälteren Tagen tragen, solange Sie Ihr Outfit in etwas verwandeln, das den Bedingungen angemessener ist. Eine einfache Möglichkeit, der dem Flanellhemd innewohnenden Vorliebe für einen zurückhaltenden Stil treu zu bleiben, besteht darin, eine bequeme Daunenweste für Damen darüber zu ziehen. Diese Kombination hält Sie an kühlen Tagen nicht nur warm, sondern sieht mit ihrem klassischen Stil auch phänomenal aus. Mit einer Daunenweste können Sie auch die Schönheit Ihres Flanellhemds zur Geltung bringen. Kombinieren Sie es mit Ihrer Lieblingsjeans und tragen Sie dazu ein Paar Wildlederstiefel oder Ballerinas für einen mühelosen Look.

Setzen Sie auf edlen Glamour

Es ist schwer vorstellbar, dass Flanellhemden jemals als "glamourös" bezeichnet werden könnten, aber es gibt Möglichkeiten, sie in eine andere Richtung zu bringen. In diesem Fall dient Ihr Flanellhemd entweder als Überwurf oder als Ergänzung zum Outfit. Kombinieren Sie es mit einem ärmellosen Etui- oder Slip-Kleid, indem Sie es in der Taille zusammenbinden oder locker um die Schultern werfen. Ein Paar Lederstiefel oder spitz zulaufende flache Ledersandalen verleihen dem Outfit den letzten Schliff.

Eine weitere Möglichkeit, dieses Outfit zu kombinieren, ist ein schwarzes Top und Leggings mit einem Flanellhemd, das aufgeknöpft getragen wird. Ein Metallic-Gürtel sorgt für den letzten Schliff und ein Paar kniehohe Stiefel runden den Look ab.

Wie auch immer Sie sich entscheiden, Ihren Flanell zu tragen, Sie werden sich diese Saison warm, bequem und stilvoll zugleich fühlen.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.