Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Stylische Regenmäntel für den Frühling

Stylische Regenmäntel für den Frühling

Mit dem Frühling kommt das Versprechen von reichlich Sonnenschein, blauem Himmel, grünem Gras, bunten Blumen ... und, ja, vereinzelten Regenschauern. Die regnerische Jahreszeit muss jedoch nicht Ihre Liebe zur Mode dämpfen. Sie ist eigentlich nur eine gute Ausrede, um einen neuen Regenmantel für Frauen in Übergrößen zu kaufen! Es gibt Dutzende von stilvollen Optionen, die alle Ihren Komfort in den Vordergrund stellen, ohne auch nur einen Hauch von Flair zu opfern.

Aber was ist die richtige Wahl? Wenn Sie auf der Suche nach einer Jacke in Übergröße sind, die Sie auch bei Nieselregen, einem heftigen Wolkenbruch, plötzlichen Windböen oder allgemeiner Unannehmlichkeit nicht im Stich lässt, finden Sie hier ein paar Vorschläge, die Sie pünktlich zum Frühling gerne in Ihre Garderobe aufnehmen werden.

Versuchen Sie es mit einem langen Mantel

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die immer etwas frösteln, dann werden Sie es zu schätzen wissen, einen Mantel zu tragen, der ein bisschen mehr Abdeckung bietet. Längere Jacken sind nicht nur für den Winter geeignet! Sie eignen sich auch perfekt für den Frühling, vor allem in den ersten Tagen der Saison, wenn das Wetter noch nicht ganz so warm ist. Eine längere Jacke, die mit einem wasserdichten Außenmaterial und einer leichten Isolierung Regen abweist, hält Sie warm, wenn es darauf ankommt.

Aus stilistischer Sicht bieten lange Jacken unendlich viele Möglichkeiten für Ihre Garderobe! Sie können eine längere Struktur mit einem schlankeren und besser sitzenden Oberteil tragen, um einen attraktiven, ausgewogenen Look zu kreieren. Skinny-Jeans und ein Paar wasserdichte Stiefeletten sind immer gut für einen frischen Frühlingstag, und sie werden mit Ihrer langen Jacke großartig aussehen.

Probieren Sie einen klassischen Trench

Mit dem klassischen Trenchcoat können Sie auf keinen Fall etwas falsch machen. Er ist seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil der Damengarderobe. Er ist knackig, makellos und elegant - und er passt zu so gut wie allem in Ihrem Kleiderschrank. Tragen Sie ihn über einem maßgeschneiderten Kleid in Übergröße und einem Paar Pumps, wenn Sie es nicht lassen können, zu einem Meeting auf der Arbeit zu gehen.

Trenchcoats werten auch Ihre Freizeitlooks leicht auf, was sie zu einer guten Wahl macht, wenn Sie vorhaben, in Jeans und einer einfachen Tunika auszugehen. Ziehen Sie einen Trenchcoat an und schlüpfen Sie in ein Paar kniehohe Stiefel für einen Look, der nicht nur stilvoll, sondern auch praktisch für regnerisches Wetter ist.

Versuchen Sie eine Wendejacke

Wenn Sie in einem ewig kalten Klima leben, dann sind Sie es wahrscheinlich gewohnt, sich auch im Frühling und Sommer für die Kälte zu kleiden. Sicher, es mag in diesen Jahreszeiten nicht eiskalt sein, aber kältere Temperaturen im Regen sind überraschend reizvoll und können Ihren Komfort beeinträchtigen.

Eine wendbare Regenjacke für Frauen in Übergrößen ist aus mehreren Gründen eine gute Wahl. Zunächst einmal haben Sie damit die Wahl, wenn Sie nicht genau wissen, was Sie anziehen sollen, wenn Sie nach draußen gehen! Funktionen wie Isolierung, Kapuzen und Reißverschlusstaschen schützen sowohl Sie als auch Ihr Hab und Gut. An einem besonders regnerischen Tag können Sie Ihre Wendejacke über einem Rollkragenpullover tragen, um so warm wie möglich zu bleiben. Ansonsten ziehen Sie sie einfach über ein einfaches T-Shirt und machen sich auf den Weg. So sind Sie für alles gewappnet, was der Tag bringt, und das mit Stil und Komfort!

Wählen Sie ein leichtes Oberteil

Wenn Sie dagegen in einer Gegend leben, in der es zum Jahreswechsel richtig schwül wird, denken Sie wahrscheinlich nur an Shorts und Badeanzüge für Frauen in Übergröße. Aber Sie müssen einen bequemen Mantel in Ihr Repertoire aufnehmen, wenn Sie die plötzliche Kälte in der Luft abwehren wollen, die normalerweise mit ein wenig Regen einhergeht, besonders zu Beginn der Saison.

Wie geht man am besten damit um? Entscheiden Sie sich stattdessen für einen leichteren Regenmantel in Übergröße. Viele Modelle sind so konzipiert, dass Sie sie bequem tragen können. Das bedeutet zum Beispiel, dass sie sich in eine eigene Tasche packen lassen oder mit Reißverschlüssen an den Taschen ausgestattet sind, damit Ihre Schlüssel, Ihr Portemonnaie und Ihr Handy trocken bleiben, wenn Sie keine Lust haben, eine schwere Handtasche zu tragen. Möchten Sie die Regentage ein wenig erträglicher machen? Wählen Sie eine helle Farbe, die zur Jahreszeit passt oder einen Kontrast zum Wetter bildet! Es gibt nichts Besseres als ein leuchtendes Blau oder ein sonniges Gelb, um für Abwechslung zu sorgen. Vergessen Sie nicht, ein Paar schützende Regenstiefel dazu zu tragen, um das Ganze abzurunden.

Machen Sie Komfort zu Ihrem Ziel

Sicher, Stil ist wichtig, aber die gute Nachricht ist, dass es bei modernen Regenjacken in Übergrößen um Mode und Funktion geht. Das heißt, Sie können unglaublich gut aussehen, sich unglaublich wohl fühlen und gleichzeitig vor Niederschlägen geschützt sein. Das ist besonders wichtig, wenn Sie an einem belebten Morgen über einen überfüllten Bürgersteig gehen oder sich auf den Weg zum Supermarkt machen, wenn es plötzlich zu regnen beginnt. Der richtige Mantel schränkt Sie nicht ein; ein bisschen lockerer ist immer besser, denn so haben Sie etwas mehr Spielraum, falls Sie etwas Dickeres darunter tragen möchten. Und schließlich: Haben Sie Spaß an Ihrem Look! Der Frühling ist eine großartige Zeit, um mit Farben und Mustern zu experimentieren, selbst an unerwartet verregneten Tagen.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.