Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche
 
Stilvolle Outfits in Plusgrößen für ihre nächste Dinnerparty
"

Stilvolle Outfits in Plusgrößen für ihre nächste Dinnerparty

Für Menschen, die gerne Gäste bewirten, können Dinnerpartys eine Menge Spaß machen. Aber sie können auch ein bisschen stressig sein. Sie müssen sich überlegen, was Sie kochen, welche Getränke Sie servieren, wie Sie den Tisch decken, wo Sie Ihre Gäste platzieren, was Sie mit den Kindern an diesem Abend machen - die Liste geht weiter. Aber der vielleicht stressigste Teil kommt kurz vor dem Eintreffen der Gäste, wenn Sie vor Ihrem Kleiderschrank stehen und sich fragen: "Was soll ich bloß anziehen?"

Keine Angst! Mit diesen Outfit-Ideen für Ihre nächste Dinnerparty können Sie großartig aussehen und stilvoll servieren.

Tragen Sie eine Leggings unter einer Tunika

Es ist kein Geheimnis, dass Leggings in Übergrößen wohl das beliebteste Kleidungsstück in den Kleiderschränken der meisten Damen sind. Aber sich in ihnen sicher zu fühlen, ist eine andere Geschichte. Während Leggings oft für das Fitnessstudio oder zum Faulenzen zu Hause reserviert sind, kann ein gutes Paar qualitativ hochwertiger Leggings auch in anderen Situationen überzeugen. Tragen Sie eine Tunika oder ein knielanges Kleid darüber, um stilvoll auszusehen, ohne auf Komfort zu verzichten.

Halten Sie einen Blazer bereit

Wenn es in der Küche heiß hergeht, ist es wichtig, sich in mehreren Schichten zu kleiden. Wenn Sie sich in einem Tanktop aus Seide oder Satin wohler fühlen, können Sie immer einen Blazer in der Nähe haben, den Sie am Tisch oder bei der Begrüßung von Gästen anziehen können. In Ermangelung eines Blazers eignet sich eine Strickjacke in Übergröße ebenso gut. Er kann lang oder kurz, offen oder geschlossen sein - es kommt ganz auf das Gesamtbild an, das Sie anstreben.

Röcke sind immer im Trend

Ein Rock in Übergrößen ist ein äußerst vielseitiges Kleidungsstück, das praktisch zu jeder Art von Oberteil passt. Sie müssen auch keine Nylonstrümpfe darunter tragen, wenn Sie das nicht wollen. Sie können mit einem Paar Stiefel oder Boots und ein paar Socken, die man nicht sieht, genauso stilvoll aussehen.

Jeans können auch stilvoll sein

Jeans in Übergrößen sollten nicht ausgeschlossen werden, wenn Sie versuchen, auf einer Party gut auszusehen. Erstens ist es Ihr Haus, also wollen Sie sich wahrscheinlich sowieso nicht so anziehen, als würden Sie in ein Fünf-Sterne-Restaurant gehen. Zweitens können Jeans mit dem richtigen Hemd sehr elegant aussehen. Und bei schwarzen Jeans merkt man manchmal gar nicht, dass es sich nicht um eine Anzughose handelt, wenn man nicht genau hinsieht.

Kaschmir ist immer stilvoll

Kombinieren Sie diese Jeans mit einem Kaschmirpullover in Plusgröße für einen eleganten Look, der auch noch bequem ist. Ein dünnerer Kaschmirpullover hat auch genau die richtige Wärme, damit Sie nicht überhitzen, wenn Sie zwischen Küche und Esszimmer und wieder zurück pendeln.

Vergessen Sie die Accessoires nicht

Ein Outfit besteht nicht nur aus den Ober- und Unterteilen, die Sie tragen, sondern auch aus den Accessoires. Dazu gehören die Schuhe, der Schmuck und alles andere, was dem Outfit einen gewissen Stil verleiht. Nur weil Sie eine Dinnerparty bei sich zu Hause veranstalten, heißt das nicht, dass Sie dabei nicht gut aussehen wollen. Ziehen Sie die Absätze an, wenn Sie möchten. Tragen Sie die Diamanten. Tun Sie, was auch immer nötig ist, um sicherzustellen, dass Sie beide wie die beste Gastgeberin aussehen und sich auch so fühlen.

Wählen Sie das vertraute kleine Schwarze

Das kleine Schwarze ist ein Klassiker im Kleiderschrank. Es kann schmeichelhaft und stilvoll, aber auch schlicht und bequem sein. Und weil es schwarz ist, verzeiht es auch Flecken und Falten (ein Risiko, das bei einer Dinnerparty besteht). Wenn Sie nicht wissen, was Sie zu Ihrer nächsten Dinnerparty anziehen sollen, können Sie mit dem LBD nichts falsch machen.

Sorgen Sie sich nicht um Schuhe

Sie werden viel auf den Beinen sein, und niemand sieht gut aus, wenn er durch das Haus humpelt, als ob er Schmerzen hätte. Scheuen Sie sich also nicht, einfach ein Paar Hausschuhe oder ein paar hübsche Socken zu tragen, während Sie kochen. Wenn Ihre Gäste kommen, können Sie dann für eine Weile die hohen Absätze oder ein paar schicke flache Schuhe anziehen. Aber leiden Sie nicht! Wenn es um das Schuhwerk für eine Dinnerparty geht, übertrumpft die Funktion die Mode.

Auch wenn Sie sich fein gemacht haben und nirgendwo anders hingehen können als in Ihr eigenes Haus, ist eine Dinnerparty eine gute Ausrede, um sich für den Abend schick zu machen und sich ein bisschen stylish zu fühlen. Sie wollen auch für Ihre Gäste gut aussehen, also scheuen Sie sich nicht, ein paar Ihrer schönsten Kleider anzuziehen, während Sie Gäste bewirten. Und Sie müssen auch nicht auf Komfort verzichten. Wie bereits erwähnt, ist das Tragen von mehreren Schichten eine gute Möglichkeit, in der Küche kühl und im Esszimmer warm zu bleiben. Wenn Sie die hier erwähnten Ideen anwenden, müssen Sie sich weniger Gedanken darüber machen, was Sie anziehen sollen, und können sich mehr auf Ihre Gäste konzentrieren.

"
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.