Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche
 
Sportliche Outfit-Ideen für Ihren freien Tag

Sportliche Outfit-Ideen für Ihren freien Tag

Vor ein paar Jahren schien es, als würde der Trend zur Sportkleidung - der vom Training inspirierte Kleidung auf die Straße bringt - kommen und gehen wie jeder andere. Aber er hat sich gehalten, und das liegt wahrscheinlich daran, dass sich Freizeitkleidung gut anfühlt und fantastisch aussieht. Der schlichte, sportliche Look schmeichelt fast jedem und macht sie zur perfekten Wahl für einen entspannten Tag.

Was ist eigentlich sportliche Freizeitkleidung?

Sportliche Freizeitkleidung hat einen sportlichen Stil. Denken Sie an Hosen, die an Yoga-Kleidung erinnern, an Tanktops, in denen Sie laufen könnten, und an geschrumpfte Kapuzenpullover. Im Gegensatz zu Kleidung, die für den Sport gemacht ist, sind solche Kleidungsstücke nicht wirklich funktionell - sie sollen gut aussehen und nicht einen Triathlon überstehen. Das bedeutet, dass sie in der Regel bequemer sind als ausgesprochene Fitness-Kleidung und dass sie definitiv der Form den Vorrang vor der Funktion geben.

Wie man ein einfaches Freizeit-Outfit zusammenstellt

Bekennen Sie sich zum sportlichen Look mit einer schicken Jogginghose. Sie sollte einen schmeichelhaften, schmalen Schnitt und einen schönen Bund haben - lassen Sie die alten Schlabberpullis von Opa links liegen und suchen Sie nach etwas mit femininer Ausstrahlung. Ziehen Sie dazu ein lang- oder kurzärmeliges T-Shirt mit Rundhalsausschnitt an und stecken Sie es vorne in die Hose, um einen angesagten French Tuck zu erhalten. Ziehen Sie Ihre Lieblingssneaker an - ein Paar in strahlendem Weiß ist immer cool - und schon sind Sie fertig. Es gibt keinen Grund, sich mit Schmuck zu belasten, da dieser Look eher schlicht gehalten ist, aber wenn Sie sich nach ein wenig Schmuck sehnen, tragen Sie dazu silberne Ohrringe oder eine Hundemarke.

Leggings wie ein Profi tragen

Lassen Sie die Aura des Geheimnisvollen am Leben, indem Sie ein langes Hemd, das Ihren Hintern bedeckt, mit Leggings tragen. Das wirkt stilvoll und gibt Ihnen nicht das Gefühl, dass Sie sich der ganzen Welt zur Schau stellen. Sie können auch ein Hemd oder einen Kapuzenpulli um Ihre Taille binden, um für zusätzliche Bedeckung zu sorgen. Und wenn Sie Turnschuhe tragen, sollten Sie auf jeden Fall ein paar Söckchen bereithalten, damit Sie ein wenig Haut zeigen können.

Winterzeit

Wenn der Winter kommt, sollten Sie mehrere Schichten anziehen, um den süßen Sport-Freizeit-Look zu erhalten. Ziehen Sie ein Paar coole Sneakers und schwarze Leggings an - ein Paar aus wärmespeicherndem Material hält Sie schön warm. Ziehen Sie dann einen übergroßen Pullover oder ein Sweatshirt an (tragen Sie ein Tank darunter, wenn Sie möchten), der bis über Ihren Hintern reicht, denn je mehr dieser bedeckt ist, desto wärmer ist Ihnen. Wickeln Sie einen Schal um Ihren Hals und setzen Sie eine bequeme Strickmütze auf. Ziehen Sie zum Schluss eine Fleecejacke über und tragen Sie sie offen, um Ihr großartiges Outfit zur Geltung zu bringen.

Stylen Sie sich eleganter Beginnen Sie mit einem Paar schwarzer Jogginghosen, die wie schicke Jogginghosen aussehen, und tragen Sie dazu eine wallende Seidenbluse - natürlich in die Hose gesteckt. Verzichten Sie auf die Turnschuhe und greifen Sie stattdessen zu Riemchenschuhen und tragen Sie dazu eine schwarze Motorradlederjacke. Fügen Sie eine lange Halskette hinzu, wenn Sie mögen, und tragen Sie Ihre Kleinigkeiten in einer hippen Handtasche oder Clutch.

Sommer-Spaß

Vermeiden Sie im Sommer die schweren, heißen Jeans und wählen Sie stattdessen eine Leggings, die von Sportmode inspiriert ist. Tragen Sie sie mit einem lockeren Tank-Top - Sie können auch ein paar zusammenpassende Tops übereinander tragen. Stecken Sie Ihre frisch pedikürten Füße in minimalistische Slide-Sandalen und tauschen Sie die Handtasche gegen einen Lederrucksack aus. Mit einer Piloten-Sonnenbrille und einer schlichten schwarzen Baseballmütze sind Sie das coolste Mädchen der Stadt. Und wenn es kühl wird, ziehen Sie eine seidige Bomberjacke über.

Am Strand

Sie können den sportlichen Freizeitlook auch am Strand tragen - er ist nicht nur für die Straße gedacht! Verzichten Sie auf rüschenbesetzte Bademode und entscheiden Sie sich stattdessen für einen schlichten schwarzen Tank-Anzug - er ist schlicht, dramatisch und setzt ein eigenes Statement. Sie können auch ein enganliegendes Badeshirt über einer Bikinihose tragen, aber achten Sie darauf, dass alles schlicht und unaufdringlich ist. Zum Schluss stecken Sie Ihr Haar zu einem strengen Pferdeschwanz zusammen, schnappen sich ein paar schlichte Flip Flops, setzen die Sonnenbrille auf und genießen die Sonnenstrahlen.

Nicht nur Hosen

Auch wenn Jogginghosen und Leggings den Sport-Look dominieren, gibt es einige tolle Kleider, die von dieser Mode inspiriert sind. Ein schlichtes, tailliertes Kleid in einem kräftigen Farbton - wie Schwarz, Rot oder Marineblau - passt hervorragend zu Ihren besten Sneakern und einer taillierten Trainingsjacke. Auch ein langer Bleistiftrock, der bis zu den Knien reicht und aus einem dehnbaren Material besteht, in dem Sie sich frei bewegen können, ist eine gute Wahl. Kombinieren Sie dazu ein passendes Sweatshirt, das Ihre Kurven umschmeichelt.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.