Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Spaßige Frühlingsaktivitäten für Zuhause, die Sie gemeinsam mit Ihren Kindern ausprobieren können

Spaßige Frühlingsaktivitäten für Zuhause, die Sie gemeinsam mit Ihren Kindern ausprobieren können

Wenn der Frühling kommt, kann es sich wirklich so anfühlen, als läge Magie in der Luft. Wenn die Sonne hinter den Wolken hervorkommt und überall neue Pflanzen sprießen, gibt es eine Fülle von lustigen Aktivitäten, die die Schönheit des Frühlings direkt nach Hause bringen. Hier finden Sie Ideen für unterhaltsame Aktivitäten für alle Altersgruppen.

Anlegen eines Kleingartens

Auch wenn Sie nicht viel Platz im Freien oder die Zeit haben, sich um einen ganzen Garten zu kümmern, können Sie mit Ihren Kindern einen Kleingarten anlegen. Sie können essbare Pflanzen wie grüne Bohnen und Tomaten in Pflanzgefäßen anbauen. Sie können diese Topfpflanzen in Ihrem Garten oder auf Ihrer Veranda oder Terrasse aufstellen. Beziehen Sie die Kinder in das Gießen, Pflegen und Ernten der Pflanzen ein. Da die Pflanzen in Töpfen stehen, müssen Sie weniger Unkraut jäten, und die Pflege ist etwas einfacher. Sie können auch eine kleine Fläche für einen Minigarten nutzen oder einen kleinen Kräutergarten im Haus anlegen.

Frühjahrskochen oder -backen mit der ganzen Familie

Kochen und Backen im Frühling ist nicht nur ideal, um einige der köstlichen Frühjahrsprodukte zu verwerten, die jetzt auf den Markt kommen, sondern kann auch eine Aktivität sein, die zu Hause überraschend viel Spaß macht und lehrreich ist. Kinder lernen und nutzen Fähigkeiten wie Messen, Mathematik und Naturwissenschaften, während sie gleichzeitig ihrer Kreativität freien Lauf lassen, indem sie Zutaten auswählen und mit Kräutern, Gewürzen, Zuckerguss oder Belag für eine besondere Note sorgen. Die Kinder können auch etwas über saisonale Zutaten und Ernährung lernen. Schließlich kommen auch praktische Dinge wie die Planung und das Aufräumen der Küche ins Spiel, so dass es für alle eine unterhaltsame Lernerfahrung wird.

Picknick im Garten mit selbstgemachten Spielen

Wenn Sie Ihre Kinder bereits mit der Küche vertraut gemacht haben, warum sollten Sie sie nicht in ein Picknick im Garten einbeziehen? Ziehen Sie Ihre bequemen Pullover an, planen Sie ein paar lustige Picknickgerichte und bereiten Sie den Garten mit einer großartigen Picknickdecke und einigen Kissen für einen lustigen und entspannten Nachmittag vor. Basteln Sie ein paar einfache und lustige Spiele für den Garten, z. B. Bowling mit Kegeln aus alten Limonadenflaschen, ein Ringwurfspiel mit wiederverwendeten Haushaltsmaterialien oder ein Tic-Tac-Toe-Spiel mit X und O, die aus alten Poolnudeln geschnitten wurden. Mit ein wenig Kreativität sind die Möglichkeiten endlos.

Sein Sie für einen Tag ein Künstler oder ein Dichter

Der Frühling kann für Kinder eine inspirierende Zeit sein, mit all der Lebendigkeit der Farben und dem Beginn der neuen Jahreszeit. Regen Sie ihre Kreativität an, indem Sie sie ermutigen, einen Tag lang Dichter oder Künstler zu sein und sich von all den Frühlingsereignissen um sie herum inspirieren zu lassen. Geben Sie den Kindern ein Notizbuch und einen Stift oder ein Klemmbrett und hübsches Papier, damit sie anfangen können, ihre eigenen Gedichte zu verfassen, oder stellen Sie ihnen eine provisorische Staffelei und einige abwaschbare Farben zur Verfügung, damit sie mit der Arbeit an einem Frühlingsmeisterwerk beginnen können. Teilen Sie die fertigen Gedichte oder Kunstwerke mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden, damit sich Ihre Kinder berühmt fühlen.

Basteln Sie Ihr eigenes Brettspiel zum Thema Frühling

Wenn es eine Sache gibt, die im Frühling unvorhersehbar ist, dann ist es das Wetter. Da man nie weiß, wann man einen Regentag erwischt, ist es gut, ein paar Aktivitäten zu planen, die man auch bei strömendem Regen durchführen kann. Denken Sie sich ein Brettspiel mit einem Frühlingsthema aus, um die Kreativität aller Beteiligten anzuregen und ein lustiges Spiel für einen regnerischen Tag zu haben. Sie können entweder ein eigenes Spielbrett und Spielfiguren aus einfachen Materialien wie Plakatkarton, Pfeifenreinigern und Pompons basteln oder Ersatzfiguren von älteren, unbenutzten Brettspielen verwenden und ihnen neues Leben einhauchen. Schreiben Sie die Regeln und Anweisungen auf, damit sich alle beim nächsten Regentag daran erinnern können.

Machen Sie ein Camping-Abenteuer bei sich zu Hause

Wenn es nicht möglich ist, zum Zelten zu fahren, können Sie ein kleines Camping-Abenteuer veranstalten, das Kindern jeden Alters Spaß macht und sie begeistert. Stellen Sie ein Zelt im Wohn- oder Spielzimmer auf und statten Sie es mit kuscheligen Kissen, Fleecedecken und vielen Büchern für eine niedliche Leseecke zum Thema Camping aus. Mit selbst gebastelten Angelruten aus Stroh und Garn können Sie ein einfaches Angelspiel in der Badewanne spielen. Verwenden Sie doppelseitiges Klebeband am Ende der Stange und legen Sie leichte Gegenstände wie Schaumstoffbuchstaben oder Aufkleber aus, nach denen die Kinder fischen können. Machen Sie ein Camping-Mittagessen mit Hotdogs, Studentenfutter und Marshmallows aus der Mikrowelle.

Halten Sie einen Vorrat an Frühlingsrätseln für die ganze Familie bereit

Sie können auch einen Vorrat an Frühlingsrätseln zum Ausdrucken bereithalten, damit die Kinder noch mehr Spaß haben, wenn ihnen langweilig wird. Wortsuchen, Malvorlagen zum Thema Frühling, versteckte Bilder, Labyrinthe und vieles mehr sind online erhältlich. Bewahren Sie die Malutensilien in hübschen Körben aus Seegras oder in Aufbewahrungsbehältern aus Segeltuch auf, damit Sie im Frühling zu Hause schnell Spaß haben.

Werden Sie zum Wissenschaftler im Garten

Sie müssen keine ausgefallene Ausrüstung haben oder ein echter Wissenschaftler sein, um in diesem Frühling mit den Kindern die Natur zu erkunden. Suchen Sie nach den interessantesten Dingen, die Sie in Ihrem eigenen Garten finden können, seien es Insekten, Pflanzen, Tiere oder das Wetter. Machen Sie ein paar Fotos, und lesen Sie dann die Fakten im Internet nach, um die Natur ein bisschen besser kennenzulernen. Lassen Sie die Kinder einige ihrer Lieblingsfakten aufschreiben oder ein Bild von den neuen Dingen malen, die sie entdeckt haben, damit es auch eine lustige Lernerfahrung wird.

Frühlingszeit kann mit Spaß zu Hause verbunden sein

Mit ein paar einfachen Ideen und ein wenig Kreativität können Sie sich viele Aktivitäten für zu Hause ausdenken, die Sie mit Ihren Kindern in diesem Frühling ausprobieren können. Egal, ob Sie in der Küche kreativ werden oder sich ein paar Spiele für den Garten ausdenken, Sie können alle mit einbeziehen und die Kinder den ganzen Frühling über bei Laune halten.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.