Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Sommerliche Wohntrends
"

Sommerliche Wohntrends

Zählen Sie schon die Tage bis zum Sommer? Können Sie es kaum erwarten, die Fenster zu öffnen, einen Frühjahrsputz zu machen und dem Winter Lebewohl zu sagen? Wenn ja, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie Ihr Zuhause auf Vordermann bringen können, um ihm ein neues Sommerdekor zu verpassen. Schließlich hat mit dem Jahr 2020 ein neues Jahrzehnt begonnen, und das ist der perfekte Zeitpunkt, um sich umzusehen und sicherzustellen, dass Ihre Einrichtung nicht in der Vergangenheit feststeckt. Es ist ganz einfach, Ihrem Zuhause eine trendige Auffrischung zu verpassen und ihm gleichzeitig Ihren ganz eigenen Stempel aufzudrücken. Hier sind einige tolle Dekotrends für den Sommer, für die sich die Menschen in diesem Jahr erwärmen.

Ein paar antike Akzente setzen

Trends kommen und gehen, und zum Glück ist der Trend zu antiken Akzenten im Jahr 2020 wieder da - aber nur in Maßen. Es ist wirkungsvoller, ein paar antike Stücke für sich wirken zu lassen, als das ganze Haus einfach nur "alt" aussehen zu lassen. Es muss auch nicht unbedingt eine echte Antiquität sein, Hauptsache, sie sieht dementsprechend aus. Denken Sie an romantische, verschnörkelte Dekoration. Alles, was Ihrem Sommerwohnzimmer einen Hauch von Antiquität verleiht, kann ihm etwas Einzigartiges verleihen und liegt gleichzeitig voll im Trend.

Verwenden Sie die Pantone-Farbe des Jahres

Die Pantone-Farbe des Jahres 2020 ist ein klassisches Blau, das sich perfekt für die Sommerdekoration eignet. Holen Sie sich den blauen Himmel und die Wellen des Ozeans ganz einfach nach drinnen - mit ein paar klassisch blauen Kissen, Bettwäsche, Küchen- oder Badetüchern. Sie müssen aber nicht einfarbig blau sein, wenn Sie nur einen Hauch der Farbe wünschen. Muster und Blumen auf weißem Hintergrund sind ebenfalls sehr angesagt. Außerdem können Sie im Sommer sogar eine Akzentwand blau streichen, um den Trend zu unterstreichen.

Beleben Sie Ihre Küche

Eine "helle und luftige" Küche bedeutete vor etwa 10 Jahren ganz weiß, aber die Designer sagen eine Trendwende voraus und tendieren mehr zu natürlichem Holz für einen hellen Look, der nicht ganz weiß ist. Allerdings widersetzen sie sich auch dem Weiß-Trend, indem sie bunte Schränke verwenden. Wenn Sie also wirklich auf die Pantone-Farbe des Jahres stehen, können Sie sie auch als Ausrede nutzen, um Ihre Küchenschränke diesen Sommer blau zu streichen.

Geben Sie Ihrem Bett ein neues Aussehen

Himmelbetten liegen derzeit voll im Trend, vielleicht weil auch der viktorianische/antike Look wieder in Mode ist. Aber es müssen nicht immer klobige Holzbetten sein, über die schwerer Stoff drapiert wird. Die Verwendung von Metall und Acryl sorgt für einen eleganten und dennoch erschwinglichen Look. Frischen Sie Ihre Bettwäsche mit neuen Bettdecken und Bettlaken auf, wenn Sie noch die alten Winterlaken verwenden. Sie werden überrascht sein, wie sehr ein Wechsel des Bettgestells und der Bettwäsche Ihr Zimmer verändern kann.

Mit Weidenruten und Rattan die Natur ins Haus holen

Sicherlich assoziieren Sie Korbgeflecht und Rattan mit Terrassenmöbeln, aber 2020 wird der Look für den Sommer ins Haus geholt. Wenn Sie schon einmal in einem Schaukelstuhl aus Korbgeflecht gesessen haben, können Sie wahrscheinlich immer noch das Knarren des Holzes hören, das warme, nostalgische Erinnerungen an vergangene Sommer hervorruft. Stellen Sie sich ein Stück in Ihrem Wohnzimmer vor, mit einem niedlichen Kissen darauf, um es so aussehen zu lassen, als würde es zum Sitzen im Haus einladen.

Gemütlichkeit bewahren

Abgesehen von Antiquitäten gibt es noch andere Möglichkeiten, Ihr Zuhause in dieser Saison einladend und gemütlich zu gestalten. Der Sommer 2020 bringt eine Vielzahl von Texturen mit sich, die zum Anfassen einladen. Ob eine Mohairdecke, weiche Lederakzente oder irgendetwas dazwischen, Sie werden viele verschiedene Texturkombinationen sehen, die einen schönen Kontrast zu Ihrer Einrichtung bilden und einen einladenden Lebensraum schaffen.

Vergessen Sie nicht den Außenbereich

Wir haben uns auf die Inneneinrichtung konzentriert, aber vergessen Sie nicht den Außenbereich Ihres Hauses. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, die alten, schmutzigen Fußmatten gegen neue, frische auszutauschen. Auch personalisierte Fußmatten sind cool. Außerdem kann ein buntes Blumenarrangement (auch wenn es unecht ist) Ihre Terrasse verschönern. Vergessen Sie nicht die Beleuchtung in der Nacht. Bringen Sie einige Solarleuchten entlang des Gehwegs an, um die Fassade Ihres Hauses zu verschönern und zu sichern. Im Garten sorgen einige aufgereihte Glühbirnen über dem Zaun oder über einer Pergola für dekorative Beleuchtung.

Geben Sie sich nicht das Gefühl, dass Sie alle diese Ideen umsetzen müssen, um Ihr Haus in diesem Sommer auf den neuesten Stand zu bringen, vor allem, wenn sie nicht wirklich zu Ihrem persönlichen Stil passen. Fangen Sie mit ein oder zwei an und lassen Sie sich nach und nach inspirieren. Schließlich ist es Ihr Zuhause, und es sollte auch Ihren Stil widerspiegeln.

"
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.