Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche
 
Sommerkleider, auf die Sie im Jahr 2021 nicht verzichten können
"

Sommerkleider, auf die Sie im Jahr 2021 nicht verzichten können

Der Sommer besteht nicht nur aus Badeanzügen und Sandalen. Sie können nicht jede Minute des Sommers am Pool verbringen, so sehr Sie das auch möchten. An manchen Tagen musst du dir richtige Kleidung anziehen (das ist okay, wir sind genauso untröstlich wie du). Für die seltenen Gelegenheiten, bei denen du dich ein wenig in Schale werfen musst, weil du dein Haus verlässt, um an einen anderen Ort als den Pool zu gehen, gibt es ein Kleidungsstück, das für jede Gelegenheit geeignet ist - Damenkleider.

Wir sind uns alle einig, dass wir im Sommer nicht so aussehen wollen, als hätten wir gerade eine schweißtreibende Spinning-Session hinter uns. Wir wollen so kühl, trocken und bequem wie möglich in unserer Kleidung bleiben, und Kleider helfen Ihnen, die sonnige Jahreszeit zu überstehen.

Von den heißesten Trends dieses Jahres bis hin zu den Essentials für das warme Wetter ist keine Sommergarderobe komplett ohne diese Sommerkleider, die Sie im Jahr 2021 brauchen werden.

Fließende Maxikleider

Fließende, durchscheinende Maxikleider für Damen eroberten bei der Modenschau Frühjahr/Sommer 2021 (im wahrsten Sinne des Wortes) das Parkett. Lang und luftig - der Maxi ist der Sommerstil, den Sie brauchen, um die Hitze zu besiegen. Auf dem Weg zu einem Sommer-Date? Ziehen Sie ein Maxikleid und ein Paar Sandalen an, und schon sind Sie startklar. Du gehst auf eine Hochzeit? Peppen Sie das Kleid mit auffälligen Ohrringen und Absätzen auf. Anmutig fließend an Ihren Füßen, gibt es keinen Ort, an dem Sie diesen Sommer nicht in einem Maxikleid gut aussehen und sich wohlfühlen werden.

Schlichte Hemdblusenkleider

Ein ebenso schlichter wie schicker Stil, ein Hemdblusenkleid lässt Sie angenehm kühl und mühelos elegant aussehen. Das Beste an Hemdkleidern? Die Möglichkeiten, ein solches Kleid zu tragen, sind schier endlos. Sie können dasselbe T-Shirt-Kleid als Kleid, als Tunika über einem Paar Leggings und sogar als Badeanzug tragen.

Bequeme und lässige T-Shirt-Kleider

Jeder Kleiderschrank braucht Teile, die bequem, lässig und vielseitig sind. Das T-Shirt-Kleid ist eines dieser Kleidungsstücke, das auch im Sommer nicht wegzudenken ist. Das Material und der lockere Schnitt von T-Shirt-Kleidern sorgen dafür, dass sie atmungsaktiv sind, so dass Sie auch in den heißesten Sommermonaten gut durchatmen können. Es ist ein Kinderspiel, sich für einen Abend aufzubrezeln oder für einen faulen Tag zu Hause, an dem man nichts tun möchte, ein Kleid zu tragen. Auf diese Weise sehen Sie immer noch gut aus, falls jemand unangemeldet vorbeikommt.

Moderne Midikleider

Manchmal sind Maxikleider zu lang und Minikleider, nun ja, man fühlt sich darin einfach nicht wohl. Dafür gibt es Midikleider. Schmeichelhaft und funktionell, können Sie ein Kleider in Midi-Länge tagsüber mit Slippern und abends mit Riemchenschuhen tragen. Wenn Sie wirklich die Show stehlen wollen, sollten Sie zu einem Midikleid mit Blumenmuster in der Taille greifen. Denn in der Hochzeits- und Brunch-Saison wird dieses Kleidungsstück Sie nie im Stich lassen.

Sommerstreifen

Wenn es etwas gibt, das wir von den diesjährigen Frühjahr/Sommer-Laufstegen gelernt haben, dann, dass je größer und kräftiger die Streifen sind, desto besser. Nehmen Sie also diese nicht ganz so subtile Botschaft auf und fallen Sie mit einem auffälligen gestreiften Kleid überall auf, wo Sie hingehen. Ob horizontal oder vertikal, in maritimem Marine- und Weißton oder mit farbenfrohen Prints, die den Sommer heraufbeschwören, Sie können nichts falsch machen. Tragen Sie das gestreifte Kleid, in dem Sie sich am wohlsten fühlen.

Schön in Pastelltönen

Ein weiterer Trend aus dem Jahr 2021, der Ihnen den Übergang vom Frühling zum Sommer erleichtert, sind Pastelltöne. Diese sanften Töne passen zu jedem Hautton. Von Damen-Kleidern in Lavendel bis hin zu solchen in Pastellblau, romantische Prints in diesen Sorbet-inspirierten Farben sind genau das Richtige für Sommerfeste im Freien.

Stimmungsaufhellendes Monochrom

Nicht alles im Leben ist schwarz-weiß - aber ein Modestandard sind schwarz-weiße Ensembles. Besonders beliebt sind in diesem Sommer die eleganten Abendkleider. Wenn Sie also mit den diesjährigen Sommerkleidertrends spielen wollen, ist dies vielleicht die einfachste Variante, die es gibt. Tun Sie uns einfach den Gefallen und tauschen Sie Ihr altes kleines Schwarzes gegen ein moderneres Schwarzes aus, wie zum Beispiel ein verführerisches Slip-Kleid oder eines mit modernen Cut-Outs. Wenn Sie sich nach Farbe sehnen, dann ergänzen Sie Ihr schwarz-weißes Kleid mit einer kleinen gelben Clutch oder einer blauen Umhängetasche.

Luftige Perfektion

Die 80er haben angerufen, und sie wollen ihre Ärmel zurück. Nun, sie werden sich noch gedulden müssen, denn übergroße Ärmel sind in dieser Saison nicht mehr angesagt. Dieses stets romantische Design peppt Ihren Sommerstil sofort auf. Außerdem ist es der perfekte One-and-Done-Look, mit dem Sie schnell aus der Tür gehen und modisch umwerfend aussehen. Oder Sie werden selbstbewusst und bereit sein, die Arbeitspräsentation auf Zoom zu rocken.

Schrecken Sie nicht davor zurück, einige der heißesten Trends und kräftigen Sommerfarben dieser Saison auszuprobieren, aber vergessen Sie auch nicht, in Ihrem Kleiderschrank Platz für schlichte Klassiker wie Maxikleider für Damen zu lassen, die sich scheinbar Sommer für Sommer halten.

"
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.