Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche
 
Sind Regenmäntel im Trend
 
 

Sind Regenmäntel im Trend?

Wenn Sie an Mode denken, ist ein Regenmantel für Frauen wahrscheinlich nicht das erste, was Ihnen in den Sinn kommt. Es gibt jedoch eine Menge stilvoller Optionen, die Sie nicht wie dem Schulbus entsprungen oder wie ein Fischer aussehen lassen. Einige halten Sie sogar im Winter warm, während andere für Frühlingsschauer gedacht sind.

Für den ultimativen Schick bei nassem Wetter, versuchen Sie einen wasserabweisenden Trenchcoat. Sie sehen darin souverän aus und der Gürtel sorgt für eine schlanke Taille. Fügen Sie ein paar knöchelhohe Gummistiefel hinzu und Sie sind für alles bereit, egal ob es ein Arbeitsgespräch oder ein Mittagessen mit den Mädels ist.

Geben Sie Ihrem Look einen kantigen Twist, indem Sie einen übergroßen Trenchcoat über einer Motorradjacke tragen. Ziehen Sie den Lederkragen über den Trenchcoat, um einen auffälligen Kontrast zu schaffen. Knöpfen Sie den Mantel auch nicht zu, sondern lassen Sie ihn offen im Wind flattern.

Werfen Sie einen raffinierten Regenponcho über Ihre Skinny Jeans, wenn Sie auch bei einem Regenschauer noch gut aussehen wollen. Der dramatische Schnitt und die tiefgrüne Farbe machen ihn zu einem echten Hingucker. Suchen Sie nach einem Regenponcho, der in der Maschine waschbar ist, denn mit dem Regen kommt der Matsch. Bonus: Er ist geräumig genug, um über Ihren süßen Baumwollpullover getragen zu werden.

Wenn der Himmel grau ist, sorgen Sie mit bunter Regenkleidung für Abwechslung. Ein leuchtend blauer Regenmantel wird Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern, und die großen Fronttaschen schützen Ihr Handy vor Spritzern. Wenn Sie ein Statement setzen wollen, versuchen Sie es mit einer Kapuzenversion mit Leoparden-Print und formgebenden Prinzessinnennähten.

Versuchen Sie eine transparente Regenjacke, die Ihr Outfit in Szene setzt, für einen topaktuellen Look. Natürlich müssen Sie etwas Tolles darunter tragen, aber es ist eine großartige Gelegenheit, ein Lieblingskleid oder ein schönes neues Top zu zeigen. Wenn es draußen nicht zu nass ist, können Sie Ihren Mantel auch wie einen Umhang über Ihre Schultern drapieren.

Unterschätzen Sie auch nicht die Macht von coolen Accessoires. Eine schöne Tasche oder ein heller Schal können Ihren Regenmantel zu einem Style-Statement machen. Über Ihre neuen Sneakers oder Keilsandalen können Sie auch ein Paar Plastik-Schuhschoner stülpen, um sie vor Pfützen zu schützen.

Wenn Sie etwas suchen, an dem Sie jahrelang Freude haben werden, versuchen Sie es mit einer Regenjacke im englischen Stil. Sie wurde im 19. Jahrhundert kreiert und ist seither dank ihrer klaren Linien und ihres einfachen Schnitts beliebt geblieben. Versuchen Sie es mit Ihrer schwarzen Lieblingsleggings; Diese Jacken sind auch vielseitig und können auch an trockenen Tagen getragen werden.

Schließlich vermeiden Sie krauses Haar, indem Sie eine Pflegespülung verwenden, um die Feuchtigkeit zu bekämpfen, und einen Regenschirm bei sich tragen. Im Gegensatz zu einer engen Mütze wird er Ihre Haare nicht durcheinander bringen und Sie mit einem bösen Fall von Mützenfrisur zurücklassen. Damit Ihr Make-up nicht verwischt, besprühen Sie Ihr Gesicht mit Fixierspray, bevor Sie das Haus verlassen.

 
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.